Welche SSW habt ihr euch 2020 gekauft und welche werdet ihr noch kaufen ?

    • New

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........alternativ eine original 1911 aus dem Hause Colt. Noch nen Hunderter draufgelegt, und ich gehe mit einer Dan Wesson 1911 nach Hause.

      Schon krass.

      Aber muss jeder selbst wissen.
    • New

      Und ic

      Airweight wrote:

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........alternativ eine original 1911 aus dem Hause Colt. Noch nen Hunderter draufgelegt, und ich gehe mit einer Dan Wesson 1911 nach Hause.

      Schon krass.

      Aber muss jeder selbst wissen.
      Und ich lege noch was drauf und habe dann so was :D
    • New

      Airweight wrote:

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........alternativ eine original 1911 aus dem Hause Colt. Noch nen Hunderter draufgelegt, und ich gehe mit einer Dan Wesson 1911 nach Hause.

      Schon krass.

      Aber muss jeder selbst wissen.
      Dafür musst du nicht mal in die USA gehen. Definiere mal "Fake Gun". Ist das eine Waffe mit der man keinen erschiessen kann. Oder doch nur zum Papier lochen. Eine SSW ist eine SSW. Die wird zur Selbstverteidigung gebaut. Ich besitze auch Waffen die du als "Echt" bezeichnest. Es gibt aber keine unechten Waffen. Sondern nur dem jeweiligen Einsatzzweck zugeordnet und konstruiert. Jagd, Sport, Militär oder halt SSW. Und sind diese so hochwertig gebaut wie eine Waffe für die beschriebenen anderen Einsatzzwecke dann kosten die natürlich auch das selbe. Und da gibt es wie immer sehr große Unterschiede. Nicht jeder Waffenliebhaber will sich gleich eine WBK aufbürden mit dem ganzen Aufwand. Aber wahrscheinlich als Sammler trotzdem am Original sein. Und das Qualitativ auf hohem Niveau. Das muß man nicht verstehen. Man muß auch nicht verstehen warum Zahnärzte oder Rechtsanwälte alte Traktoren sammeln obwohl sie keinen Acker zum pflügen haben und nur damit spazieren fahren. Trotzdem bekommen die von mir einen Daumen hoch. Weil mir das halt gefällt. Der Engländer z.B steht ja bei den Deutschen auch immer unter Verdacht er hätte einen Spleen. Das ist doch schön. SSW Steel Cop Sammler haben auch einen. Ich gehöre auch dazu. Echt hin oder her. Das ist eine eigene Disziplin. Und deshalb bin ich hier. Also alles nicht so eng sehen.
    • New

      Airweight wrote:

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........alternativ eine original 1911 aus dem Hause Colt. Noch nen Hunderter draufgelegt, und ich gehe mit einer Dan Wesson 1911 nach Hause.

      Schon krass.

      Aber muss jeder selbst wissen.
      ja genau... muss jeder selbst wissen... aber vorher die Meinung Geigen...verstehe ich nicht wieso man einem den Spaß und die Freude mit unnötigen Aussage macht. Da macht es doch keinen Spaß seine Schätzchen zu zeigen wenn man solch Kommentare liest. Jedem das Seine.
    • New

      R1R2 wrote:

      Da macht es doch keinen Spaß seine Schätzchen zu zeigen wenn man solch Kommentare liest.
      Widerspruch euer Ehren. Zeigen und sich durchsetzen. Niemand braucht hier Rechenschaft ablegen was er sich für sein sauer verdientes Geld leistet. Auch nicht über das warum er das macht. Aber versteht mich jetzt nicht falsch Leute. Lasst bitte die "Hello Kitty" Pistolen in der Schublade. Auch die "Echten". Es gibt irgendwo auch Grenzen. :D
    • New

      Airweight wrote:

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........
      Ja, wenn man sie denn bekommt besser gesagt kaufen kann! Also eben mal in den Laden gehen ist hier wohl nicht...
      Ich verstehe diese Diskussionen hier nicht. Wenn ich einen neuen Porsche für 5.000 € bekommen kann und keinen Führerschein habe nützt mir das auch nichts!
    • New

      Airweight wrote:

      920 Euro für eine fake gun........wow..........dafür kann ich mir in den USA einen S&W Model 10 (echt) oder Model 19 (auch echt) mit jeder Menge Munition (echter) kaufen.........alternativ eine original 1911 aus dem Hause Colt. Noch nen Hunderter draufgelegt, und ich gehe mit einer Dan Wesson 1911 nach Hause.

      Schon krass.

      Aber muss jeder selbst wissen.
      Tja Airweight, alter Wadelbeisser...

      Ich hab grad einen Keks reingestopft, als ich dein Posting gelesen hab - jetzt kann ich die pickerten Krümel vom Monitor wischen.
      Den Friedensnobelpreis wirst heuer leider nicht kriegen, glaub - musst wieder bis nächstes Jahr warten.

      Ich sag's mal einfach. Wer eine (gute) Sammlung beginnt, der sollte
      Prioritäten setzen... :D Das mus kein anderer verstehen... :P
    • New

      Ich würde vorschlagen, er holt sich seinen Dan Wesson, freut sich lautlos und aus.

      Ich werde mir weiterhin zulegen, was mir taugt und deswegen nicht eine einzige schlaflose Minute erleben.

      Wofür ich meine Knete auffen Kopp haue, hat rein prinzipiell erstmal niemanden zu interessieren.

      So geht's schon mal los.

      Desweiteren kann man mir mit so möchtegern-elitären Umschreibungen wie 'Fake-Guns' ohnehin gleich mal im Mondschein begegnen.

      Herablassende Kommentare solcher Art brauche ich so nötig wie'nen Kropf.

      Und damit bin ich sicher nicht der Einzige.


      We have the Fossils - we win!
    • New

      Zur Überschrift welche SSW man sich noch kaufen würde. !Also "WENN" es diese mal geben sollte ??WENN !!! Die MAKAROW <3 umgebaut aus einer scharfen als 9 mm Knall und die AK 47 <3 auf 8 mm Knall. Denn das StG 44 und die MPi 40 gibt es ja auch als SSW
      Na mal sehen . Schön wäre es und der MARKT wäre mit Sicherheit da!