Elektronisches Training für Lupi

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Elektronisches Training für Lupi

      Hallo Zusammen,

      hat jemand Erfahrung mit dem Scatt System, welches für Lupi und Luftgewehr als Trainingshilfe dienen kann?

      Ich suche eine Möglichkeit Zuhause ohne Bleibelastung die Luftpistole zu trainieren.

      Leider erfährt man nicht so viel darüber.

      Aber ein elektronisches System ohne Schmutz und Krach mit vernünftiger Auswertung klingt zu gut.
      Geduld ist die Waffe des Gescheiten
    • Das Scatt lohnt erst, wenn deine Technik gefestigt ist.
      Das heißt ja nicht umsonst Zielweganalyse.
      Erstmal den äußeren und inneren Anschlag richtig antrainieren, wenn der dann mit der Doppelatmung sauber klappt und die Ringzahl regelmäßig (nicht nur im Training, denn Trainingsweltmeister sind wir alle) bei 360/365 Ringen ist, kann man schauen ob man mit dem Scatt und ggf. Munition ausschließen noch was raus kitzeln kann.

      Ein Trainer der gleich von Anfang an mit den Scatt arbeitet, ist kein Trainer.

      Daheim kannst du Trockentraining machen.
      Nimm dir ein Scheibenpflaster 25mm und stell dich 5 Meter davor. Das ist auf die Entfernung das gleiche Verhältnis Größe Schwarz des Spiegels wie auf 10 m.
      Ziele Spiegel aufgesetzt mit Kontrollweis, sauber abziehen.
      Nicht aktiv abziehen, sondern auch im Trockentraining vom "Schuss" überraschen lassen. Achte was dein Kornt macht. Springt beim Schuss nach unten haste aktiv abgezogen, springt es links ist die Fingerkuppe zu weit rechts auf dem Abzugszüngel. Springt es rechts ist die Fingerkuppe zu weit links auf dem Züngel.
      Abziehen ist das A und O beim LuPi schießen.
      Immer sauber den Druckpunkt suchen, dann den Druck auf den Abzug erhöhen, nicht Durchreise, auch nicht bis an den Anschlag ziehen.

      Willst du noch mehr wissen, schreib mich per PN an.

      Gruß Toto
    • Also zunächst vielen Dank für deine Hinweise, ich werde diese gerne beim trockentraining anwenden.

      Du hast auch gut meinen Trainingsstand abgeschätzt.

      ich bin gerade dabei meine Technik zu optimieren und muss da noch viel dran tun.

      Was mich an systemen wie Scatt reizt wäre eine vollelektronische Treffererfassung, so dass man zuhause eben effektiv trainieren kann ohne dreck, Lärm und anderen fisimatententen, sofern die Systeme das können.

      hatte auch schon überlegt mir von Feinwerkbau oder umarex/Hämerli eine Lupi mit Laser/Lichtmodul zu kaufen. Wäre eben kontraproduktiv zur vorhandenen L8X.
      Geduld ist die Waffe des Gescheiten
    • Gegenfrage: Wie gut klappt es bei dir mit der Ansage der Treffer?

      Ich meine, beim realen Schießen, direkt nach dem Schuss die Augen zu machen, sich bildlich vorstellen wo das Korn war, dann die Scheibe reinholen und vergleichen, ob es mit dem Treffer übereinstimmt.
      "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

      Wegbeschreibung zum: :D FT-Team :W: iesloch :D
    • Users Online 1

      1 Guest