Pistolenarmbrust Cobra Redback Wurfarmtausch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pistolenarmbrust Cobra Redback Wurfarmtausch

      Hallo,

      Habe mir die Cobra ABP von NXG gekauft.
      Bei der Montage ist leider der Wurfarm/Bogen gebrochen.
      Ich überlege jetzt den Wurfarm der Hori Zone Redback einzubauen wie ich es beispielsweise bei der Viper gesehen habe. Sie sollte dadurch ja etwas stärker werden.
      Nun meine Frage, kann ich die Sehne der Cobra verwenden oder muss ich eine Ersatzsehne für die Redback mitbestellen?
      Hat hier jemand schon Erfahrung?

      Danke und Gruß
    • Sollte eigentlich möglich / passen, da die Bögen nahezu gleich lang sind ... ich habe beide hier, um zu vergleichen !

      Allerdings ist die Cobra wesentlich schwächer als die Redback (circa 50 zu 80lbs). Von daher wäre ggf. dann auch die Sehne der Redback empfehlenswert ... wobei Du es auch so probieren kannst - sollte die Sehne “schwächeln“ siehst Du es ja rechtzeitig. Bei einer PAB kannst Du ruhig mal machen, bei einer „großen AB“ würde ich da nicht herum experimentieren.


      Aber wie kann bitte der Wurfarm bei der Montage brechen ???
    • Vielen Dank für die antwort, ich hab einen "Montagetipp" in einem video gesehen, und zwar habe ich den einen arm des bogens gegen den Boden gedrückt, damit er sich der Sehnenöse nähert und dann ist er gebrochen. Schwer zu erklären..