CO2 Pistole für bis zu 20 m

    • CO2 Pistole für bis zu 20 m

      Moin moin zusammen

      ich bin grade hier frisch angemeldet und grüße alle herzlichst


      Ich bin auf der Suche nach einer co2 Pistole die auf 15-20 (+) m treffsicher ist. Und nach Möglichkeit mit 4,5 Diabolos

      Wie ist es mit den Glock‘s ? Finde die Glock 17 recht interessant.

      Könnt Ihr mir helfen????




      LG aus Ostfriesland

      Günter
      LG aus Ostfriesland,


      Günter
    • Wenn es ein Revolver sein darf: Smith & Wesson 636 oder 535. Sehr treffsicher, aber auch laut. Aber 20m? Nie getestet.
      Wie schade, dass so wenig Raum ist zwischen der Zeit, wo man zu jung, und der wo man zu alt ist.
      [Charles-Louis Secondat)
    • Die Nachbauten realer Modelle sind meist eher fürs Plinking gedacht und schon allein von der Visierung her nicht geeignet für größere Distanzen.
      5-10m sollten hier für das halbwegs präzise Schießen das Höchste der Gefühle sein.

      Es kommt natürlich stark auf die eigenen Ansprüche an.
      Aber Streukreise von der Größe eines 1€ Stücks lassen sich so nicht erreichen.

      Wenn es eine Präzise Kurzwaffe sein soll geben allenfalls alte Match Pistolen oder Modelle wie die HW45 / 55/ Röhm Twinmaster (am besten mit Anschlagschaft) mehr her.
      Die sehen allerdings dann weniger wie eine scharfe Waffe aus.

      Sag doch mal was Du damit vor hast. Dann kann man Dir besser weiter helfen.
      Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
      Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)
    • Wie währe es mit der Crosman 2240.
      Es ist zwar eine 5,5 mm Pistole aber sehr guter Leistung und auch treffsicher.
      Hämmerli 850 Magnum 4,5mm ,Umarex LG 15 in 5,5mm ,Walther CP88 Comp.,H&K MP5 ,Weihrauch HW40 PCA ,Sig Sauer P226 4,5mm Diabolo,Dan Wesson 715 Diabolo,AK 47,
      Swiss Arms Protector Uzi Blow Back 4,5 BB ,Walther CP99 ,Swiss Arms P92 ,Baikal MP 61 ,
      Umarex UX Patrol 4,5mm ,Crosman 2240 5,5mm ,Sig Sauer MCX , HW 35 Bj. 1966 .
    • danke Bad Boy für deine aw

      ich habe ein großes Grundstück und suche was, was auf gut 15-25 m gut trifft und auch einigermaßen aussieht.

      nochmal zur Glock. Welches Model der 17 ist das beste (suche auch sowas für bis 10 m) zum Spaßschiessen.
      Ich finde Glock recht attraktiv

      aber im Netz u. YouTube sind sooooooo viele Vorschläge, da weiß man garnicht mehr weiter.


      Weil mir das andere alles zu nervig ist mit der Sucherei, bin ich jetzt hier eingestiegen wo die Profis sich aufhalten und hoffentlich Licht in meine unwissende Dunkelheit bringen.

      und was ist so‘n Hopup???





      danke im voraus
      LG aus Ostfriesland,


      Günter
    • Ostfriese_1971 wrote:

      nochmal zur Glock. Welches Model der 17 ist das beste (suche auch sowas für bis 10 m) zum Spaßschiessen.
      Ich finde Glock recht attraktiv

      aber im Netz u. YouTube sind sooooooo viele Vorschläge, da weiß man garnicht mehr weiter.
      Nein eigentlich nicht wenn we wirklich ein Glock 17 möchtest kommst du um die Umarex Dinger nicht rum. Diabolos gibt es glaube ich nur eine Verson non Blowback. Demnächst soll eine Gen5 mit Blowback kommen.

      Davon ab meine P320 schieße ich an einem guten Tag auf 5m vielleicht mit einem Streukreis von 8cm. Auf 9m bin ich froh wenn ich die Scheibe Treffe ... darüber hinaus ist werfen treffsicherer.

      15m - 25m haben ja schon die meisten Hobbygewehre probleme was anständig hinzubekommen.
      LG Oliver

      CR600W, Airbug, H&K G3 6mm, Glock 17 Gen5 6mm, P320 4,5mm
      HW30S, HW35
      Stormrider

      ... und ich lächelte und es kam schlimmer!
    • Ostfriese_1971 wrote:

      Moin Duke


      Die hab ich mir auch im Netz u. YouTube angeguckt.

      ist aber ein riesen Latschen


      Auf wieviel Meter ist das 2240 treffsicher??? Und wieviel bumms hat die mit ihren 5,5 mm Diabolos ????
      Ich zum schießen leider nur 18 m zur verfügung aber da triffst du noch locker eine Konservendose.
      Zum genauen Druck kann ich die leider nicht viel sagen aber das Teil ist mit Abstand die leistungsstärkste CO2 Pistole die ich habe und ich habe doch einige in meinem Sortiment .
      Hämmerli 850 Magnum 4,5mm ,Umarex LG 15 in 5,5mm ,Walther CP88 Comp.,H&K MP5 ,Weihrauch HW40 PCA ,Sig Sauer P226 4,5mm Diabolo,Dan Wesson 715 Diabolo,AK 47,
      Swiss Arms Protector Uzi Blow Back 4,5 BB ,Walther CP99 ,Swiss Arms P92 ,Baikal MP 61 ,
      Umarex UX Patrol 4,5mm ,Crosman 2240 5,5mm ,Sig Sauer MCX , HW 35 Bj. 1966 .
    • Dicke_Bertha wrote:

      Die 2240 dürfte wohl die stärkste in Deutschland erhältliche CO2 Luftpistole sein.
      Mit den erlaubten 7,5 Joule hat die keine Probleme.
      Seh ich das richtig das bei dem Ding der Ladehebel rechts ist? Oder kann man den versetzen?

      Ansonsten habe ich mit meiner GSG CP1-M schon auf ca. 25m Diabolo Dosen gelocht. Die ist definitiv präziser als die Glock Nachbauten. Sollte für die Diana Chaser auch gelten. Kann nur sein das die im Rifle Set mit kurzem Lauf bisschen schwächer ist. Wenn man die Option mit dem langen Lauf nicht braucht dann besser die reine Pistole kaufen.

      Ansonsten halt das Set.
    • joha66 wrote:

      Auf 20m schießt man auch mit einer 9mm Pistole keine 8cm Streukreise. Ich war da eher froh, wenn ich überhaupt noch auf der Mannscheibe drauf war.
      Dann bist du aber kein besonders guter Kurzwaffen Schütze. Streukreise von Bierdeckel Größe sind auf 25m drinn.
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W: affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936