Hochwertiges ZF für Scorpyd Nemesis 480 gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Absolut. Raziel war nicht nur sehr kompetent. Er war nie ausfallend, beleidigend, ... zu anderen. Nur mit der Politik hat Er es übertrieben. Aus Verzweifelung, daß unser/sein Sport in Deutschland verboten wird.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Auch wenn ich erst kurze Zeit hier registriert bin, habe ich schon seit einigen Jahren mitgelesen. Für mich ist Raziel im Bereich Armbrust einer der, wenn nicht sogar der User, von dessen Wissen ich am meisten profitiert habe.
      Auf der Gegenseite befürworte ich die Forenregeln in Bezug auf Politik, da es für meinen Geschmack zu oft in Richtung Polemik abgleitet.
      Das "kapern" dieses Beitrages hilft Uwe auch nicht bei seinem Problem und ist insoweit Offtopic.
      Nichts desto trotz möchte ich die Gelegenheit hier nutzen um mich für eine Amnesie für Raziel auszusprechen, mir ist dabei durchaus bewusst dass er für den einen oder anderen Nutzer hier eine Reizfigur ist.
      Der Sinn eines Forums ist Fragen und Antworten/Wissen zusammen zu bringen und das hat Raziel getan. Das soll nicht heißen, dass ich mit seinen Ansichten oder Meinungen übereinstimme, Fakt ist aber das sein Ausschluss in Punkto Wissen ein Verlust für dieses Forum und seine Nutzer darstellt.
      Das meine Bitte einen Verstoß gegen die Forenregeln darstellt und ein gewähren derselbigen einen Autoritätsverlust für die Administration des Forums bedeuten könnte (Konjunktiv!) ist mir klar.
      Vielleicht ist ja eine Bewährung unter Auflagen eine Option das Gesicht zu wahren, dem Forum/den Nutzer zu helfen und Raziel etwas abzukühlen. Danke.

      The post was edited 1 time, last by Leerschuss ().

    • Ich mag Raziel nicht nur wegen seinem enormen Fachwissen sondern auch, weil Er menschlich voll in Ordnung ist (was ich von Ihm im Forum beurteilen kann). Er war immer objektiv und fachlich top.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • ich würde das hier nutzen und überlege gerafe mir die Nemesis zu kaufen....BTW: ist die eigentlich von Hand noch spannbar?
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 20''/.001 Black Eagle Executioner 100 Tophat
      Deanbow - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 16''/.001 ArcherOpertX 145 Tophat
      Matrix Bulldog 330 Blk - ZF Tactzone - Pfeile 18"/.0025 Excalibur Diabolo 100 Tophat

      Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
      Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton
    • Also ich habe mit dem 50% rope cocker bei der Aculeus kein Problem und das sollte bei der Nemesis nicht soviel anders sein.
      Ansonsten bei AIA oder Armbrustmarkt nachfragen, ist die sichere Variante. Ich denke jeder normale Erwachsene der gesund ist, hat damit keine Probleme, die Frage ist wie sieht das nach 100 Wiederholungen aus? Fehlt in deinem Post ein Link zu einem Produkt?
    • Danke für die Info. Stimmt die sollten da nicht so unterschiedlich sein, es hängt etwas von der Körpergröße ab. Wie groß bist du?

      JA und es fehlte der Linkl für das empfohlene ZF: arrowinapple.de/zubehoer/zielen/zielfernrohre/188/

      Nutze das auch für die Schnelleren Armbrüste, denn dafür wurde es gemacht. 120 Meter ohne Verstellung sollte bei ner AB imer reichen nach meiner Auffassung, man schiesst ja eigentlich nie mehr, sondern eher geringere Distanzen.
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 20''/.001 Black Eagle Executioner 100 Tophat
      Deanbow - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 16''/.001 ArcherOpertX 145 Tophat
      Matrix Bulldog 330 Blk - ZF Tactzone - Pfeile 18"/.0025 Excalibur Diabolo 100 Tophat

      Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
      Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton

      The post was edited 1 time, last by OKF ().

