Transportbedingungen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Transportbedingungen?

      Hallo Gemeinde!

      Wie muß ich eine Armbrust in einem Auto von mir zuhause bis zum Schießplatz transportieren ???
      Reicht verschlossen im Kofferraum, oder dazu noch seperat in einer verschlossenen Kiste ???

      Danke im voraus!
      Grüße aus der Eifel, Patrick :winke:
      Meine Sammlung: ...so einiges :W:
    • Verschlossene AB Tasche oder Koffer. Nur Auto reicht nicht. Im Zweifelsfall reicht aber auch eine verschlossene Mülltüte. ;)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      The post was edited 1 time, last by the_playstation ().

    • Kann man ja mal in Hamburg probieren. Ich laufe gerne mit einer Kamera nebenher. Mal sehen, ob man 5 km schafft.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Wie ich schon schrieb:
      Empfehlenswert istr das sicher nicht, aber gibt keinen Straftatbestand "Führen einer Armbrust". Somit kann man demjenigen das noch nicht einmal untersagen. Eine Ausnahme wären natürlich Waffenverbotszonen und jede öffentliche Veranstaltung. Denn da sind generell Waffen verboten. Die Armbrust ist bekanntlich eine Waffe, genießt aber genannte Ausnahme.
    • the_playstation wrote:

      Im Zweifelsfall reiht aber auch eine verschlossene Mülltüte.
      Dann muss das aber eine ganz schön reißfeste Mülltüte sein!
      Das Waffengesetz schreibt "nicht zugriffsbereit" vor.

      Edit:
      @Floppyk
      Hat recht! Gerade erst gesehen...
      Damit wäre rechtlich an "nicht öffentlichen" Plätzen, ein Führen und somit auch der einfache Transport im Kofferraum gestattet.

      :W: eihrauch, Fein :W: erkbau, :W: alther und :W: ..... Diana

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -

      The post was edited 1 time, last by Unfallchirurg ().

    • IKEA Tüte oder ähnliches müßte gehen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Wozu die Tüten?
      Kofferraum ist doch ok. Du provozierst doch damit auch keinen (Beispiel Fußgängerzone).
      Wie schade, dass so wenig Raum ist zwischen der Zeit, wo man zu jung, und der wo man zu alt ist.
      [Charles-Louis Secondat)
    • Ihr Lieben.
      Ich habe einfach, hauptsächlich zum Schutz, eine alte Jacke über die Wurfarme gezogen und das wars. Zur Sicherheit führte ich noch ein Merkblatt der Polizeigewerkschaft bei mir, wo man das nachlesen kann, sollte ich denn einmal in eine Kontrolle geraten.

      Link: psg-gera.de/Downloads/WR-aktuell.pdf

      Seite 2 beachten.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • Danke euch recht herzlich! Auch dir Klaus für den WaffG-Auszug u. dir Udo für die PDF :thumbsup:

      Versteht sich ja von selbst, das man heutzutage besser NICHT mit einer Armbrust offen spazieren geht; mir geht es nur um den Transport in meinem Caddy von A nach B. Auch wenn es nur 3 Km über Kreisstraße sind, aber sicher ist sicher, wenn man dann trotzdem mal in eine Kotrolle gerät, auch wenn es hier bei uns in der tiefen Eifel äußerst selten vorkommt ;)
      Meine Sammlung: ...so einiges :W:
    • Also ich hab sie immer einfach auf dem Rücksitz liegen. Das Einzige was die Polizei mal sagte war: "Wenn sie den Wagen abstellen und die AB drin lassen, dann decken sie die bitte ab."
      Ansonsten, da ich gleich am Wald wohne gehe ich mit meiner AB,
      wenn ich Tiere aufgestellt habe durch den Wald.

      ach so muß dazu sagen, das es mein Wald ist und überall Schilder stehen, das nur die Wege zu benutzen sind.

      Und zur Pilzsaison sperre ich meinen Schießplatz extra noch mit Absperrband ab.
      Werde das aber dieses Jahr mit WildGitter absperren.
    • Mensch Steffi,

      Löwenherzchen wrote:

      wenn du der Armbrust schon ne Jacke anziehst, dann musst du ihr auch einen Hut aufsetzen
      ist doch Jacke wie Hose, ähm ja ;) :D . Siehste, eine Armbrust kann man auch als Vogelscheuche verwenden, mit Euren Bögen geht das nicht.
      So sieht nicht direkt jeder das Gerät und fühlt sich berufen irgendwelche Beamte zu alarmieren.

      Lieber Ritztec.

      Ritztec wrote:

      Auch wenn es nur 3 Km über Kreisstraße sind, aber sicher ist sicher, wenn man dann trotzdem mal in eine Kotrolle gerät, auch wenn es hier bei uns in der tiefen Eifel äußerst selten vorkommt

      Meine Armbrust hat leider reichlich Staub angesetzt. Wenn Du Gesellschaft möchtest, Ziel kann ich mitbringen, gute Laune sowieso.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • @Udo: ...hmmm, hört sich gut an :) Hätte da einen kleinen Wald anzubieten, komplett umzäunt, sowie ein kleines Wochenend-Grundstück mit ca. 100x25 Meter Größe, ebenfalls komplett umzäunt UND durch eine Kirschloorber-Hecke ziemlich uneinsichtig direkt nebenan ;)

      Eine kleine Hütte samt Ofen zum aufwärmen kann ich auch anbieten, falls das Wetter nicht ganz sooo brickelnd ist. Einen großen Grill gibbet auch noch, für die groooßen Steak´s :D Kalte Getränke wären auch noch im angebot 8o
      Meine Sammlung: ...so einiges :W:
    • Ritztec wrote:

      @Udo: ...hmmm, hört sich gut an
      Fündig geworden (wo wird nicht verraten), 120 km von mir Richtung Süden.

      Zunächst möchte ich mich und mein Gewehr fürs nächste Turnier in Wiesbaden am 08.06. vorbereiten, danach melde ich mich per PN. Mensch, ewig keine Mittelwicklung mehr erneuert.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • BMP I wrote:

      Fündig geworden (wo wird nicht verraten), 120 km von mir Richtung Süden.
      Habe 2005 die 2 Grundstücke von meinem Vater geerbt und mir die Jahre über da einiges aufgebaut. Viel Arbeit, aber diese lohnt sich ;) Kennst du nicht meine HP ??? Da sind Fotos drauf :)
      Meine Sammlung: ...so einiges :W: