Kameras Hardware, Software und alles was dazu gehört!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kameras Hardware, Software und alles was dazu gehört!

      Ich eröffne mal den Fred hier weil ja scheinbar sehr viele Hobby und evtl. sogar Berufsfotografen unterwegs sind.
      Alles was zum Thema Kameras und Zubehör gehört soll hier rein.
      Gerade da dieses Thema in der letzten Zeit zwei Beiträge gekillt hat.
      Egal ob Digital oder Analog.
      Ob Kompakt Kamera Bridge, System, DSLR oder auch Handy.

      Ich selbst habe mal mit einer Polaroid angefangen diverse alte Digi Cams.
      Und nun bin ich auch im Bereich der DSLR Fotografie angekommen.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!

      The post was edited 1 time, last by Nosferatu2008 ().

    • Da kontere ich gleich mal mit meinen analogen Klassikern, oder dürfen die hier nicht rein ?










      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Schrotty wrote:

      Software : Nur Irfanview ! - Kein Photoshop, kein Gimp. Bin Purist . . .
      Das war mit so ein Grund für den Fred.
      Bearbeitung ich habe Gimp und Photoshop beides raffe ich nicht wirklich Irfanview war für mich immer nur ein Bildbetrachter.
      Neu ist bei mir Lightroom eingezogen und das klappt sogar etwas bei mir.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Nosferatu2008 wrote:

      Da hast du aber ein paar schöne Schmuckstücke.
      Ein Bruchteil davon, es gab eine Zeit da hatte ich mehr Kameras als Waffen, war vielleicht vernünftiger :D


      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

      The post was edited 1 time, last by Meikel ().

    • Schrotty wrote:

      Kleiner Nachtrag : Meßsucherknipsen gibts auch noch

      Die waren richtig gut !





      Digital bearbeiten geht bei mir nur etwas mit DPP, da hat Canon eine sehr gute Software seinen Cam's beiliegen.

      Hatte mal vor Jahren versucht mich in Photoshop einzufinden, hat nicht so recht geklappt.

      Ich finde einfach die alten Systeme inkl. Technik faszinierend. Heute geht alles über Prozessor, aber bei einer über 45 Jahre alten analogen Spiegelreflex ist das noch Feinmechanik.
      Die oben gezeigte Canon F1 "Old" ist aus 1973, ohne jegliche Stromversorgung für die Kamerafunktionen, die eingelegte Knopfzelle ist nur für den Belichtungsmesser.
      Und das mit einer Verschlusszeit von 1/2000 sec, ohne Elektronik.
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Und der "Handschmeichler" schlechthin, die kam damals etwa zeitgleich mit der Canon A-1 auf den Markt.

      Selten so einen seidenweichen Auslösemechanismus bei einer analogen Spiegelreflex in der Hand gehabt, in Verbindung mit dem Motorwinder ein Traum einer analogen Kamera.

      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Oder das sehr gewagte Design des kürzlich verstorbenen Luigi Colani, die Canon T-Reihe waren die ersten Modelle mit motorischem Filmtransport, aber noch ohne AF.

      Trotz das sie potthässlich waren wurden sie angenommen.


      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Und die ist für Schrotty :thumbup:

      Foto Quelle hatte damals mehrere Hersteller von denen sie ihre Kameras bezogen, teils wurden sie sogar in der Sowjetunion gefertigt.

      Die hier gezeigte Revueflex AC1 kam allerdings vom japanischen Hersteller Chinon.

      Genau wie die alte Canon F-1 mit ihrem Messsinggehäuse hervorragend zur Selbstverteidigung geeignet, ich meine werf' sowas mal jemand an den Kopf. :D


      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Digital trifft analog
      .
      Finde das von manchen Herstellern lobenswert nach Jahren des digitalen Gehäuse-Einheitsbreies das man wieder verstärkt auf klassisches Design setzt.

      Olympus hat da auch sehr schöne Modelle wieder im Portfolio.


      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Meikel wrote:

      Olympus hat da auch sehr schöne Modelle wieder im Portfolio.
      Dann solltest dich mal mit Fuji beschäftigen.
      Die gehen mit ihren Systemkameras gerade die Retrowelle an und das sogar sehr gut.

      amazon.de/Fujifilm-Systemkamer…v-Megapixel/dp/B00XW69398

      Das ist nur ein Beispiel, die gesammte Fuji System Linie ist auf dem Retro Designtripp.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Und bei Analogfotografie lässt sich mal eine richtige Zeitreise bewerkstelligen, aus den 1950er Jahren, kostete damals wohl so um die 15 Deutsche Mark.

      Hervorragend erhalten und voll funktionsfähig, naja, ist auch nicht viel drin und dran was kaputt gehen könnte.

      Nur die Suche nach Filmmaterial gestaltet sich heute äußerst schwierig.





      25 Jahre später setzte Agfa dann auf FlowerPower mit dem damals coolen orangenen Auslöser.




      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Jetzt lass ich mal wieder Schrotty den Vortritt, der macht mir Angst, an irgendwen hier im Forum erinnert er mich mit seinem "AllesDoppeltHabenMüssen" :D
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Meine ersten beiden neu gekauften analogen Spiegelreflexe aus Mitte der 90er sind natürlich auch noch hier.

      Die Canon EOS 500n fand ich recht schnell etwas mager, bin dann glaub keine 2 Jahre später auf die EOS 50 mit Eye-Control umgestiegen.





      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D