    • 1,87m. Von dem ZF habe ich auch welche in Betrieb. Bin damit zufrieden, ich mag es wenn die Zahlen im ZF zur Entfernung passen. Das ganze Klicken oder mit verstellbarer Vorneigung ist mir im Alltag zu viel Aufwand, für eine Armbrust. Entfernung schätzen/messen, anhalten, treffen, fertig. Wenn man weiter will kann man ja den Zoomfaktor ändern aber davon bekomme ich ein zuckendes Augenlid wenn der Haltepunkt 12 für 160 m steht. Ist aber nur eine Macke von mir, es gibt hier sicherlich genug Leute die mit anderen ZF gleiche oder bessere Ergebnisse erzielen. Wobei es mich schon in den Fingern juckt, für 120m+ mit einem HHA o.ä. und einem guten ZF mit z.B. Mil Dot Absehen zu experimentieren. Aber Zeit und andere Hobbys lassen das im Moment nicht zu.
    • ja bin da ganz nahe bei dir, so halte ich es auch, denn sonst komme ich ja nie zum Schiessen...

      Also 1,87...danke für die Info....hilfreich zur Beurteilung.....ja da bewegst du dich im Bereich wo das mit dem Ziehen per Hand bei der Armbrust ganz gut gehen sollte, wenngleich du das sicher nict 3 Stunden am Stück machen willst :-)....Bei meinen 1,79 m sieht das dann schon etwas grenzwertiger aus....
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 20''/.001 Black Eagle Executioner 100 Tophat
      Deanbow - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 16''/.001 ArcherOpertX 145 Tophat
      Matrix Bulldog 330 Blk - ZF Tactzone - Pfeile 18"/.0025 Excalibur Diabolo 100 Tophat

      Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
      Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton
    • Ich benutze die 50% Zugkraft Rope Cocker Variante. Es gibt ja auch den Short Sled Cocker aber wenn man bei Harald im Shop nach Zubehör für die Nemesis sucht, dann ist dort nur die Acu Draw Pro Kurbelspannhilfe gelistet. Bei der Aculeus sind auch die beiden anderen Varianten zum spannen gelistet. Hat vielleicht seinen Grund.
      Bei 175 lbs Recurve mach ich das schon Mal von Hand aber nur Mal kurz auf die Schnelle, sonst braucht man dafür Handschuhe und für die Präzision ist das auch nix. Also wenn du "breit" gebaut bist geht das evtl. mit dem Short Sled aber es sieht so aus als wenn die Kurbelspannhilfe die entspannte Variante ist. Dauert länger, kostet mehr ist aber Größen und Kraft unabhängig. Mein Rat ist Harald oder Carsten anrufen und fragen, noch besser hinfahren und selber testen. Ich mache das auch nicht wettkampfmäßig sondern nur Zuhause mit ein paar Bekannten auf 3D Ziele oder Mal zum Spaß auf Langstrecke/Scheibe. Es gibt hier doch bestimmt noch ein paar Scorpyd Schützen mit anderen Abmessungen die hier Ihre Erfahrung en zum besten geben können ob mit oder ohne Klappschaft...
    • Ja mit HN habe ich natürlch drüber gesprochen, deshalb fragte ich ja nach :-)))))
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 20''/.001 Black Eagle Executioner 100 Tophat
      Deanbow - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 16''/.001 ArcherOpertX 145 Tophat
      Matrix Bulldog 330 Blk - ZF Tactzone - Pfeile 18"/.0025 Excalibur Diabolo 100 Tophat

      Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
      Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton
    • Es gibt ja noch die Möglichkeit einer geringeren Wurfarmstärke mit der Nemesis 420. Die Frage ist ob wenn man soviel Geld in die Hand nimmt auch mit der NICHT schnellsten AB der Welt zufrieden ist. Dann ist das spannen mit dem Rope Cocker wieder eine Option sonst heißt es für dich vermutlich Nemesis 480 aber Kurbelspannhilfe.
    • ja weiss ich, aber vermutlich sollte man einen Ferrari nicht kastrieren
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 20''/.001 Black Eagle Executioner 100 Tophat
      Deanbow - ZF AIA FlexRange 101-12 - Pfeile 16''/.001 ArcherOpertX 145 Tophat
      Matrix Bulldog 330 Blk - ZF Tactzone - Pfeile 18"/.0025 Excalibur Diabolo 100 Tophat

      Hoyt Carbon RX-1 Ultra - Visier AXT Carbon Carnivore - Pfeile .002 Carbon Express Maxima 250 90 NIBB Easton
      Hoyt Carbon RX-4 Ultra - Visier REDWRX Exceed - Pfeile .001 Carbon Express Select CX3D 200 90 NIBB Easton