Kondensator 500 Farad 2,7V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim "großen" Punktschweißen werden auch Kupferelektroden verwendet.
      Dies wird wohl wegen der Weichheit des Kupfers gemacht werden, das passt sich einer größeren Kontaktfläche halt gut an.

      Bei kleinen, spitzen Kontaktflächen ist es evtl. zu weich, speziell dann, wenn es heiß wird, daher:
      Würden evtl. auch TIG-Elektroden aus Wolfram gehen?



      Stefan


      EDIT:
      Er hier verwendet wohl ein Netzteil mit Fußschalter und eine Kupferelektrode:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HWJunkie ()

    • Ich denke, ich werd da einfach etwas experimentieren.

      Lass mich überraschen.

      Die Intention dahinter:

      Eine vernünftige BIOS-Batterie am Kabel kostet um die 5 - 6 Euro und ich hab jetzt sogar bei den teuren Markenteilen überlagerte zugeschickt bekommen.

      Billige fertige China-Batterien am Kabel haben oft nicht die 3,2 Volt, das sind einfach miese Zellen.

      Und die kosten auch über 3,- Euro

      ------

      Dagegen bekomme ich 20 wirklich frische Varta Markenbatterien incl. Versand für läppische 9,70 Euro und das bisschen Schrumpfschlauch kostet auch nichts.

      Ich wechsle pro Woche mindestens 3 Batterien bei vorwiegend Thinkpads, das ist dann der Service für Reinigung, Lüfterreinigung und Wärmeleitpaste bzw. Pads und eben auch der Batterie.

      Dieser Service kommt richtig gut an und da will ich zuverlässige Teile haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marechal ()

    • Olja schrieb:

      Ich kapier das einfach nicht...ich tippe das in google ein und kann das für 3 Euro bestellen...
      Wo hast Du Sie für 3 Euro gesehen? Link?

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Wow. Sind echt günstig geworden. :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Benutzer online 2

      2 Besucher