Hahn an der RÖHM RG 88 austauschen?

    • Hahn an der RÖHM RG 88 austauschen?

      Hallo,

      weiß jemand wie man den Hahn an der Röhm RG 88 austauscht?
      Ich habe Silvester erstmalig einiges verschossen und festgestellt das die Innenfläche des Hahns an einer Seite stark abgenutzt ist. Vielleicht macht das auch nichts aus und man kann die RG 88 lange wie auch oft beschrieben im Einsatz halten, da Sie sehr robust ist.
      Auf der Homepage von Waffen-Ostheimer habe ich den Hahn als Ersatzteil für 15 Euro gesehen, reicht das aus oder muss ich noch eine Feder mitbestellen.

      Danke für ein Feedback
    • Die Macken auf der Schlagfläche sind völlig normal, da der Hahn aus weichem Zink besteht und auf stählerne Teile (Sicherungswalze und Schlagbolzen) schlägt. Über einen Austausch musst du erst nachdenken, wenn er so abgenudelt ist, dass die Waffenfunktion gestört ist oder er abbrechen sollte.
      Bier trinken macht Bauch - Bauch bringt Ansehen - Ansehen bringt Geld - für Geld gibt's Bier ... ein echter Teufelskreis :thumbsup:
    • Ein kleiner Gedanke von mir dazu: Wenn dir die Waffe WIRKLICH gefällt, dann wäre die Investition evtl. trotzdem gut.
      Wer weis wie lange Ersatzteile dafür zu haben sind.
      Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.
    • playgolf111 wrote:

      Hahn an der Röhm RG 88
      Ich habe mir vor vielen Jahren einen Hahn als Erstzteil gekauft - überflüssige Investition !
      Ganz Pfiffige bauten sich eine Stahleinlage. Kann man machen, aber warum - das Teil hält.
      Wenn du ihn unbedingt kaufen möchtest, bei SWS ist er günstiger . . . 8)
      Der Einbau ist der übliche Fummelkram. Keine Raketentechnik, aber etwas technisches Verständnis ist Pflicht.
    • Users Online 1

      1 Guest