Größtes Flugzeug der Welt : "Stratolaunch" auf erstem Testflug

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich finde die Idee gar nicht Mal so schlecht, anstatt eine Trägerrakete vom Boden zu starten, startet man die in 10Km Höhe, Wetter unabhängig, in dünnerer Luft und schon mit einer gewissen Anfangsgeschwindigkeit. Das sollte einiges an Treibstoff sparen. Dazu braucht man keine riesen große Stationäre Startrampe und kann das Ding optimal positionieren.
      Wie ein Trägerflugzeug aussieht, ist doch nebensächlich, Hauptsache es funktioniert.
    • Die Idee ist ja nicht neu (Eugen Sänger, 1933).
      Es ging in der Anfangsphase der Raketentechnologie nicht, da div. Zusatzequipment halt Platz benötigte und das daher nur vom vom Boden aus stationär machbar war. Z.B. Betankung mit flüssigem Sauerstoff oder die Computeranlagen zur Zeit des Mondfluges.

      Das das Sänger-Projekt und das Space Shuttle als Zwischenlösung effizienter und besser sind und seit langem ein Traum sind, ist klar.

      Satelliten von einem Flugzeug aus in eine geostationäre Umlaufbahn zu bringen ist ein enormer Fortschritt denn die bisherigen derartigen Systeme schaffen das nicht.

      Der nächste Fortschritt wird die Entwicklung besserer Kombitriebwerke sein.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • hatte mal ausgerechnet, dass dieses Teil bei der angegebenen Nutzlast fast 190 (!!) aktuelle Einstiegs - VW Golf in die Stratosphäre bringen könnte ... :huh: :thumbup: (... eigentlich kaum zu glauben so was, oder ?!? ... :huh: )

      ... und natürlich auch gar nicht mal so schlecht für eine "ungeschickte Konstruktion", gell ?!! :D ;)

      (sorry, play, aber da musst Du durch ... :D hast Du dir schließlich höchstselbst zuzuschreiben ... ;) :D )
    • kai wrote:

      hatte mal ausgerechnet, dass dieses Teil bei der angegebenen Nutzlast fast 190 (!!) aktuelle Einstiegs - VW Golf in die Stratosphäre bringen könnte ... :huh: :thumbup: (... eigentlich kaum zu glauben so was, oder ?!? ... :huh: )
      Jetzt hast Du den wahren Zweck entdeckt: Schummel-Diesel entsorgen! Und starten tut das Ding im BER, wo VW vorausschauend bereits die Karren abgestellt hat. :thumbsup:

      Leider ist der Fertigstellungstermin BER genauso realistisch wie die Abgaswerte der Autos.
    • Die Amis haben viel erfunden, wenn der Tag lang ist. :whistling: :sleeping: *lol*

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Oh Weija als Nurflügler mit großer Spannweite währe das Teil kostengünstiger und sparsamer im Betrieb gewesen !
      Für das fliegen ist ein Rumpf nicht notwendig, der macht eher Probleme. . .einfach 2 Flieger zusammenpappen . . .Naja !

      PS : Wer ist eigendlich für diese grausame Rumpfform verantwortlich !? Kastenform. . .Ecken und Kanten ?? Von Streamlining haben die noch nix gehöhrt !!?
      Die müssen zuviel Geld für Sprit haben :D
      "The right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed"
    • Users Online 1

      1 Guest