Remington 1875, praktische Aufbewahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Remington 1875, praktische Aufbewahrung

      Hallo,

      mit den CO2-Waffen habe ich es nicht so und entsprechend habe ich auch
      nicht so viele davon in meinem Fundus.
      Was mir bei diesen allerdings auffällt ist. dass immer was fehlt, wenn man
      damit schießen möchte. Gerade beim Remington-Revolver fehlt leicht was,
      braucht er doch die typischen CO2-Kapseln, je nach Bedarf die Ladehülsen
      für Dias oder Rundkugeln und natürlich auch die jeweiligen Geschosse.

      Darum habe ich mir gedacht, wenn der Remi sein Häuschen bekommt, soll
      das auch gleich sein Zubehör mit beinhalten.

      Habe mir darum im Net eine mit 40 x 30 cm recht große Holzbox bestellt,
      welche mit 8,5 cm Innenhöhe auch schön geräumig ist.
      holzboxen.de
      Der Verkäufer bietet zum fairen Kurs an, jedwede Gravur an seinen Holz-
      Boxen aufzubringen und so bekam das Kind auch gleich seinen Namen.




      Die Holzboxen sind schön gefertigt und sauber verarbeitet.
      Um den tollen :rolleyes: EU-Vorschriften zu genügen, habe ich das Böxchen mit einer
      Schloßfalle und einem Vorhängeschloß ausgestattet.




      Anschließend habe ich zur Verstärkung einen Innenrahmen in Deckel und Behälter
      eingebaut, am Deckel mit einer überlappenden Führung:




      Sieht ein bissle verloren aus, der gute Remi, da in der großen Kiste, aber das Maß wurde
      absichtlich so gewählt. Ich hoffe ja drauf, dass der Revolver auch in einer vernünftigen,
      brünierten Version auf den Markt kommt. Dann wird er Platz an der Seite des Glitzervogels
      finden und das Häuschen mit diesem Teilen.

      Ausgelegt habe ich die Box dann mit rotem Akustik-Noppenschaum.




      Wie man sieht, kann da gerne noch einer einziehen.

      Wenn man nun die untere, rot Polsterung herausnimmt:




      ...findet sich ein weiterer, fest verklebter, dünnerer Noppenschaum.
      In diesem sind Aufnahmen für die CO2-Kapseln, Dias, Rundkugeln und Ladehülsen eingearbeitet.

      Alles dabei. ^^

      liebe Grüsse ... Patrick
      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
      __________

      ¡ No ahorcar Galgos !
    • Magnum Opus schrieb:

      Mirse das gefallen ganz sehr!
      Ganz deiner Meinung Jar Jar! :n12:
      Mir fiele aber trotzdem noch was ein, was ich etwas ändern würde.
      Wenn man den oberen roten Noppenschaum, auf dem die Remis liegen auf eine dünne Hartfaserplatte klebt, unten an die Platte noch einen ganz dünnen Schaumstoff und dann zwei Schlaufen an die Aussenseiten der Platte, kann man die Platte mit den Revolvern zusammen anheben.
    • Neu

      Hallo,

      Esti schrieb:

      Wenn man den oberen roten Noppenschaum, auf dem die Remis liegen auf eine dünne Hartfaserplatte klebt, unten an die Platte noch einen ganz dünnen Schaumstoff und dann zwei Schlaufen an die Aussenseiten der Platte, kann man die Platte mit den Revolvern zusammen anheben.
      Mir schwebt in der Tat so was in der Richtung vor. Habe nur noch nicht
      den zündenden Gedanken gehabt.

      Jedenfalls ist das Zubehörfach nun fertig und eingerichtet.
      Die empfohlenen Crosman-Pellets habe ich bekommen und
      auch eine hölzerne Stopf- und Ausdrück-Hilfe ist nun dabei.



      Ich möchte den Koffer jetzt noch aussen beizen und lackieren und zwei
      Schatullenverschlüsse anbringen, weil der Schaum den Deckel doch etwas
      anhebt.
      Fotos folgen. (...und hoffentlich bald ein brünierter Remngton)

      liebe Grüsse ... Patrick
      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
      __________

      ¡ No ahorcar Galgos !
    • Neu

      Ja, genau daran liegt es.

      Aufrecht sähe das natürlich noch besser aus, dann müsste ich das aber
      oben realisieren, wo der Revolver liegt und da soll doch ein Zweiter dazu.
      Da reicht dann der Platz nicht.

      Aber wie gesagt, bei der Aufbewahrung bin ich immer am ändern und
      basteln. Habe die Not der verpflichtend verschließbaren Aufbewahrung
      der Spielsachen für mich zur Tugend gemacht und baue mir da immer
      was Nettes.

      Gestern erst habe ich die erweiterte Stellfläche im Schrank abgeändert
      um die Entnahme der hinten stehenden LG praktischer zu machen.
      Gehört für mich alles zum Hobby und macht mir Spass.

      liebe Grüsse ... Patrick
      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
      __________

      ¡ No ahorcar Galgos !
    • Neu

      Mein Waffenkoffer für meine Lehrgänge wird kommende Woche auch weiter gebaut. Meine beiden S&W 686 sind geliefert worden und nun können wir die beiden restlichen Einleger für meine Eurobox fräsen. In einem Punkt habe ich das etwas einfacher, weil die beiden Revolver identisch sind und kein Platz für Munition gebraucht wird. Aber die gesamte Box wird deutlich schwerer als geplant.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher