1. Deutsche Meisterschaft im Hunter-Field-Target

    • 1. Deutsche Meisterschaft im Hunter-Field-Target

      Am Samstag den 28.03.20, ab 10:00h, findet auf unserem FT-Gelände in Kölschhausen die erste Deutsche Meisterschaft im Hunter-Field-Target statt.

      Wir haben unseren Parcours entsprechend umgebaut (absobierende Zielkastenrückwände, neue Zielnummerierungen, "Barrikaden" vor zu einfachen Zielen, Hitzonenvergrößerung bei zu schweren Zielen), so, dass er aber auch wieder einfach auf Field-Target zurückgerüstet werden kann!

      - Geschossen wird auf 20 Lanes mit je 2 Zielen
      - Die Klassen 1 u. 2 schießen bis 42m, die Klassen 3, 4 u. 5 bis 33m
      - Hauptanschlag liegend am Zielpflock angestrichen
      - Hitzonentreffer 2 Punkte, Silhouettentreffer 1 Punkt
      - Luftgewehre ohne "Schnick-Schnack"
      - ZF-Parallaxe u. -Vergrößerung fixiert

      Links:
      Ausschreibung des BDS
      HFT-Richtlinien des BDS (hier wird der "Schnick-Schnack" definiert)
      Anmeldeformular

      Die Teilnehmerzahl ist ablaufbedingt auf 60 Schützen begrenzt und es können nur Mitglieder des BDS teilnehmen!
      Wer sich nicht einem BDS-Verein oder einer -Gruppe anschließen möchte, kann in den Landesverbänden (leider nicht in allen) auch Einzelmitglied werden.
      Zuschauer sind herzlich willkommen und haben freien Eintritt!

      Für das leibliche Wohl und einen reibungslosen Ablauf wird wie immer gesorgt sein!
      Schönes Wetter haben wir angefordert und wir freuen uns auf Eure Teilnahme oder Euren Besuch!

      PS: Im Anhang findet Ihr ein A4-Plakat, mit dem Werbung gemacht werden kann!
      Files
      Gruß
      Thomas
      Field-Target-Team Kölschhausen

      Der Optimist lernt Chinesisch,
      der Pessimist lernt Arabisch,
      der Realist lernt Schießen!

      The post was edited 3 times, last by trink ().

    • Ihr Lieben.

      trink wrote:

      kann in den Landesverbänden (leider nicht in allen) auch Einzelmitglied werden.
      Am 07.01.2020 ging der Antrag raus an den BDS. Die Geschäftsstelle hatte jedoch bis 13.01. zu. Ich hoffe es klappt, denn gerade die Klasse. 4 kann ja immer Verstärkung brauchen. Sobald ich was weiß, kann ich mich anmelden. Vorher ja leider nicht...

      In diesem Zusammenhang hoffe ich natürlich, dass die 60 Teilnehmer "relativ" sind. Nicht das der 61te der notwendige 5te einer Klasse gewesen wäre und die dann nicht gewertet wird...

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • BMP I wrote:

      Ihr Lieben.

      trink wrote:

      kann in den Landesverbänden (leider nicht in allen) auch Einzelmitglied werden.
      Am 07.01.2020 ging der Antrag raus an den BDS. Die Geschäftsstelle hatte jedoch bis 13.01. zu. Ich hoffe es klappt, denn gerade die Klasse. 4 kann ja immer Verstärkung brauchen. Sobald ich was weiß, kann ich mich anmelden. Vorher ja leider nicht...
      In diesem Zusammenhang hoffe ich natürlich, dass die 60 Teilnehmer "relativ" sind. Nicht das der 61te der notwendige 5te einer Klasse gewesen wäre und die dann nicht gewertet wird...

      Liebe Grüße Udo
      Nabend Udo.
      Wenn ich die Aussagen von bds richtig interpretiere zählt das schon und theoretisch könntest du dich dann schon anmelden. ;)
      Feinwerkbau, the one and only PCPs
    • Kal12B wrote:

      Wenn ich die Aussagen von bds richtig interpretiere zählt das schon und theoretisch könntest du dich dann schon anmelden.
      Aber nur theoretisch. Dass die Geschäftsstelle bis 13.01.2020 geschlossen war, stand so auf der Homepage. Und das mein Antrag da am 08.01. eingegangen ist, weiß ich von der Sendungsverfolgung.

      Übrigens diese Geschäftsstelle akzeptiert nur Einwurfeinschreiben, keine Übergabe mit Unterschrift.

