Neue Version von der "BSA Buccaneer SE" ???!!

    • Neue Version von der "BSA Buccaneer SE" ???!!

      New

      Hallo,

      Ich bin vor kurzem auf ein video von der BSA Buccaneer gestoßen und mir war ein anderer Schaft und eine veränderte Sicherung aufgefallen.

      Kann zwar kein polnisch aber die bilder sprechen für sich.



      Weiss einer von euch etwas darüber? 8|
    • New

      ShenHao wrote:

      Der BSA Buccaneers SE ist schon länger im Programm.
      Das Video wurde im Juli 2019 aufgenommen.
      Interessant wären die neueren BSA-Modelle wie z. B. BSA R-10 TH.
      Leider gibt es im F-Land keinen Importeur.

      MfG,
      Horst.
      Dass es das Gewehr schon länger gibt weiss ich, ich war halt über die Änderungen verwundert weil abgesehen von den Polen niemand was erzählt hat.

      Ja es gibt schon schöne Modelle von BSA, finde es schade dass es hier für die "Skorpion" keinen importeur mehr gibt
      oder die "Brigadier" nur in 5,5mm 40joule zu haben ist. ;(

      Gruß Marvin
    • New

      Sehe ich gerade auch zum ersten mal. Der neue Schaft sieht gut aus. Jetzt frage ich mich ob sich neben der Sicherung noch mehr auf technischer Seite geändert hat. Wäre schon cool wenn die Buccaneer jetzt einen Regulator hätte.
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • New

      PR90 wrote:

      Sehe ich gerade auch zum ersten mal. Der neue Schaft sieht gut aus. Jetzt frage ich mich ob sich neben der Sicherung noch mehr auf technischer Seite geändert hat. Wäre schon cool wenn die Buccaneer jetzt einen Regulator hätte.
      habe nochmal weiter recherchiert und gegraben, abgesehen vom schaft und der anderen sicherung gibt es keine änderungen.

      Man muss immernoch auf einen altaros regulator (der kinderleicht einzubauen ist) oder huma regulator ausweichen wobei das gewehr bei 180bar bis 100bar recht konstant sein soll.

      Ich persönlich hatte gehofft dass die den Abzug überarbeitet haben aber leider ist es der SAT abzug von gamo und man müsste micht einem GRT-IV nachhelfen