welches Snipergewehr

    • the_playstation wrote:

      Realistisch mußten Softair-Gewehre die 4x Reichweite und mind. doppelte Präzision haben. Dafür dann halt Einzellader.
      Man bekommt eine M16 oder M4 aber auf ein ähnliches Reichweiten und Präzisionsniveau wie ein Snipergewehr.
      Damit ist der Sinn dahin.

      Ideal wäre eine doppelte Joule Zahl und eine definierte Streuung. Das z.B. eine M14 nicht präziese sein darf. Zumindest nicht präzieser als halb zu präziese wie das Snipergewehr.

      Gruß Play
      naja. Eine Wirklich gute SAEG schafft das, was eine schlechte Sniper kann. Federdruck haben schon generell den Vorteil konstanter zu sein.
      Die erlaubte Joule Zahl ist ja auf den Feldern bei Repetieren deutlich höher wie für SAEGs.
      Aber mit Leistung ist das ja auch so eine Sache...Wenige Spieler schöpfen ihren erlangen Rahmen aus.
      Eine starke Waffe kann ein dann doch arg in Bedrängnis bringen. (Sicherheitsabstand).
      Ich hab bei meiner VSR auch die Leistung zurück genommen,von 2,3auf 1,6j. Passt besser zu meinen bevorzugten Feldern.
      Bei offenen Gelände ist Leistung ein wichtiger Faktor...aber offene Gelände sind langweilig.
      Ich bleibe aber dabei, das es für einen Sniper mehr auf die Fähigkeiten ankommt wie auf die Waffe.
      Ein Gespür für die richtige Position, und vor allem Teamfähigkeit.
      Er muss nicht möglichst viele Leute rausholen, sondern die richtigen.
      Gerade da scheitern die meisten Sniper.
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )
    • Arutha wrote:


      Ich bleibe aber dabei, das es für einen Sniper mehr auf die Fähigkeiten ankommt wie auf die Waffe.
      Ein Gespür für die richtige Position, und vor allem Teamfähigkeit.
      Er muss nicht möglichst viele Leute rausholen, sondern die richtigen.
      Gerade da scheitern die meisten Sniper.
      :thumbup:
      „Yee-Haw!“... :cowboy: Das ist der Weg!
    • Arutha

      Alles richtig. Aber im Endeffekt hängt das von der individuellen Einstellung der Waffe ab und der Person.
      Weniger davon, ob es sich um ein Snipergewehr handelt oder nicht.

      Hier wären verpflichtende Parameter besser, die der Gattung Rechnung tragen.

      Es kann praktisch durchaus vorkommen, daß ein MG oder ein Sturmgewehr von Schütze A präziser und mit höherer Reichweite ist als Sniper von Schütze B. Nicht bei den Profi-Clans, … aber im sagen Wir Anfänger-Hobbybereich mit Softair out of the box.,

      Klar wird in der Regel der Sniper Schütze (hoffentlich) mehr Aufwand betreiben, um der Waffengattung im Softairbereich gerecht zu werden.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Du hast jarecht Play. Vor allem die ganzen DMR Regeln und Gewehre passen nicht.
      Bleibt aber zu erwähnen, das praktisch eigentlich ne 1,6j SAEG mit gutem Hopup und Lauf nicht gegen einer 1,6j Sniper antreten.
      Ich persönlich verwende solche SAEGs nicht auf engen Feldern.Mir ist das Risiko zu groß den Sicherheitsabstand zu verletzte.
      Wenn ich doch Mal auf einem offenen Feld bin, z.b.nur Wald....ja dann....dann hat der Sniper auch selbst schuld wenn er nur 1,6j und 60m Reichweite hat.
      Das Problem der unfairen Technik sehe ich bei DMR, und Speed QB Spielern mit HPA Systemen...die triggern weit schneller wie die meisten 0.5er im Automodus haben.
      aber...ein Sniper sollte sich bewusst sein, das für ihn besonders hohe Anforderungen gelten. Sowohl in der Spielweise wie auch am Material.
      Wer keine Ahnung hat, und dann mit seiner Well L96 versucht zu Sniper...geht halt (meist )nicht, und frustriert nur
      Ich rate Anfängern eigentlich immer zu 0.5ern. Hier ist man schon mit 300Euro sehr gut ausgerüstet. Und benötigt nicht mal eine Backup
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )
    • :thumbup: Sehe ich auch so.

      Ich habe mir meine fetten Sniper eher als wall hanger gekauft. So eine M82 oder M200 macht sich halt gut.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • New

      Also lieber Magnum Opus.
      Du zeigst hier immer die geilsten Knarren.
      aber,, solche Teile wollen nicht nur ausgestellt und fotografiert werden... die brauchen auch viel Liebe und Zärtlichkeit. auch mal nen neuen Lauf, oder neue Hopup Gummis.. aber vor allem, sie wollen geschossen werden.
      Sie lieben Dreck, Schweiß, und das Silikonöl danach. Sie wollen deine Flüche, deine Beschimpfungen, und die zärtlichen Libkosungen bei erfolgreichen Treffern.
      Lass deine Waffen nicht im Schrank... gib ihnen mehr Freiheit.
      Die Freiheit der Spielfelder.
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )
    • New

      Wenn ich mit Faraday mal was Lohnenswertes anreißen kann, gern.

      Aber von Gichtln in Grün habe ich hier schon oft mehr als genug.

      Das muss sich schon lohnen. Ich habe es nicht so mit diesen MilSim-Hero-Turtles...

      Die meisten, die ich kennenzulernen das zweifelhafte Vergnügen hatte, entpuppten

      sich als ziemlich arrogante Primadonnen. Sowas brauche ich so nötig wie Fußpilz.


      We have the Fossils - we win!
    • New

      @Magnum Opus:
      Wenn Corinna die Biege macht und Olching stattdessen auf, lade ich dich ein, einfach mal etwas Fun dort zu haben!
      Ich stell mir gerade die Visagen der anderen vor, wenn ich dort mit nem mobilen Wehrturm auftauche! :laugh:

      Gruß
      Der Doc
      "Lasst mich als ersten starten, dann sehen die Anderen die Stages vorab in Zeitlupe!"
      Mein legendärer Spruch vom CO2CAS 18.05.2019 in Amberg bei der Red River Trail Crew 1968 e.V.
    • New

      Thema Hopup Gummis.
      Gibt es da irgendeine Faustregel wann man sowas tauschen soll, bzw. ich hab noch nie gesehen, dass man sowas separat kaufen kann.
      Oder sieht man die Abnutzung erst wenn die BBs wirre Flugbahnen hinlegen?
      Meine Frage ist auch nicht direkt bzgl Sniper Rifles sondern generell. Gerade mit AEGs hat man ja schnell zig tausend Schuss durch.
    • New

      Hop Up Gummis tauscht man erst, wenn sie nicht mehr vernünftig hoppen.
      Bei Begadi und vielen anderen Shops gibt Massen an guten Alternativen.
      Ist aber echt ein extra Thema, was auch gerne ausufert! ;)

      Gruß
      Der Doc
      "Lasst mich als ersten starten, dann sehen die Anderen die Stages vorab in Zeitlupe!"
      Mein legendärer Spruch vom CO2CAS 18.05.2019 in Amberg bei der Red River Trail Crew 1968 e.V.
    • New

      Magnum Opus wrote:

      Okay, freuen wir uns auf Olching.
      Aber sowas von! :schiess1:

      Wenn das klappt, wirds ein richtig krasser Tag, an dem einige der super stylischen Airsofter verdammt alt aussehen! :nuts:
      Gut, dass wir Kombis haben. Da passt mal richtig was rein! :D

      Gruß
      Der Doc
      "Lasst mich als ersten starten, dann sehen die Anderen die Stages vorab in Zeitlupe!"
      Mein legendärer Spruch vom CO2CAS 18.05.2019 in Amberg bei der Red River Trail Crew 1968 e.V.
    • New

      Magnum Opus wrote:

      Noch Verwendung für ein .338Lapua Ashbury Savage?
      Da fragst Du noch? Ernsthaft?
      Schiet, dass ich mir so einen Eumel gerade nicht leisten kann. Ab auf die Liste!

      Gruß
      Der Doc
      "Lasst mich als ersten starten, dann sehen die Anderen die Stages vorab in Zeitlupe!"
      Mein legendärer Spruch vom CO2CAS 18.05.2019 in Amberg bei der Red River Trail Crew 1968 e.V.
    • Users Online 1

      1 Guest