Schreckschuss zum führen

    • Ich hab doch weder mit einem Anwalt gedroht, noch verlange ich die Löschung des Fotos.
      Alles gut. Aber hier wurde eben nicht verlinkt. Das Bild wurde von Forum heruntergeladen,
      umbenannt, und als neues Foto eingestellt, dass man meinen könnte, der Einsteller
      hätte ebenso eine StealEagle mit Haribo erhalten.

      Ich habe damals nicht ohne Grund die Seriennummer geschwärzt. Diese StealEagle
      unterscheidet sich von den späteren Verkauften in einigen Dingen. Die Laufsperre ist
      noch nicht so ausgeprägt wie bei den späteren Modellen. Auch das Magazin ist noch das
      Originale der Kevin und nicht das spätere mit der Delle, so dass keine 9x19 mehr geladen
      werden können.

      versöhnende Grüße,
      Chris
    • Henry78 wrote:

      Habe den HW88 jetzt eine Zeitlang geführt .Dann am Wochenende die Zoraki 906 mit Ersatzmagazin.Gewaltiger Unterschied vom Gewicht schon .Habe die SSW in der Jackentasche ohne Holster. Kurz gesagt , um so leichter um so eher nehme ich die SSW auch mit . Bei mir ist es so.
      Eine Zoraki 917 würde ich gern mitnehmen aber ist mir definitiv zu groß / schwer .Die CP1 ist ja ähnlich.
      Du brauchst ein anständiges Holster ;) .

      Jackentasche da ist man doch eh immer am fummeln ,womöglich noch Reisverschluss zu damit das Ding nicht auf der Tasche purzelt ....


      So muss das

    • hallo,

      sorry Leute, habe das hier gerade erst gesehen ... :

      ich habe üblicherweise natürlich standardmäßig angegeben (!!!), von wem ein Bild ist, wenn ich eins gepostet habe !!

      das habe ich schon oft so gemacht, und quasi immer mit dem Vermerk : "Bild von <Mitglied soundso>" !!

      auch bei diesem Foto hier habe ich das schon genauso gemacht (ist ja auch nicht das erste mal, dass ich bspw. den Tirailleur mit den legendären Steel Eagle - Gummibärchen ein bißchen necke ... ;) :D ) :

      Anfängerfrage bzgl. sicherem Führen einer Zoraki 906

      wie auch hier bei weiteren Fotos der Steel Eagle von Chris, immer angegeben :

      Schöne SSW Bilder


      (oder hier "Bild von germi" : Röhm RG 3 Muni )

      (oder hier : "Hier sind Einschubhülsen für Walther 6mm UP Pistolen (Foto von Mitglied d.zilles) :

      Röhm RG 3 Muni )

      etc. etc. ...

      dieses mal hab ich es ausnahmsweise mal nicht gemacht, als ich auf die Schnelle den Beitrag geschrieben hab, wohl auch, weil ich davon ausging, dass es inzwischen ein quasi "forumsbekanntes" Foto im Zusammenhang mit der Steel Eagle ist ... hätte aber keinesfalls damit gerechnet, dass da so empfindlich drauf reagiert wird ... :(

      also Asche auf mein Haupt, werde das in Zukunft wieder GANZ durchgängig so machen, damit es keinen Streit gibt ! :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by kai ().

    • Floppyk wrote:

      Allerdings ist die Lautstärke durchweg von der SSW abhängig. So gilt ganz einfach: je kürzer der Lauf, desto lauter. Allerdings ist das grundsätzlich auch von der verwendeten Munitionssorte abhängig.
      Ja und nein.
      Das trifft auf jedem Fall bei einem StGw44 oder einer GSG MP40 zu, da maunzen die Kartuschen nur leise vor sich hin und man fragt sich unwilkürlich - was habe ich da gerade für viel Geld verballert...?
      Meine Zoraki 914 macht (durch ihre kurze Lauflänge) absolut mehr Krach und kurze Revolver mit beispielsweise 2,5 Zoll Lauf reihen sich da ein.
      Es gibt aber auch Ausnahmen. zum Beispiel die uralte Reck/ Umarex Double Eagle iin der Long-Version.
      Hier knallt es richtig, der Rückstoß ist enorm, die unterschiedlichen Munitionen werden gefressen, auch die heutigen mit ihren im Vergleich zu früheren mickrigen Gaswerten. Man kanns also nicht so wirklich in eine Kategorie pressen.
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar
    • New

      einen friedlichen 1.Advent zusammen.....möchte mir die Seel eagle in den Warenkorb legen und zum Führen verwenden.....Meine Zoraki 906 , lasse ich dann Sylvester ihr Unwesen treiben. gibt es ein Hosentaschen taugliches Holster für die Steel Eagle, oder welches würdet Ihr mir empfehlen, und bei welchem Händler am besten kaufen. Bei Waffenfuzzi sehen die Logos und Stempel ziemlich weiß aus.wird die jetzt so ausgeliefert? in den anderen shops sieht mir das viel mehr schwarz aus. So wäre mir das auch am liebsten.
      Möchte sie ziemlich bequem und verdeckt tragen. Innen-Holster? drückt das nicht zu sehr , wenn man sitzt.Vorne oder hinten in die Buxe damit?
    • New

