Zielfernrohr für die EK Archery Cobra Adder

    • New

      Hat einer die Adder schon mal über einen Chrony geschossen? Was bringen die roten/blauen Pfeile an FPS? Ich vermute etwas im Bereich zwischen 220-250 FPS. Die meisten ballistischen Scopes, die ich kennen gehen nur bis 250 FPS runter. Einzige mir bekannte Ausnahme de.hawkeoptics.com/xb30-pro-1-5x24-sr.html aber das dürfte für die meisten nicht zu Debatte stehen. Die Frage die sich stellt ist, ob die kurzen Pfeile überhaupt zu einem ballistischen Absehen für normale Armbrustpfeile passen. Dazu müsste man einen der ballistischen, Onlinerechner anwerfen und die Flugbahnen vergleichen
      Ich verwende die Adder nicht auf viel größere Entfernungen als eine Red Back obwohl etwas mehr gehen dürfte, die Adder ist sicher nicht für Longrange gedacht. Falls man kein passendes ballistisches Scope findet tut es vielleicht ein Zoom RedDot?
    • New

      Ja, das sehe ich mittlerweile auch so. Hab damals beim ersten Versuch erstaunlicherweise mit dem einfachen Red-Dot auf 50m recht gut getroffen. War wohl einfach Glück.
      Aber realistisch würde ich mittlerweile sagen, ist die Adder bis 30m zu gebrauchen.

      edit: Hab natürlich auch Null Schießerfahrung. Ein guter Schütze kann da vielleicht noch mehr rausholen.
    • New

      Ich glaube einige Chrony-Tests wurden von dem gemacht, der diese hier in Dt. vertreibt ;)

      -> YT

      Aber ich glaube zu erinnern, ohne die Pfeile mit den blauen Vanes / also nur die roten - 15“ Pfeile.

      The post was edited 2 times, last by Delphin ().

    • New

      Auf 50 Meter hat die Adder schon einen ganz schönen Streukreis. Ich schätze so 30 cm. Dafür ist sie einfach nicht gemacht, und mit einem Red Dot ohne Zoom ist das auch Unsinn. Da bedeckt der Punkt die ganze Scheibe. Genaues Zielen ist unmöglich.

      Ein echtes Glas auf der Adder macht keinen Sinn, dann kann man die Pfeile nicht mehr ins Magazin laden. Oder man muss eine superhohe Montage nehmen, was nicht nur doof aussieht sondern auch zur Problemen bei kürzeren Distanzen führt.

      Die "Adder" ist eine Fun-Armbrust und super für "Tactical" Übungsschießen. Aber es ist keine AB für längere Distanzen, einfach weil sie dafür nicht gemacht wurde. Ein Snubnose Revolver wird ja auch nicht zum Scharfschützengewehr, nur weil ich ein Steiner T5Xi 5-25x56mm Scope montiere.