Röhm RG 800 Formfeder für Abzugsstange gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Röhm RG 800 Formfeder für Abzugsstange gesucht

      Hallo,
      ich habe eine Röhm RG 800, bei der die Formfeder fehlt, die die Abzugsstange nach oben drückt.
      Hat jemand eine Idee, wo ich das Ersatzteil vielleicht noch bekommen könnte?
      Bei der Online-Suche bin ich leider nicht fündig geworden.
      Grüße
      Kai
    • Das wird sicher nicht einfach. Ich unke mal, dass du die einzelne Feder sicher nirgends mehr finden wirst. ;(

      Wahrscheinlich wirst du eine abgerockte (aber komplette) Gebrauchte bei eGon kaufen müssen, als Ersatzteile-Spender.
      Wobei sich die Frage stellt, ob diese Feder bei der RG 9 und der RG 800 nicht sogar identisch sind.
      Das würde die Auswahl dann schon ziemlich steigern.

      Ich hab zwar beide da, krieg jetzt aber den Ar... nicht hoch um das nachzuschauen. Vielleicht weiß es jemand anderes ja schon sicher.................. :D
    • Die Tipps von SAA45LC und SEAT_ABF16V sind sehr gut! :thumbsup:
      Ich hab gerade meine RG800, RG9 und die mit der RG88 baugleiche Mauser HSc 90 zerlegt und die Federn gemessen. Nahezu identische Maße!
      Also morgen Umarex anfunken! Die RG88 müsste noch im Programm sein! 8o
      Bier trinken macht Bauch - Bauch bringt Ansehen - Ansehen bringt Geld - für Geld gibt's Bier ... ein echter Teufelskreis :thumbsup:
    • Hallo,
      vielen Dank für eure Hilfe und besonders Trommelmann für die Mühe, extra seine Waffen zu zerlegen!
      Das wäre tatsächlich eine gute Lösung gewesen!
      Jetzt hat mir gerade eben ein Forenmitglied eine originale RG 800 Feder angeboten.
      Die nehme ich natürlich! Hätte nicht gedacht, dass die noch jemand als Ersatzteil besitzt.
      Grüße
      Kai
    • Kai78 wrote:

      ... und besonders Trommelmann für die Mühe, extra seine Waffen zu zerlegen!
      oooch, das war keine Mühe ... drei Minuten Sache! :)
      Aber das mit der originalen 800er Feder ist ja dann die Musterlösung - topp!
      Bier trinken macht Bauch - Bauch bringt Ansehen - Ansehen bringt Geld - für Geld gibt's Bier ... ein echter Teufelskreis :thumbsup:
    • Kai78 wrote:

      Die nehme ich natürlich! Hätte nicht gedacht, dass die noch jemand als Ersatzteil besitzt.
      Das nenne ich mal Dusel! :thumbup:

      Ich hätte nix drauf gewettet, dass jemand die einzelne Feder hat UND auch noch rausrückt! Der Kollege hat sich ein lecker Bier verdient!

      Dann wird mit der RG 800 ja wieder alles gut. Wenn du die wieder in Betrieb hast, halte die Pistole in Ehren.
      Viel Vergleichbares ist nämlich nach der RG 800 (PTB 414) wirklich nicht mehr gebaut worden. Schon gar nichts Besseres, im Bezug auf die Vereinigung von Material- und Verarbeitungsqualität und Funktion. Selbst im gleichem Hause nicht. Meine beiden RG 800 würde ich niemals gegen eine RG 88, 96 etc. eintauschen.

      Ganz davon abgesehen, dass die RG 800 der bestimmt beste PPK-Nachbau ist. ^^
    • Ja, die RG 800 ist sicher der beste PPK-Nachbau. Entspannfunktion und einen echten Schlittenfang hat sonst keine, auch nicht die Erma EGP 75 S.

      Ich habe einige RG 800 in meiner Sammlung- die Feder ist ganz präzise auch gar nicht für eine RG 800, sondern für eine Luger 88. ;) Aber die Luger ist ja baugleich zur RG 800 PTB 414.
    • Users Online 1

      1 Guest