Welche HFT-Unterlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche HFT-Unterlage?

      Neu

      Ihr Lieben.
      N n 18 D (Nur noch 18 Dach...eifeler Platt) bis Kölschhausen. Der gewissenhafte Beamte macht sich, wie meistens, Gedanken um die Unterlagen. Sie sollte ja schon so flach sein, wie der Eingangswitz :nuts: .

      Spass bei Seite, worauf liegt ihr so beim Schießen? In Maasmecheln versuchte ich mein Glück mit einer selbstaufblasenden Luftmatratze, die hier noch rum flog. Eigentlich bestens geeignet. Allerdings befürchte ich ernste Ringkämpfe, sollte denn eine steife Briese wehen.

      Nach dem Motto: "Los, halt still!" wäre das hier ja der Brüller:
      amazon.de/Nanma-Brandy-Sexpupp…fRID=9RCTQD0K02Q8E8WXVFKQ

      Und wenn Frauen und Kinder zu Gast sind, der Veranstalter gerne Bilder online stellen möchte??? Schnapsidee! Wir Schützen haben und behalten Etikette - keine Option! Aber alleine der Gedanke... :laugh: Sie hat kein Flecktarn, jedenfalls vorher nicht, also BDS-konform. Moment, es geht gleich wieder.

      Was mir jetzt wichtig wäre:
      • Outdooreignung für alle Witterungen.
      • Leicht zu reinigen.
      • Vielleicht faltbar.
      • Nicht zu leicht, dass es bei einer Briese durch die Lanes fliegt.
      • Da ich nicht weiß, wie oft ich beim HFT lande, vielleicht noch zu einem annehmbaren Kurs.
      Für eine Tipps schon mal Dankeschön im Voraus.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMP I ()

    • Neu

      Ich besitze sowas für's HFT:

      fritz-berger.de/artikel/berger…&partnerid=44D&xtor=SEC-9[500_Shopping_DE_in_Stock]-GOO-[Iso_Campingmatten]--S-[503170]&gclid=CjwKCAjw1KLkBRBZEiwARzyE79u6LyFfKph8xritZyHKMsg_kt4Y7lASHjQxIxvEd2dpjiv77kjvFxoCAZ8QAvD_BwE

      Die Unterseite ist feuchtigkeitsfest und abwischbar.

      Bei der Unterlage musst du aber auch daran denken, daß mehr Gewicht auch mitgeschleppt
      werden muss. Und eine Unterlage die nicht sofort wegfliegt wiegt auch ein bissl was.
      Zudem darf die Unterlage auch nicht dicker als 2cm sein.
      Field Target Club Nordhessen
      BSSV - Braunschweiger Sportschützen Vereinigung v. 1999 e.V. - FT-Gruppe
    • Neu

      Was ist mit diesen Sniper-Rucksäcken? Sind die geeignet?

      Ich meine die Gewehrtaschen mit Rucksackgurten, die man auffalten kann um sich darauf zu legen. Die sind gut geeignet um das Gewehr darauf abzulegen und nach der Lane nimmt man die seitlichen Griffe, faltet die Tasche ums Gewehr und trägt beides zusammen zur nächsten Lane. Da kann Nichts wegfliegen. Wenn man nicht gerade HFT schießt, hat man dennoch eine robuste Tasche.
      "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

      Wegbeschreibung zum: :D FT-Team :W: iesloch :D
    • Neu

      Markus30S schrieb:

      Was ist mit diesen Sniper-Rucksäcken? Sind die geeignet?

      Ich meine die Gewehrtaschen mit Rucksackgurten, die man auffalten kann um sich darauf zu legen. Die sind gut geeignet um das Gewehr darauf abzulegen und nach der Lane nimmt man die seitlichen Griffe, faltet die Tasche ums Gewehr und trägt beides zusammen zur nächsten Lane. Da kann Nichts wegfliegen. Wenn man nicht gerade HFT schießt, hat man dennoch eine robuste Tasche.
      Genau die erachte ich auch als sinnvollste Anschaffung...
      :D Wenn meine Isomatte durch ist, wird sowas angeschafft!

      :W: eihrauch, Fein :W: erkbau, :W: alther und :W: ..... Diana

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • Neu

      Die Rucksacktaschen könnten sich mit der Vorgabe günstig beissen.
      Ich würde zum testen mal über die Isomatte der Bundeswehr nachdenken.
      Neu um 20€ und faltbar, so dass man auch ein sitzkissen dabei hat.
      Ist zwar oliv, aber kein Flecktarn und auch Zubehör. Darf man also nutzen.
    • Neu

      Ihr Lieben.

