3D-Druck - Allgemein - Technik - Software

    • ColtBlue wrote:

      Bekommt man Fusion für den Mac auch kostenlos?
      Das sind die gleichen Nutzungsbedingungen wie für Windows. Ja, kostenlos.
      "Wer zum Wahrnehmen der Wirklichkeit erwacht ist, ist von den anderen unweigerlich geschieden." (Hermann Hesse)
    • bart wrote:

      Es gibt ja scheinbar noch mehr Händler als der aus China ,
      nur wie ist es mit der Garantie ?
      Kaufst Du den beim großen Fluß, hast Du Deine Sicherheiten.
      "Wer zum Wahrnehmen der Wirklichkeit erwacht ist, ist von den anderen unweigerlich geschieden." (Hermann Hesse)
    • Gab ja hier schon welche, die ein Problem und Ersatz bekommen haben. Ist sehr unproblematisch. Und Ersatzteile wie Motherboard, Extruder oder SD-Karten-Leser gibt es auch. Von daher völlig unproblematisch.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • ColtBlue wrote:

      Bekommt man Fusion für den Mac auch kostenlos?
      Betreib ich damit


      the_playstation wrote:

      Gab ja hier schon welche, die ein Problem und Ersatz bekommen haben. Ist sehr unproblematisch. Und Ersatzteile wie Motherboard, Extruder oder SD-Karten-Leser gibt es auch. Von daher völlig unproblematisch.
      Beim Mac hab ich jetzt erstmal ne USB-Verlängerung dran und stopf die Karte in den Adapter. Mir gefällt dieses ständige rein und raus dirket in den Geräten nicht. Das gleiche möchte ich jetzt beim Mega machen, muß dann noch ne SD-Karten Verlängerung bestellen. Dann dürfen sich die Kontake da abschleifen
    • Gerade sind meine ersten Polyswitch-Sicherungen gekommen. Kann wieder ein paar Geräte ausrüsten. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • n’Abend
      Da gerade mein privater Laptop die Grätsche gemacht hat, und ich aufm Firmenlaptop nichts machen darf/kann,.....
      Kann man den 3DDrucker auch quasi übers IPad Pro laufen lassen?
      vielleicht in Verbindung mit nem Raspberry?
      ihr seid ja doofe fragen von mir gewohnt.

      Gruß
      Thommy
      Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück
    • Thommy meint wohl, ob er entweder den 3D-Drucker auch direkt anschließen kann, wie ein Laptop ? Ich wüsste leider nicht wie ...

      oder

      ob er auch am iPad slicen kann und dann die Datei auf eine SD-Karte und damit auf den Drucker übertragen könnte ? Das könnte ggf. mit einer App funktionieren, kenne aber leider so direkt keine ...

      Kauf Dir am besten ein günstiges gebrauchtes Laptop - gibt ja schon relativ gute für 50-100,— Euro, die solche Aufgaben locker erfüllen können !
    • Ist auch nur ne kleine Parodie auf den Blödsinn....mir war grad so. :D ...meine Teile bleiben natürlich..schwarz...

      BTW...klar kann man das anschliessen...auch wieder über Adapter. Aber welche Software dann?....

      Slicen kann man ja apps.apple.com/de/app/astropri…-3d-printing/id1152378866...und das Zeug dann mittels Adapter auf die SD-Karte schieben.
      Aber eigene Sachen basteln ?

      Ich würde lieber, bevor ich mir das ganze Geraffel antue, nen gerauchten Laptop holen. Und zwar überholt von den Händlern, die abgeschriebenen Geräte aus den Firmen holen. Ich hatte erstmals ne Geburtstagsgeschenk gebraucht gemacht nen Laptop von Luxnote gekauft...nen Lenovo..Das Ding sieht aus wie neu..da ist nix.





      Wie kann man gelbe Pistolen auf den Markt schmeissen?...Wer kauft sowas?....die Post? Oder Dortmund-Fans?
      Ich bringe jetzt meinen Chaser Front Grip als Fan-Artikel....Fußball...Hertha hat ja gegen Bremen gespielt...passende Chaser-Frontgrips dazu


      The post was edited 1 time, last by Olja ().

    • Anycubic NEWS
      *** NUR ZUR INFO ***

      Es gibt jetzt neben dem i3 Mega und dem i3 Mega S auch einen Mega X (mit größerer Druck- Fläche / Volumen) sowie einen Mega Zero (der SEHR günstig ist).

      Letzterer hat allerdings KEIN beheizbares Druckbett (kann aber nachgerüstet werden) und einige andere kleine Einsparungen ...

      Wahrscheinlich macht dann der „alte“ i3 Mega gleich mehr Sinn ...


      Im Resin Bereich gibt es auch etwas Neues ... und zwar einen günstigen Photon Zero sowie eine Wash & Cure Station.
    • Users Online 5

      2 Members (1 invisible) and 3 Guests