Anfang Juli kommt ein neuer Raspberry Pi in der Version 4 auf den Markt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So könnte ein Navibild in OpenStreetmap aussehen. Und noch genauer! Und die Karten werden z.T. 2x in der Woche aktualisiert.

      Bei Navis alle Jubeljahre.





      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      The post was edited 1 time, last by the_playstation ().

    • Kann man individuell konfigurieren. :D
      Von jeden Strauch bis grob. Für Bootsfahrer mit Bojen, ….

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation wrote:

      Ich nutze zum Wandern ein modernes Garmin mit Open Street Map drauf.
      Warum ein Garmin Handnavi oder Handy? Weil das mit 2 AA Batterien 7 Std läuft. Ein Autonavi ohne 12V Autosteckdose vieleicht 1 Std.

      Da sehe ich z.T. einzelne Bäume, Fußgängerwege, kleinste Trampelpfade, kleinste Bäche, sehe auf welcher Straßenseite ich entlanggehe, Die Aussengrundrisse der Häuser, ....... Navi / Wegfindung für
      Fußgänger
      Fahrrad
      Roller
      Motorrad
      Auto
      Schiff
      Flugzeug

      Die Ortsbestimmung ist exakter und Autonavis haben einen riesigen Nachteil. Sie behaupten, man sei auf der nächsten Straße, auch wenn diese 10km entfernt ist. Zum Wandern z.B. völlig ungeeignet.

      Besser geht nicht. Und ich habe die ganze Erde auf dem Navi. Es ist völlig egal, ob ich in Hamburg, in Seatle, in Tokio, in Bangladesh, in Dawson City, am Yukon, am Amazonas oder am Nordpol stehe.

      Gruß Play
      Wenn man in der Stadt rumlatscht mag das ja ganz ok sein ,oder in der Wallachei und man weis in 4 Std. ist die nächste Steckdose da ,im Fall der Fälle würde ich mich auf sowas aber nicht verlassen .

      Wenns Hart auf Hart kommt ist nur das gut was auch ohne Strom funktioniert !


    • In der Pampa habe ich z.B. zusätzlich sehr detailierte Höhenlinien. Besser als eine Alpenwanderkarte.
      Stromverbrauch. 4x AA Batterien oder Akkus halten den Tag lang. Notfalls kann man mit Solarzellen aufladen oder abends im Hotel.
      Alle anderen elektronischen Navis verbrauchen mehr als Wandernavis.

      Karte hilft einem z.B. in der Arktis oder Wüste gar nix. Da sieht eine Düne aus wie die andere. Ohne GPS ist man da am A.
      Und wieviel Karten kg will man mitschleppen. Z.B. bei der Fahrt Paris - Dakar.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Users Online 1

      1 Guest