      Rumms schrieb:

      Ich besitze sowas für's HFT:
      Kenne ich, haben wir glaube ich auch noch hier irgendwo. Die sind gelegentlich im Discounter im Angebot als Picknickdecke.


      Markus30S schrieb:

      Ich meine die Gewehrtaschen mit Rucksackgurten, die man auffalten kann um sich darauf zu legen.
      Habe ich auch schon dran gedacht. Die dürften aber nicht wasserdicht sein und wenn die sich dann in den Pfützen vollsaugt?

      Esti schrieb:

      Neu um 20€ und faltbar, so dass man auch ein sitzkissen dabei hat.
      Ist zwar oliv, aber kein Flecktarn und auch Zubehör. Darf man also nutzen.
      Wurde mir schon hinter den Kulissen angeboten. Scheint mit einer der Favoriten zu werden.

      holztoto schrieb:

      Die Decke hab ich mir auch bestellt.
      Hoppla, 60 €, puh...

      Ich denke, das BW -Ding wird sich eignen. Alleine das Falten ist ja bequemer wie das Luft ablassen an meiner Matratze, wenn diese dreckig sein sollte. Dicker wie 2 cm dürfte die nicht sein, alleine durch den Anpressdruck des drauf liegenden Schützen.. :nuts:
      Und dreckig wird die Unterlage sowieso nicht. Es schüttet sich derzeit aus und am 31.03. habe ich Kaiserwetter bestellt!

      In diesem Sinne, Mensch n n 17 D!

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • Neu

      Also ich weiß nicht warum Ihr hier Diskussionen anführt über eine HFT-Unterlage ?( ?
      Also für die Schützen die es gerne gemütlich und sauber haben möchten -> BW-Mehrzweckmatte gibt es für ein paar Euronen überall zu kaufen. Ist stabil und haltbar.

      Die Schützen die das reale HFT-Gefühl haben möchten, einfach mit stabilen Klamotten sich in den Dreck legen - gibt ein besseres Gefühl zum Boden und macht vor allem auch mehr Spass - man darf sich wie in der Kindheit mal richtig einsauen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .

      Letzteres bevorzuge ich 8o
    • Neu

      Hinkel-1 schrieb:

      Also ich weiß nicht warum Ihr hier Diskussionen anführt über eine HFT-Unterlage ?( ?
      Also für die Schützen die es gerne gemütlich und sauber haben möchten -> BW-Mehrzweckmatte gibt es für ein paar Euronen überall zu kaufen. Ist stabil und haltbar.

      Die Schützen die das reale HFT-Gefühl haben möchten, einfach mit stabilen Klamotten sich in den Dreck legen - gibt ein besseres Gefühl zum Boden und macht vor allem auch mehr Spass - man darf sich wie in der Kindheit mal richtig einsauen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .

      Letzteres bevorzuge ich 8o
      Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Entsprechende Klamotten anziehen
      und die Unterlage weglassen. Es finden allerdings das ganze Jahr über diverse
      HFT-Events statt. Und die Klamotten, mit denen man sich "einsauen" kann, sind
      bei höheren Temperaturen leider meist nicht sehr vorteilhaft.
      Field Target Club Nordhessen
      BSSV - Braunschweiger Sportschützen Vereinigung v. 1999 e.V. - FT-Gruppe
    • Neu

      Rumms schrieb:

      Und die Klamotten, mit denen man sich "einsauen" kann, sind
      bei höheren Temperaturen leider meist nicht sehr vorteilhaft.
      Da gibt es immer Lösungen - hatte mir einige Hosen und Hemden in den USA gekauft, eigentlich eher für den Farmerbereich - aber die Sachen haben sich auch bei Temperaturen über 30 Grad sehr bewährt. Im Grunde genommen ist das Workware aus dem Farmermarket, stabil und extrem haltbar und für jeden Temperaturbereich geeignet - natürlich wirste dreckig, aber nicht so dreckig - wie mit Jeans etc :D
    • Neu

      Ihr Lieben.

      Hinkel-1 schrieb:

      Also ich weiß nicht warum Ihr hier Diskussionen anführt über eine HFT-Unterlage
      Wer diskutiert denn? Als Neuling mit erster HFT-Teilnahme wollte ich nur wissen, was Ihr so benutzt, Erfahrungsaustausch. Das ist doch schon alles...


      JoHannes89 schrieb:

      Auf dem Foto ist sogar zu erkennen das auf dem Rücken Platz ist für die externe Pressluftflasche.
      Den habe ich schon tragen müssen. Seid bloß alle froh wenn Euch das erspart bleibt.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher