HW37 oder HW88 Super Airweight

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kommt drauf an was du bevorzugst, es steht Stahl/Zink gegen Aluminium. Ich hatte beide und habe nun den Super Airweight mit der PTB 659 der "Super" hat auch eine Aluminium Trommel wo hingegen der normale "Airweight" noch eine Stahltrommel hat, diesen gibt es aber soweit ich weis nur mit der PTB 315, ist aufgrund der Ausfräsungen an der Laufwurzel aber nicht so gut für die
      Verteidigung oder Silvester, da viel Druck an an der Seite rausgeht. Ich empfand das Gewicht vom HW 88 Super Airweight einfach viel angenehmer beim tragen weshalb ich meinen HW 37 verkauft habe.

      Kurz zusammengefasst :

      HW 37, viel Stahl, sehr robust, etwas schwerer, Stahltrommel, ideal für Silvester
      HW 88 um einiges leichter, auch gut für Silvester, nicht so robust, durch das Gewicht angenehmer zu tragen.

      Langzeiterfahrungen kann ich nicht viel zu sagen, ich denke aber da werden sich noch ein paar Leute melden
      ansonsten gibt es auch noch einige Beiträge im Forum:

      co2air.de/thema/82418-weihrauc…8-oder-robuster-revolver/
      co2air.de/thema/96098-hw37-und-hw88/


      Habe mich übrigens bewusst für die PTB 659 entschieden da diese den kleinsten Trommelspalt hat, läuft auch wie ein Uhrwerk findet man aber nur noch bei eGun.


      Hier noch ein Bild der Ausfräsung bei der PTB 315

    • Für mich war der HW88 eindeutig die bessere Alternative. Wenn man das Leichtgewicht
      in den Händen hält, dann treibt das einem schon ein Lächeln ins Gesicht. Hab meinen
      noch mit anderen Griffschalen aufgewertet. Die originalen, kleinen Holzschalen waren
      nicht so der Hit. Jetzt ist meiner perfekt (für mich)

      Hier noch der Beitrag zu meinem: HW88 - Zeigt her Eure Griffstücke!

      Grüße,
      Chris

      The post was edited 1 time, last by Chris_SSW ().