Restauration Haenel 49a - Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Restauration Haenel 49a - Vorwärts immer, rückwärts nimmer

      Hallo alle zusammen,

      das nächste Projekt steht in den Startlöchern und wartet darauf eine Sakrileg-Spezialbehandlung zu bekommen. :D

      Wie auch in meinem anderen Beiträgen, dokumentiere ich hier wieder die Entstehung eines Q1-Plus Gewehres. ;) :D

      Hoffe euch gefällt es.....

      Liebe Grüße
      Sascha
      Images
      • 669E35E6-3370-4E46-A5EB-6A5BCD178917.jpeg

        336.11 kB, 1,024×768, viewed 13 times
      • DA893C53-91C5-4A5E-A7E0-089F02380303.jpeg

        302.3 kB, 1,024×768, viewed 15 times
      • 12061C01-7BC5-42BE-BD4F-6879E99CAD86.jpeg

        273.8 kB, 1,024×768, viewed 13 times
      • 94909861-0CBE-4C05-841C-B3F15F58B4A9.jpeg

        314.76 kB, 1,024×768, viewed 14 times
      • 586019F0-F2ED-4706-9F4C-151BA41346BB.jpeg

        205.59 kB, 1,024×768, viewed 13 times
      • 3FFB86E0-E67A-45E8-B7FA-D0220F288D91.jpeg

        362.2 kB, 1,024×768, viewed 17 times
      • 956DC784-88CD-483B-9A5A-F268A66AAF72.jpeg

        391.4 kB, 1,024×768, viewed 18 times
      • 6A287053-8D79-4DCD-9261-0A3F10B734F1.jpeg

        389.25 kB, 1,024×768, viewed 16 times
      • DDE747CA-008A-41A2-9E3D-0DA60A65FCE1.jpeg

        395.77 kB, 1,024×768, viewed 14 times
      • 1D8AB5F3-7726-4EDA-9414-AD63AB8354DC.jpeg

        364.72 kB, 1,024×768, viewed 14 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • reinwan1 wrote:

      Sakrileg1606 wrote:

      das nächste Projekt steht in den Startlöchern
      Darf ich mal einen Blick in deinen Keller werfen? :D 8|
      Servus,

      Ich habe gar keinen Keller. *lol*

      Das ist nur eine 12qm Garage, in der auch noch ein Motorrad und die Winter-/Sommerreifen gelagert werden.
      Ich habe nur knapp 3qm inkl. Werkbank zum arbeiten, mehr ist es leider nicht. ;(


      Rifleman wrote:

      Endlich wieder mal etwas Gescheites und Solides. :thumbsup:
      Und auch noch mit seltener Stahl Federanlage. :thumbup:

      :direx: Weitermachen :!:
      Servus Johnny,

      Ich habe garnicht darauf geachtet, ob es die Stahl Federanlage ist. :whistling:
      Mir ist nur ein Riss aufgefallen, den ich mir die Tage mal genauer anschauen muss. ;(

      Und dann ist mir noch aufgefallen, das die Feder ca. 3mm Luft hat auf dem Kolbengestänge. Also keinerlei Vorspannung, sondern man konnte sie wirklich hin und her schieben. Ist das normal??

      Liebe Grüße
      Sascha
      Images
      • E1A05E83-2394-4B6D-BDA9-0706B58DAFBF.jpeg

        155.65 kB, 822×881, viewed 18 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Die 3mm Luft der Feder ist nicht normal. Entweder die Feder ist fertig, oder es ist eine 311er Feder. Messe mal den Drahtdurchmesser. ;)

      Der Riss in Federanlage ist ärgerlich, da die aber aus Stahl ist, hilft eine Schweißnaht. Ist der Riss überhaupt durchgängig?

      Edit: Den Spannhebel musst auch noch zerlegen, da ist im Sperrstößel sicher jede Menge Dreck drinnen.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Roco wrote:

      Es geht wieder los...
      Naja, "los" ist irgendwie stark übertrieben. Unser Sakrileg1606 hat gaaanz langsam mit dem Haenel 49a angefangen, und dann unheimlich stark nachgelassen. ;(

      Hoffentlich treibt er es zwischenzeitlich nicht mit irgendwelchen HW, Diana, Gamo oder BSA Flittchen. =O

      Das 6. Haenelgebot lautet:

      :direx: Du sollst nicht Unkeuschheit treiben mit den Büchsen Anderer :!: :evil: ........... Hersteller.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Hy Johnny,

      Ganz so schlimm ist es nicht *lol*
      Ich bin nur momentan geschäftlich unterwegs und habe keine Zeit zum Restaurieren. ;(

      Heute morgen war ich noch in Mailand und jetzt hänge ich bis zum Wochenende in der Schweiz fest. :D

      Leider muss ich auch Anfang Mai meine BWL-Klausur nachschreiben, weil ich in der Meisterprüfung in dem Fach durchgerasselt bin.
      Mit Anfang 40 ist es halt nicht mehr so leicht mit dem lernen. ;(

      Da hat die 49a halt momentan das Nachsehen, was die Zeit betrifft. ;)

      Viele Grüße aus der Schweiz
      Sascha
      Images
      • 9C2D8838-87E6-469F-B8CE-FB7E5362BFDF.jpeg

        187.84 kB, 768×1,024, viewed 7 times
      • F633CB42-D0E7-463C-B55D-324721A22FF3.jpeg

        212.76 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • F0156FD0-AC5F-4AC5-9116-63071B92D8BA.jpeg

        295.5 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Aber ganz untätig war ich nicht...habe zumindest schon mal angefangen den Schaft zu Schleifen :D
      Images
      • 515A3C0C-670E-41E6-95A1-09C5A46CF94D.jpeg

        341.9 kB, 1,024×767, viewed 13 times
      • 6EB1C087-6028-400F-A4BB-A601F92D7578.jpeg

        446.56 kB, 1,024×774, viewed 8 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • New

      Ooohhh fein, der Sascha bastelt wieder, bin schon gespannt auf den weiteren Verlauf! :thumbsup:

      Du warst in der Schweiz? ;( Das hätte ich wissen müssen, hab da noch ne kleine Bedarfsliste... :whistling: (die haben da super Schmiermittel)
    • New

      RVDWB5 wrote:

      Du warst in der Schweiz? ;( Das hätte ich wissen müssen, hab da noch ne kleine Bedarfsliste... :whistling: (die haben da super Schmiermittel)
      Servus,

      Bringt nur nicht viel, da man max. 100ml. Flüssigkeit pro Gebinde und max. 1 Ltr. Gesamt im Flugzeug mitnehmen darf. ;)
      Außerdem war mein Handgepäck mit 7,9 Kg fast komplett ausgereizt für Klamotten. :D
      Aber so besonders war es jetzt nicht in der Schweiz, war ja eh nur zum arbeiten da. :(
      Mailand fand ich wesentlich schöner.

      Viele Grüße
      Sascha
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Users Online 1

      1 Guest