Was haltet Ihr von dieser Schleuder?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was haltet Ihr von dieser Schleuder?

      Bin auf diese Schleuder gestoßen.

      Megaline Sportschleuder Alpha 2 Double-Power rot


      Was haltet Ihr von der? Will die auch durch kurzumbau als Pfeilschleuder nutzen.
    • Vier Gummies, schöne Idee.
      Da würde ich mir jetzt wieder den Armbügel wünschen, aber...... Leider verboten.

      Sieht auf jeden Fall preiswert aus. Das bisschen Geld macht einen nun auch nicht ärmer.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.
    • Ich halt nicht viel von so hoch aufbauenden Bügelschleudern und noch weniger von Tubes.

      Durch die hohen Wurfarme wird viel Kraftaufwand benötigt, um die Schleuder zu spannen - und sie schießt sich nicht so präzise wie eine gute selbstgebaute oder eben eine Rambone:

      amazon.de/TSCS-Rambone-Slingshot-2-0/dp/B01MQ247EC

      Da sind die Arme kurz, d.h. minimalste Hebelwirkung, präzise, keine Armstütze nötig.

      Auch haben gut konfigurierte Flachbänder erheblich mehr Power + Speed.
    • Ja die Hebelwirkung hast da ja auch durch die Art wie man sie greift.
      Die Tubes haben den Vorteil, das man den Gummi verdrehen kann und somit einen drall erzeugt, was eine bessere Flugbahn zur Folge hat, wenn mans richtig macht.

      Mit den Bändern habe ich keine gute Erfahrung gemacht.

      Aber das ist nat. alles subjektiv.

      The post was edited 1 time, last by rabo ().

    • Hier, zwar teurer, aber da hast was richtig gutes:

      kugel-winnie.de/epages/6213675…nnie_Edition_Multiplex_XL

      /edit:

      ... und wenn du richtig investieren willst, dann gleich sowas:

      kugel-winnie.de/epages/6213675…36757/Products/1101080001

      Siehe auch die Videos auf der Seite unten.

      Disclaimer:

      Ich bin mit Kugel-Winnie nicht verwandt oder verschwägert, hab meine Ware (vorwiegend Theraband + Kugeln) aber immer schnell und zuverlässig erhalten und kann diesen liebenswerten Shop guten Gewissens empfehlen.
    • rabo wrote:

      Ja die Hebelwirkung hast da ja auch durch die Art wie man sie greift.
      Die Tubes haben den Vorteil, das man den Gummi verdrehen kann und somit einen drall erzeugt, was eine bessere Flugbahn zur Folge hat, wenn mans richtig macht.

      Mit den Bändern habe ich keine gute Erfahrung gemacht.

      Aber das ist nat. alles subjektiv.
      Rechte Hand etwa 90 Grad nach rechts kippen, Kugelhand 90 Grad nach links, schon haste den erwünschten Drall.

      Wenn dir ein Tube reisst, geht das oft aufs Gesicht, Zwillenschützen, denen das mit Tubes passiert ist, mucken beim Schuss oft, d.h. verreissen durch Angst.

      Bei Flachbändern, sofern korrekt geschnitten, reisst das Band am Lederund da passiert nix.
    • Ah, ok. Mir ist eben mal ein Band am Kopf und nicht am Leder gerissen.
      War aber eine als Pfeilschleuder umgebaute.

      Ich werd mal sehen und mir noch 2 verschiedene holen.
      Will eh noch ne Pfeilschleuder bauen.

    • Extra für dich mal eben zwei Fotos von einer meiner selbstgefertigten Zwillen - die hier gezeigte ist relativ kräftig und beim genauen Hinsehen erkennst du den Unterschied zur Drahtbügelzwille - diese Zwille "versinkt" in der Hand, wodurch man sie weit stärker spannen kann als eine Zwille, die hoch aufbaut.

      Material war ein über 200 Jahre alter Balken aus Kerneiche, unzerstörbar:

    • Ich hab zwar ein paar Schleudern, bin aber wirklich kein Spezialist, und schieße auch nur selten. Was mir so auffällt... Mittlerweile würde ich fast alle meine Schleudern als "zu Stark" bewerten. Nicht das ich sie mit meinen 1,90m nicht spannen könnte aber....
      Muss es immer Teraband Gold sein. Muss es immer bis an die Belastungsgrenze gehen? Entspannte Schießen ist kaum möglich. Die Kugeln kosten gleich ein mehrfaches...
      und? Trifft man damit besser? Geht's um die Reichweite? Was ist erwünscht, auf wieviel Meter kann man was treffen?
      Geht's um die Zielwirkung?
      Sollt ich mir wieder eine Schleuder kaufen sollte sie leicht zu spannen sein, und für 6 mm Stahlkugeln optimiert.... Irgendwas womit ich auf 10 m präzise bin, und entspannt schießen kann.
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )
    • Nö.

      Ich schiesse momentan lieber 6mm Blei.

      Geht mit rotem Theraband und extremer Verjüngung zum Pouch hin fantastisch.

      Ist aber immer noch um Längen stärker als jedes hier erlaubte Luftgewehr, man darf sie führen, damit rumballern - ausser Sachbeschädigung oder Gefährdung spricht nix gegen Zwillen...

      ... darum reg ich mich auch so richtig auf, wenn Demonstranten Polizisten damit beschiessen.
    • Mein früherer Arbeitsfreund machte vier Schuss in 10 Sekunden.
      Davon war der Erste aber schon gespannt.
      Davon waren auch drei Schuss mindestens im Ziel.
      Wenn die Zombies ausbrechen, rufe ich den zu erst an.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.