Welche SSW habt ihr euch 2020 gekauft und welche werdet ihr noch kaufen ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schrotty wrote:

      Warum wird im Forum auf gefühlten 1000 Seiten vor Ballistol bei SSW gewarnt?
      Alles für die Katz . . . ;( 8)
      Weil die Leute sonst nichts zu tun haben?
      Ich finde das auch nicht weiter schlimm.
      Für mich sind das Spaßartikel für den Silvesterabend.
      Ob die Brünierung sich nun verfärbt oder nicht ist mir relativ egal.
      Die Teile müssen funktionieren, mehr nicht.
    • Most helpful

      Mit Ballistol kann man den Kamin (das ist ja kein Lauf bei SSW) nach der Knallerei gut reinigen.
      Das wird dann mit Pfeifenreinigern wieder rausgewischt. Dafür taugt Ballistol.
      Wasserhahn mit heißem Wasser fürs Reinigen nach Silvester geht genau so.
      Dann trocknen, Fett an Gleit- und Drehpunkten erneuern und gut ists!

      Die Oberfläche des Schlittens fettig zu machen ist ja beim manuellen Repetieren irgendwie schon hinderlich!
      Ein Konservierungsöl ist Ballistol nicht. Eine trocken gelagerte SSW braucht überhaupt keine
      Konservierung. Das ist einfach zuviel des Guten. Ein wenig Fett, dort wo Gleitflächen und Drehachsen sind reicht für ein langes Leben allemal aus.
    • Weis nich was Leute an Ballistol auszusetzen haben...habe solangsam den Verdacht ihr geht damit falsch um.

      Benutze das Zeug seit JAHREN dauerhaft und nicht zu wenig mehrmals im Jahr...von Umarex bis Zoraki.
      Weder verfärbungen der Oberfläche sonst sonstwelche Probleme. Bei keiner meiner aktuell 13 SRS...
      Und die 4 SRS die Defekt waren bei mir sind bestimmt nicht wegen Ballistol gestorben ^^ (Schlitten in 2 Teile, Schlagbolzen futsch und Riss im "Kamin")


      Edit: Man schmiert das Zeug übrigens nicht auf die Aussenseite...nur so als Tipp...ist keine Politur das Zeug.
      Das heißt nicht dick; das heißt ballistischer Vorteil.
    • Die Ballistol Gut/Schlecht Diskussion führt zu nichts, die einen schwören darauf, die anderen nicht. Ballistol ist nicht das non plus ultra, es gibt viele andere Produkte die super sind und deshalb ist die Auswahl groß und die Meinungen so vielfältig.

      Grüße

      Mike
      Grüße

      Mike
    • Bei mir ist heute noch eine ISSC M22 mit Alu- Verschluss eingezogen.
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Nach meinem Verkaufswahn musste ich feststellen, von den
      übriggeblieben "Geliebten" ist keine bei die ich z. B. Silvester
      quälen möchte.

      Also kurzerhand 'ne 918 mit vierstelliger PTB geordert.
      Vierstellig? Mir egal, es muss nur krachen... :D

    • Etwas poliert und etwas gewerkelt hier und Tyler T-Grip und Griffe ergänzt fertig ist sie meine neue Erwerbung! mein 66x

      Und da ich eh sämtliche Bauteile in Reserve habe, kann ich jederzeit den originalen Zustand wieder herstellen.

      Die Aufnahmen spiegeln nicht wieder was man live sieht: Spiegelglanz poliert und schwer zu fotografieren.
      Images
      • A41B3585-801F-4F62-B27E-3B4E408A4F8D.jpeg

        286.15 kB, 1,024×674, viewed 11 times
      • 0765B463-8801-4A72-968A-557EFB07AA3C.jpeg

        234.21 kB, 768×1,024, viewed 11 times
      • 97494DA8-9C12-4D4C-9DE9-475D93B4127C.jpeg

        379.03 kB, 1,024×768, viewed 10 times
      • EC36C446-D6E8-4CBB-97D6-B63DD1D996C4.jpeg

        386.8 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      • A0322D6C-8BA8-4664-9EBB-122446328A28.jpeg

        303.89 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • 0304AE89-8265-4F01-999D-7D0DEBC58C5B.jpeg

        366.5 kB, 1,024×768, viewed 11 times
      • 1E7E7438-F361-41E6-923C-B1B991FAFD84.jpeg

        399.78 kB, 768×1,024, viewed 10 times

      The post was edited 3 times, last by Tyler_HH ().

    • Ich "liebe" die SSW PPQ, doch mit der FDE kann ich mich einfach nicht anfreunden.
      Hätte sie die Optik der T4E RAM, dann würde sie sofort in meine Sammlung aufgenommen werden. So sieht sie mir einfach zu billig aus. Sorry!

      @cst
      Magst du eventuell mal den schwarzen Schlitten auf die FDE setzen und ein Foto davon posten?
    • Sehr gerne.
      Ich finde, beide sehen gut aus.
      Die FDE mit schwarzem Schlitten ist richtig gut.



      Ich find die PPQ auch echt gut.

      Die FDE als T4E ist von der Farbgebung genau richtig.

      Wie die SSW P99 Commando. Die hab ich, daher wäre die PPQ in derselben Farbgebung die perfekte Ergänzung.
    • cst wrote:

      Sehr gerne.
      Ich finde, beide sehen gut aus.
      Die FDE mit schwarzem Schlitten ist richtig gut.



      Ich find die PPQ auch echt gut.

      Die FDE als T4E ist von der Farbgebung genau richtig.

      Wie die SSW P99 Commando. Die hab ich, daher wäre die PPQ in derselben Farbgebung die perfekte Ergänzung.
      Wow!
      So sehen richtig mal nice aus.
      Schade dass Umarex der FDE keinen schwarzen Schlitten verpasst hat.

      Ich habe Umarex diesbezüglich heute angeschrieben.
      Ich wollte wissen ob man die Schlitten bzw. die Verschlüsse einzeln erwerben kann.
      Folgende Antwort habe ich von Umarex erhalten.


      Umarex wrote:

      Sehr geehrter Herr Hxxxx,

      vielen Dank erst einmal für Ihr Interesse an unseren Produkten.

      Da der Verschluss einer Waffe ein waffenrelevantes Teil darstellt darf dieser nicht versendet werden.
      Ein neuer Verschluss muss in unsere Seviceabteilung auf die Waffe aufgezogen, und dem amtlichen Beschuss unterzogen werden.
      Erst dann bekommt dieser die Freigabe und die amtlichen Beschusszeichen.
      Einen Verschluss zum Variieren ist nicht zulässig; es bedarf eines defekten Schlitten um diesen auszutauschen, in diesem Fall kann die Farbe geändert werden.
      Aus diesem Grund bitte ich Sie Ihre Waffe in unseren Service zu senden um diese von einem Techniker reparieren zu lassen.
      Sollte also der FDE Verschluss Ihrer Waffe defekt sein, so senden Sie bitte Ihre Waffe komplett ein, damit einer unserer Techniker diesen gegen einen brünierten austauschen kann.
      Die Kosten werden ca. 75 EUR betragen.
      Im Anhang dieser Mail befindet sich ein Formular, das Sie bitte ausgefüllt Ihrer Sendung beilegen möchten.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Hubertus Padberg
      Repair Center

      Ich müsste mir also eine FDE zulegen, den Schlitten beschädigen und ihn dann von Umarex durch einen schwarzen ersetzen lassen.
      Was für ein Aufwand.