Was seid Ihr denn für Superschützen ??? Ich kann die Ergebnisse nicht recht glauben, bitte klärt mich auf.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Denke das sollte jedem klar sein das ne 200 € Freizeitwaffe nicht die Ergebnisse von den High End Matchwaffen bringt aber selbst mit meiner 150 € Softair bin ich mit den Ergebnissen durchweg zufrieden.
      LG mässig bin ich er schwach vertreten.
      Beste ist wohl nen Norinco B88 Seitenspanner aber im Endeffekt geht's doch drum sich beim Schießen zu Entspannen und Spaß zuhaben. :P
      facit omnia voluntas
    • Genau wie bei Kameras ;) macht der Schütze einen Großteil der Arbeit. Sicherlich macht auch eine gewisse Gewöhnung an eine Waffe etwas aus, aber ziemlich sicher wird man niemals die mögliche Genauigkeit einer Waffe zu 100% ausnutzen. Dafür sind Dinge wie Prellschlag, Abzugsverhalten, Visierung und einiges mehr perfekt in den Griff zu bekommen. Und das erfordert Übung.

      Ultrateure Matchwaffen erleichtern es hauptsächlich einfach nur die ganzen Faktoren reproduzierbar für mehr als 2 oder 3 Schuss kontrolliert hin zu bekommen.

      Klar haben diese auch eingespannt teilweise deutlich kleinere Streukreise, aber vermutlich ist auch bei günstigen Waffen der eingespannt geschossenen Streukreis kleiner als es der Gelegenheitsschütze mit der teuren Matchwaffe hinbekommen würde.
    • :D



      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Fast. ;)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Das ist aber nicht kreisrund 4,5mm. Bei ordentlichen gibt es ein rundes 4,5mm Loch. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Schultz wrote:

      Denke das sollte jedem klar sein das ne 200 € Freizeitwaffe nicht die Ergebnisse von den High End Matchwaffen bringt
      Da wär ich mir gar nicht so sicher bei ner HW30...die liegt sehr gut in Reichweite, wenn es nicht um 1/10 geht...und das sind nur 200 Euro. Natürlich nicht auf den letzten Millimeter...aber Salzstreuer geht anders. Jedenfalls beeindruckende Ergebnisse erzielt man damit, für nen 200 Euro-Knicker.

      The post was edited 1 time, last by Olja ().

    • Ich biete Oldmanbehappy sehr gerne ein Ausschießen an.
      Er darf auch sehr gerne die Wahl der Waffe übernehmen.

      Das würde bestimmt ein spaßiger Wettkampf werden.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.
    • Most helpful

      Hier mal ein paar meiner Scheiben.....
      Die meisten habe ich hier schon mal gepostet.....
      Das Bild mit der schieblehre zeigt meinen streukreis auf 15m mit 10 Schuss.....

      Ich muss dazu sagen ich schieße ein 3000€ Gewehr wo mit sehr viel Zeit und finanziellem Aufwand nochmal ALLES "getunt" (verbessert nicht leistungsgesteigert) wurde.

      Ich ballere zzt zwischen 1 und 2,5 Dosen Dias am Tag.... Jeden Tag....

      Würde ich wesentlich schlechter schießen müsste ich mir eingestehen, dass ich ein anderes Hobby brauche ;)

      Da wo das cent Stück daneben liegt müsste mein streukreis auf ca 25m sein. Leider hatte ich die Karte nicht beschriftet. (grade gesehen dass ich die Scheibe doch beschriftet habe und sogar als "Komplett" Bild angehängt habe)
      Feinwerkbau, the one and only PCPs
    • Das....... ......mein lieber Kai...... ........sagt ja noch nichts aus.....!!!!!! .....wo sind die beweise..... ...........wie viel meter wirklich geschossen wurden..........

      .....................erst dann kann man sagen.......... .....was WIRKLICH die entfernung war...... ..........

      ....so..... ......LEIDER!!!.....

      .....reine spekulation............. ........LEIDER........... ..................................muss man sagen....................


      :D - ne, dem Kai glaub' Ich's. Muss selber mal so 'ne Scheibe ausdrucken. Aktuell schieße Ich leider nur auf 12m, mehr geht nicht. Dafür hab Ich die Ziele auf 2mm verkleinert. Im Vergleich dazu sind die FBR Scheiben schon luxuriös große Scheunentore
      Initiative "Mut zu unterdurchschnittlichem Equipment im Field Target" :rolleyes: Und mehr Knicker... Pressluft.
    • Jan...... :thumbsup: ....
      :D :P

      Ich schmeiss mich grad vor Lachen weg....

      Tja da ich mich nicht gern selbst bescheisse wird es wohl stimmen.

      Oder sind die ganzen Wettkampf Ergebnisse auch gefaket :D

      Feinwerkbau, the one and only PCPs
    • Airror wrote:

      Das, mein lieber Kai, sagt ja noch nichts aus.
      Wo sind die Beweise, wie viele Meter wirklich geschossen wurden?
      Erst dann kann man sagen, was WIRKLICH die Entfernung war.
      Leider bleibt es bis da hin reine Spekulation.
      Deswegen biete ich immer gerne an, daß der Zweifelnde
      sich selbst überzeugen kann. Er kann ja auch gerne mal
      bei einem (H)FT-Training vorbei kommen.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.
    • Airror wrote:



      :D - ne, dem Kai glaub' Ich's. Muss selber mal so 'ne Scheibe ausdrucken. Aktuell schieße Ich leider nur auf 12m, mehr geht nicht. Dafür hab Ich die Ziele auf 2mm verkleinert. Im Vergleich dazu sind die FBR Scheiben schon luxuriös große Scheunentore
      Ich hab mir ein PDF mit 1mm vierecke gemacht.....
      Ich schicke es dir gleich mal ;)

      Schleimer ;) hast doch nur angst, dass dein Wettkampf Taxi mal ohne dich von nem Wettkampf heim fährt
      Feinwerkbau, the one and only PCPs