Noob frage: Platz, Flash, Pfeffer, Gas etc.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Noob frage: Platz, Flash, Pfeffer, Gas etc.

      Hallo zsm,

      wie an der Überschrift zu sehen ist, bin ich komplett neu in dieser Welt.
      Einen kleinen Waffenschein besitze ich seit ein paar tagen, eine H&K P30 (gefiel mir vom Aussehen her) ist auch bestellt und unterwegs.


      Es geht um die Munition, habe natürlich versucht viel zu googeln sowie hier im Forum auch ein wenig schlauer zu werden.
      Apropo die Suchfunktion hier im Forum funktioniert nicht wirklich oder i bin zu blöd dazu.

      Soweit bin ich:

      RWS soll das non plus Ultra sein (oder gewesen sein?) was Munition angeht, aber iwie für eine 9MM P.A.K findet man so gut wie nichts.
      Dann steht teilweise bei der Munition RWS Geco, oder nur Geco usw.



      Werde auch nach dem testen der *Waffe* inkl.. Patronen diese nicht aus spaß oder gleiches nutzen, somit kaufe ich lieber *gute* Munition da ich diese bestimmt selten bis nie einsetzen werde.


      FRAGEN

      Munition mischen, also vielleicht erst eine Knall, Platz danach Pfeffer oder ka:
      1) Ist es möglich Munition zu mischen ? wenn ja wie würdet ihr oder wie sollte man es mischen ?

      2) Gibt es schärferes als nur knall und ein bisschen Pfeffer ?
      Wenn nicht, was sehr wahrscheinlich sein wird in diesem Land wo Menschen dumm und klein gehalten werden, wo ist der unterscheid oder besser gesagt was nimmt man: CS-Gas oder Gaspfeffer ?

      3) Sorten: Platz?; Knall?; Flash ?. Pfeffer, CS-Gas? gibt es noch weitere ? wenn möglich eine kurze und sachliche Antwort.
      Der Sylvester kram interessiert mich nicht.

      4) Wo kaufe ich am besten die Munition ? und welche Marke wenn es schon keine RWS mehr gibt, also ein e-Shop wäre cool, hier bei uns in Ddorf gibt es Frankonia aber ich kann die nicht leiden und ich glaube die uns *SSWler* auch nicht.

      sorry wenn ich euch mit fragen nerve die bestimmt 100 mal hier und da gestellt wurden sind.


      Vg
      aus Düsseldorf
    • Hallo Penetrator,

      Willkommen im Forum, bezüglich zur SV-Munition kann ich Dir nur meine eigenen Erfahrungswerte mitteilen: Ich führe (selten) meinen HW88 Revolver, ich bestücke diesen dann mit 2x Pfefferpatronen (Walther), 2x CS-Gas (Wadie) und einer Flash (Wadie). Ich teste frisch gekaufte Munition mit mindestens einem Schuss, bislang hatte ich nur einmalig ein Problem mit den Pfefferpatronen von Propedja welche nur leise verpufften. Ich tausche die Munition immer vor dem Ablaufdatum aus.
      Frankonia ist insoweit empfehlenswert weil diese insbesondere für Abwehrmunition moderate Lieferpreise nehmen, bei anderen Shops zahlt man inzwischen mehr als 20Euro allein für den Versand, was die Ladengeschäfte von Frankonia angeht gebe ich Dir recht, dort bin ich auch nur ein seltener Gast.
      Noch ein Tipp, das Thema SV mit SSW bringt hier im Forum z.T. Recht merkwürdige Kommentare ans Licht, diese am Besten einfach ignorieren :)
    • Raccoon of Doom wrote:

      Hallo Penetrator,

      Willkommen im Forum, bezüglich zur SV-Munition kann ich Dir nur meine eigenen Erfahrungswerte mitteilen: Ich führe (selten) meinen HW88 Revolver, ich bestücke diesen dann mit 2x Pfefferpatronen (Walther), 2x CS-Gas (Wadie) und einer Flash (Wadie). Ich teste frisch gekaufte Munition mit mindestens einem Schuss, bislang hatte ich nur einmalig ein Problem mit den Pfefferpatronen von Propedja welche nur leise verpufften. Ich tausche die Munition immer vor dem Ablaufdatum aus.
      Frankonia ist insoweit empfehlenswert weil diese insbesondere für Abwehrmunition moderate Lieferpreise nehmen, bei anderen Shops zahlt man inzwischen mehr als 20Euro allein für den Versand, was die Ladengeschäfte von Frankonia angeht gebe ich Dir recht, dort bin ich auch nur ein seltener Gast.
      Noch ein Tipp, das Thema SV mit SSW bringt hier im Forum z.T. Recht merkwürdige Kommentare ans Licht, diese am Besten einfach ignorieren :)

      ok, danke sehe an den sinnlosen antworten so wie likes dafür das auch hier teilweise sinnlose Sammler unterwegs sind.


      Hab in der Zwischenzeit im Forum angepinnt, eine gute Erklärung für die meisten fragen gefunden.


      Danke euch und viel spaß noch.
    • naja, was erwartest du denn? kampferfahrung? ;)
      zu1: ja. zwei gute knall (ppu o. ä), dann pepper (wadie o. ä)
      zu2: aus guten Gründen, nein.
      zu3: platz, pepper. cs wirkt nicht immer und flash versaut dir die Waffe so extrem das es schnell zu Problemen kommen kann.
      zu4: Google hilft. Munition wird auf speziellen Versandwegen oder gar nicht verschickt. Und beim woher werden dir nach intensiver Suche ein paar Händler bekannt sein.
      -Alles legal-
      p. s. Die goldene 92 im Avatar ist nur ein virtuelles 3D-Modell... :saint:
    • Es sieht eh jeder anders und aus Erfahrung ergibt so ein Thema ganz schnell Kontroverse, oft ausufernde Diskussionen.

      Wenn ich ein SW zur Selbstverteidigung benutzen wöllte oder müsste, würde ICH im Wechsel CS und Pfeffer laden und auf Knall verzichten. Warum? Weil ich die "Gefahr" auf welche ich reagieren müsste im Vorfeld nicht kenne und es vom wilden Hund (Pfeffer) bis zum bösen Mann (CS) alles sein kann. Und da nach wie vor geordneter Rückzug mit der sicherste Weg ist einer Gefahr zu entgehen würde ICH bei Gefahr das Magazin rauspusten und die Beine in die Hand nehmen in der Hoffnung der Gestank hält den oder das etwas auf... Daher erachte ich Knall als nicht dienlich, weil ein Knall verrät höchstens die unechte Waffe, hat sonst aber keinen hilfreichen Effekt außer das es Aufmerksamkeit erregt und somit eventuell Hilfe kommt.

      Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
    • New

      Pefferpatronen sind wirksamer als CS-Patronen! CS Gas kann gegen Personen die unter Drogen stehen, oder stark alkoholisiert sind so gut wie nutzlos sein, bei der P30 würde ich Pfeffer und CS aufgrund der hohen Magazinkapazität, immer abwechselnd laden. Wenn man jedoch einen Revolver führt, dann würde ich nur Pefferpatronen laden, da ich die geringe Schusszahl die ich dann habe, möglichst effektiv nutzen möchte.