      Falls das von Interesse sein sollte, kann ich ja einen Thread starten wenn das Prozedere gehalten ist, im Bezug auf Dauer und Kosten und wie das so geht.


      Stephan FWB wrote:

      Freue mich darauf euer Gelände kennen zu lernen
      Eine gute Wahl, lieber Stephan. Man kann schon behaupten, dass Kölschhausen maßgeblich daran beteiligt ist, dass sich HFT in Deutschland überhaupt etabliert.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • BMP I wrote:

      Falls das von Interesse sein sollte, kann ich ja einen Thread starten wenn das Prozedere gehalten ist, im Bezug auf Dauer und Kosten und wie das so geht.
      Die Prozedure habe ich auch gerade hinter mir!

      Da wir mit mehreren Schützen zur 1. HFT- DM antreten wollten, mussten wir uns im BDS anmelden.
      Da in Niedersachsen keine Einzel- Mitgliedschaft möglich ist, habe ich von unserer "Syker Field Target Gruppe" eine "BDS- Gruppe" gegründet, für die Schützen, die Interesse daran haben, an offiziellen Wettkämpfen zu starten.
      In Niedersachsen benötigt man mindestens 6 Personen, um eine Gruppe zu gründen.

      Jetzt haben wir 7 Mitglieder und nach ein wenig Papierkram auch schon unsere Mitgliedsnummern erhalten.

      Was man nicht alles macht, um dabei zu sein .... ;)
      Planlos geht mein Plan los.
    • Ferrobell wrote:

      Was man nicht alles macht, um dabei zu sein ....
      Tja, lieber Heiko, eigentlich wollte ich mich nicht in einen Verein oder Verband drängen lassen.
      Auf der anderen Seite werde ich - als seltener Besucher - immer stets mit offenen Armen empfangen. Also höchste Eisenbahn diesem schönen Sport was zurück zu geben.

      Auch wenn mich nicht unbedingt alles am BDS begeistert, so macht es doch irgendwie Sinn sich zu organisieren. Der nächste Schrei nach einer neuen Waffenrechtsverschärfung ist so wahrscheinlich wie der nächste ergiebige Durchfall und wird ähnlich angenehm empfunden. Ein starker Verband mit vielen Mitgliedern kann da nur hilfreich sein.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • Ihr Lieben.

      trink wrote:

      Die Teilnehmerzahl ist ablaufbedingt auf 60 Schützen begrenzt und es können nur Mitglieder des BDS teilnehmen!
      Wer sich nicht einem BDS-Verein oder einer -Gruppe anschließen möchte, kann in den Landesverbänden (leider nicht in allen) auch Einzelmitglied werden.
      Habe ich gemacht. Wie das abläuft findet Ihr hier.

      co2air.de/thema/108916-geschaf…1061511421#post1061511421

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • So Ihr Lieben, eben ist die Anmeldung raus!
      Jetzt hoffe ich nur, das es mit dem Frei klappt. Schon plemm, dass man sich darüber Gedanken machen muss mit fast 200 Überstunden und 4 Tage alten Urlaub. Egal!

      Leider sind wir damit erst 3 Mann in Klasse 4. Das reicht für eine Wertung im Skat aber leider nicht für diesen Wettbewerb... :(
      Kölschausen ist immer ein "rundum-sorglos-Paket", d.h. disziplinierter Wettkampf, bei dem aber auch der Humor nicht auf der Strecke bleibt. Wer denn kann (BDS-Mitlgied), sollte nicht zögern.

      trink wrote:

      Für das leibliche Wohl und einen reibungslosen Ablauf wird wie immer gesorgt sein!
      Und dass das kein leeres Versprechen ist, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Ich könnte es Euch sogar beweisen mit Bildern und Videos, aber Dank DSGVO... X( X( X(
      Gilt die eigentlich auch gegenüber Tieren, zerlegt und zubereitet?



      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!

      The post was edited 1 time, last by BMP I ().

    • Ladehemmung wrote:

      Ich sag mal so: Dem Veranstalter steht es frei, ob er zwei Klassen wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenlegt.
      Ich hoffe ja, das sich noch einige Leute anmelden werden!

      Wenn 2 Klassen zusammen gelegt werden, habe ich mit Klasse 4 aber schlechte Karten.
      Mit einer 7,5 Joule HW30 brauche ich in Klasse 5 oder 2 wohl nicht antreten. :/
      Da werde ich dann ziemlich Chancenlos sein.


      Also Leute, meldet euch an und macht mit! :knicker:
      Planlos geht mein Plan los.