Wie Feinwerkbau FWB 100 / 102 richtig schmieren / Dichtung wechseln ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie Feinwerkbau FWB 100 / 102 richtig schmieren / Dichtung wechseln ?

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich möchte meine FWB 102 schmieren und mal nach den Dichtungen sehen. Hab das original Fett sowie einen Dichtungssatz gekauft. Die Pistole ist gut 20 Jahre alt, und war laut Vorbesitzer vor ca. 10 Jahren mal bei der Inspektion bei FWB selbst. Zumind. schmieren wollte ich sie mal etwas.

      Leider komm ich aber nicht so besonders weit beim Zerlegen. Ich habe dieses alte Thema gefunden, leider geht kein einziges Bild mehr her;
      FWB 100 - schleifen beim spannen - Wartung nötig?

      Anbei mal drei Bilder wie weit ich komme.

      Die Verkleidung um die Mündung herum ist kein Problem, die eine lange Schraube unter der Mündung raus und das Metallteil geht ab. Dann dort stirnseitig die beiden anderen Kreuzschlitzschrauben lösen, welche die Achse der Spannhebel fixieren. Auch ok. Bild C

      Dann die beiden Inbusschrauben die seitlich leicht schrägt in abzugsnähe sind lösen, auch gut.

      Dann kann ich den ganzen Laufmantel ca. 1cm wegschieben, aber ich merke dann einen Widerstand, wenn ich mit etwas Kraft ziehe, dann sehe ich bei dem silbernen dicken Block am Ende eine kleine Feder zwischen Vorderteil und dem silbernen Alublock. Aber nur kurz, weiter trau ich mich nicht ziehen. Bild A

      Ein Gestänge, welches beim Vorbewegen der Kompressionshebel den Abzug spannt und die Ladeklappe auf reißt, sehe ich leider auch nicht.

      Was ich aber nach dem Zusammenbau und genauem Hinschauen bemerkte, ist der rote Teil, wenn man die Hebel ganz nach vorne bewegt, ist das normal?? Bild B - die dunkelrote Mulde oder so.

      Danke schon mal für eure Hilfe, links oder Bilder!

      Liebe Grüße
      Bilder
      • a.jpg

        140,42 kB, 1.024×576, 3 mal angesehen
      • b.jpg

        107,28 kB, 1.024×477, 5 mal angesehen
      • c.jpg

        124,21 kB, 1.024×652, 5 mal angesehen