      herby68 wrote:

      einen friedlichen 1.Advent zusammen.....möchte mir die Seel eagle in den Warenkorb legen und zum Führen verwenden.....Meine Zoraki 906 , lasse ich dann Sylvester ihr Unwesen treiben. gibt es ein Hosentaschen taugliches Holster für die Steel Eagle, oder welches würdet Ihr mir empfehlen, und bei welchem Händler am besten kaufen. Bei Waffenfuzzi sehen die Logos und Stempel ziemlich weiß aus.wird die jetzt so ausgeliefert? in den anderen shops sieht mir das viel mehr schwarz aus. So wäre mir das auch am liebsten.
      Möchte sie ziemlich bequem und verdeckt tragen. Innen-Holster? drückt das nicht zu sehr , wenn man sitzt.Vorne oder hinten in die Buxe damit?
      Mit komplett Schwarzen gibts die nur bei Russguns!

      Ich bin mit dem Teil nicht warm geworden,für das Geld hatte ich damals mehr erwartet .

      Und ärger mit dem Händler gabs auch noch

      Alles rund um die Steel Eagle

      Einfach mal ab da die paar Seiten überfliegen ;)
    • New

      herby68 wrote:



      Möchte sie ziemlich bequem und verdeckt tragen. Innen-Holster? drückt das nicht zu sehr , wenn man sitzt.Vorne oder hinten in die Buxe damit?

      Hallo,

      das Innenholster soll wohl in die Hose kommen? Vermutlich passt deine Hose dann nicht mehr, weil zu eng. Vorne oder hinten tragen. Vermutlich ist das keine gute Idee, wenn du dich in das Auto setzt, hast wahrscheinlich Platzangst. Bei Männlein ist der Platz vorne schon besetzt. Hinten – setze dich einmal mit so einem Teil auf einen Stuhl. ...

      Aussenholster ist zum Tragen gut, kann aber auffallen und beim Autofahren stört es auch. Der Gurt muss ja irgendwo hin.

      Achselholster dürfte nicht so störend sein.

      Gruß Viper
    • New

      Ich kann nur Hosentaschenholster empfehlen. Funktionieren ausgezeichnet mit der Steel Eagle und wenn in den Taschen der Hosen kein Platz sein sollte, ist das ein klares Zeichen das die Hosen nicht passend sind. :D

      Im von Christian 1984 zitierten Thread sollten sich noch Links zu passenden Holstern finden. Die Holster für die nahezu baugleichen Micro Desert Eagle oder ZVI Kevin passen alle.

      Immerhin gibt es diese Waffen in .380 ACP oder 9mm Luger. Klick
    • New

      Wie dem..... auch sei.Ich habe sie mir bestellt bei russgans....weil ich eine ganz schwarze haben möchte, dunkel gestempelt und ein Nemesis Hosentaschenholster. Leider ging in dem Shop nur Vorkasse, aber so eine Überweisung ist ja in 2 Tagen durch. Ich hoffe das sie bis zum Wochenende hier aufschlägt. Ich werde berichten.

      The post was edited 1 time, last by herby68 ().

    • New

      Hallo herby,

      wenn es jetzt nicht schon zu spät wäre, hätte ich Dir die Bestellung über SWS empfohlen, weil ich dort gute Erfahrungen gemacht habe.

      Was die Holster angeht. Ich besitze ein IWB-Holster, von Falco (passend für die baugleiche "ZVI Kevin").




      Beste Grüße vom
      Tirailleur
      "Vorsicht ist zu Allem nütze;
      Dies merk' Dir auch beim Schießen, Schütze!"
      Brand, Th.: Schiessübungen der Infanterie mit besonderer Rücksicht auf die Ausbildung der Schützen; Wilhelm Kaiser; Bremen; 1833.
    • New

      Hallo herby,

      wie der Kollege Kai in dem Thread zur Steel Eagle schon schrieb, ist dieses Falco-Holster wohl nicht mehr lieferbar.

      Ich hatte mir mal für einen Guardian Angel ein sehr unauffälliges - tief sitzendes - IWB-Holster besorgt, in das die Steel Eagle auch sehr gut hineinpasst.

      amazon.de/dp/B07BK7SNQ1/

      So sieht es aus - mit Reißlasche dran:


      Wenn man an der Lasche zieht, wird die Waffe im Holster nach oben angehoben.

      Viele Grüße vom tapferen
      Tirailleur
      "Vorsicht ist zu Allem nütze;
      Dies merk' Dir auch beim Schießen, Schütze!"
      Brand, Th.: Schiessübungen der Infanterie mit besonderer Rücksicht auf die Ausbildung der Schützen; Wilhelm Kaiser; Bremen; 1833.