Restauration Haenel III-284 - Auferstanden aus Ruinen :-)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, heute nur mal ein kleines Update ohne Bilder. :rolleyes:

      Ich habe gestern Abend nochmal versucht das Korn rauszubekommen und nach vielen vorsichtigen Schlägen hatte ich es dann draußen.
      Danke für die Tips. :thumbup:

      Heute morgen habe ich alle Teile ins Auto gepackt und bin nach der Arbeit schnell zu meinem Brünierbetrieb gefahren.
      Kurz und knapp.....ich kann die Teile am Freitag wieder abholen. :D

      Ich bin echt mal auf das Ergebnis gespannt.

      Am Freitag gibt es dann hoffentlich wieder ein Update mit Bildern. Vielleicht aber auch früher, wenn der Schaft bis dahin fertig werden sollte. :whistling:

      Viele Grüße
      Sascha
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Rifleman wrote:

      Welches (Q1 :rolleyes: ) Modell, möchtest Du als nächstes angehen :?:
      Ich habe vorhin schon mein nächstes Projekt anbezahlt ;)
      Muss aber noch bis Februar/März warten, bis ich den Restbetrag bezahlen kann.
      Ich habe es jetzt nur anbezahlt, damit der Verkäufer es mir reserviert. Ich halte nichts davon, wenn man sagt „ich nehme es“ und dann hört man nichts mehr vom Käufer. So hat der Verkäufer schonmal eine Anzahlung und weiß, das ich mich auf jeden Fall wieder melde.

      Diesen Monat habe ich ja das XX von Wojwoj2 übernommen und das hat mein Budget aufgefressen.

      Soviel sei verraten........es wird ein Gewehr mit zweistelliger Modellnummer und einem Buchstaben sowie der (für mich) wichtigen Q1-Stempelung. ;) :D

      Aber als nächstes Restaurationsobjekt, nach dem III-284, werde ich definitiv das XX anfangen.

      Gruß
      Sascha
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • 2erlei wrote:

      Ich war noch nie in einem Brünierbetrieb.
      Kannst Du da 2-3 Bilder machen?
      Geht leider nicht. :D
      Ich bin noch nie weiter als bis an die Theke gekommen.
      Die Arbeiten da auch noch mit anderen gefährlichen Chemikalien und man kann nicht so einfach mal durch die Werkstatt laufen. ;)
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Da würde ich einfach lieb fragen.
      Dokumentierte Restauration, Schaffensgang vom Rostklumpen zum Schmuckstück. nur kurz 2-3 Bilder.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Rifleman wrote:

      Sakrileg1606 wrote:

      Soviel sei verraten........es wird ein Gewehr mit zweistelliger Modellnummer und einem Buchstaben sowie der (für mich) wichtigen Q1-Stempelung.
      Haenel Sportmodell 49a :whistling:
      Ja.

      Sascha kauft mir das Restaurationsobjekt mit dem Schaft aus der Haenel-
      Gemeinschaft ab.
      Hat 200 angezahlt.
      Zwei weitere Raten folgen.

      -Kenner wissen Bescheid-

      :D
      co2air.de/thema/104578 - Bügelspanner-Info
      co2air.de/thema/106784 - Haenel 49a-Info
      co2air.de/thema/106288 - Haenel 310-Info

      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'

      ------------------------------

      ¡ No ahorcar Galgos !
    • Ein 49a hatte mein Onkel (ich glaube das war etwas großer als das normale 49er), aber egal was ich damals auch versucht habe, er hat es einfach nicht rausgerückt.

      Und nach seinem Tod hat es mein Cousin übernommen - und der wollte es dann aus sentimentalem Gründen nicht verkaufen, obwohl er mit dem Gewehr vermutlich keine 10 Schuß abgegeben hat.

      Der sture Hund.

      Eigentlich müsste der das doch noch haben . . . :D
      "Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!"
    • Nein nicht wirklich Patrick :roll:

      Für die Rate, die du aufrufst, habe ich das ganze Gewehr gekauft. :D

      Bei meinem ist der Schaft noch ungerissen und ohne Macken. Allerdings muss ich auch die Hebelmulde aufarbeiten. :whistling:
      Ich schau mir das jetzt erst mal bei dir an und mache es dann bei mir nach :D

      Aber das dauert ja eh noch bis Februar/März.

      Gruß
      Sascha
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Sooooooo, ich fahre jetzt mal zum Brünierbetrieb :whistling:

      In spätestens einer Stunde weiß ich, ob sich meine ganzen Vorarbeiten wieder bezahlt gemacht haben und in zwei Stunden gibt es hoffentlich Bilder für euch. :D

      Montags frei zu haben hat so seine Vorteile :D

      Viele Grüße
      Sascha
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Soooooo, hat etwas länger gedauert, da noch die Feuerwehr dazwischen kam. :whistling:

      Aber jetzt gibt es Bilder :D
      Images
      • 7C1E117D-1AB4-4ACF-9E65-08F79648DB2B.jpeg

        220.59 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • F06BDB54-6CEE-4CC5-A3D2-74B9AB32B0D7.jpeg

        140.67 kB, 1,024×767, viewed 8 times
      • 4DE792C4-4E5B-4671-A83D-B93A6C5C27D5.jpeg

        219.59 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • 0179675E-6A76-44C2-8663-B27389A7FB53.jpeg

        161.99 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • B49C70D8-1933-4EB8-A54B-3D3BBB00C30A.jpeg

        173.57 kB, 1,024×768, viewed 9 times
      • 78E1EBCE-BE44-4612-BC26-A32B7BCEF686.jpeg

        177.8 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Das Schwarz ist wieder richtig gut geworden 8o
      Images
      • 1099E59B-09A9-4349-8EB3-E61724EE1B46.jpeg

        188.06 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • E8B10199-4A28-464D-879C-16FF25049436.jpeg

        137.94 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      • 44C3B08D-9F13-412F-ADA2-0386886CE022.jpeg

        173.39 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      • 68F9128D-9504-4C71-9577-E862B5FB5BB6.jpeg

        214.14 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      • 857C5877-E6E4-4061-B7BF-189A00369B96.jpeg

        234.82 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      • 9C6E8363-7526-4C19-8714-2501E114F5E8.jpeg

        140.91 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      • 005D31DD-2487-44CD-95D9-4EF71947BE90.jpeg

        164.07 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      • A9AB43EF-3BAE-4516-A4DF-52B8D4051ABC.jpeg

        148.09 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      Man kann nie genug Haenel haben :D
      Immer auf der Suche nach den heiligen Q1-Modellen.

      Restaurationsberichte:............Haenel III-284............Haenel 310-3............Haenel XX
    • Users Online 2

      2 Guests