Welche SSW habt ihr euch 2020 gekauft und welche werdet ihr noch kaufen ?

    • New

      Das Ronin Kit soll wohl nicht wirklich auf die 917 Passen.

      Daher bin ich sehr gespannt auf die Umarex Glock. Wenn die nicht nur Original Markings trägt, sondern auch den Schlitz unten am Griff etc.. hat dann wird's Cool. Ich hoffe da passen dann die Glock Conversion Kits und die Anschlagschäfte etc....
      :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:
    • New

      Jup, war mir bekannt dass diese scheinbaren MPs nur modifizierte Pistolen sind welche eine toll aussehende Ummantelung bekommen haben.

      Da hat wohl die MP40 von GSG momentan ein Alleinstellungsmerkmal was dies anbelangt.

      Interessant wäre auch die Scorpion Small Arms VZ61. Ob sowas jemals nach DE kommt ist fraglich. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen. ^^
      "Cogito ergo sum" René Descartes

      ----------------------------------------------------

      You gotta pay to play, if you want
    • New

      El Tadashi wrote:

      Jup, war mir bekannt dass diese scheinbaren MPs nur modifizierte Pistolen sind welche eine toll aussehende Ummantelung bekommen haben.
      Dann ist der ganze Krach und das ganze Auto-Wohlfühlgedöns aber wirklich überschaubar...
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar
    • New

      *SSW-Fan* wrote:

      Das Ronin Kit soll wohl nicht wirklich auf die 917 Passen.
      Das müsste dann abgeändert werden, die nötigen Umbauten dürften minimal ausfallen und auch jedem Grobmotoriker einfallen mit ganz wenigen Mitteln.
      Oder man benutzt VFC Glock 17 oder andere Modelle, die in ihren Abmaßen absolut genau sind (Wei-ETech).
      Bei der neuen UX G17 in Knalli würde ich das mal stark vermuten, wenn schon originale Parts verwendet werden können, man geht doch immer den Weg des geringsten Widerstandes.
      Was oder wer steckt denn wohl hinter dieser Innovation, was denkt ihr? Das fällt doch alles vom gleichen Fließband ab, Umarex baut sowas nicht mehr in Deutschland, man bedient sich bereits erprobter Sachen, es müssen doch nur einige Dinge in der Mechanik und im Aufbau verändert werden, die ganzen Lizenzen haben sie doch eh schon und alles gab es bereits in den CO2- und GBB-Versionen. Das hier ist nichts anderes, man hat Rampen gebaut, auf ein bereits verfügbares Magazin durch andere SSW gesetzt, all der ganze Unsinn ist eine kleine Fingerübung von Umarex und ihren Zulieferern in Fernost. Und hier stirbt man gerade unendlich wegen dieses Nachbaus... Der auch noch auf tausend Stück begrenzt wurde.
      Ich gehe da mal stark davon aus, dass es tatsächlich eine Vorfühlaktion gewesen ist und nun alle drauf angesprungen sind. Wird sich das Ding auch nur als durchschnittlich erweisen, gehen die Preise in den Keller, später kann man sich ja an der limitierten Auflage als großer Liebhaber erweisen, funktional könnte das Ding als mittelprächtig eingestuft werden - nur ne Idee - und schon gehen alle nachfolgenden Seriennummern in den Keller und letztlich werden sie zu endlich mal vernünftigen Preisen angeboten.
      Die Ronin-Kits sind sehr angepasst, das stimmt. Aber die Z 917 ist auch nicht weit von den echten Glocks entfernt, da ist definitiv was machbar. Einfach nur reinstecken und wohl fühlen ist da nicht.
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar