Wertermittlung-Röhm RG59 Le Petit PTB527 KK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wertermittlung-Röhm RG59 Le Petit PTB527 KK

      Hallo,

      durch Zufall viel mir heute ein unbenutzter und absolut neuwertiger RG59 Revolver von Röhm in die Hände.
      Beschusszeichen KK (1999) Ulm.
      Er hat alles bei...Signalbecher, Bedienungsanleitung, Drahrbürste und original Verpackung.
      Sogar ne 10er Packung CS-Gas von Wadie...
      Nun meine Frage...was könnte oder dürfte der kleine mich maximal kosten?
      Vielen Dank schon mal im voraus.
      Gruß André
      Bilder
      • 44460866_2200572723287621_5185150288012509184_n.jpg

        237,5 kB, 960×679, 2 mal angesehen
      • 44600252_2200572779954282_6900344764705538048_n.jpg

        96,55 kB, 672×960, 1 mal angesehen
      • 44509535_2200572893287604_6522651804621078528_n.jpg

        90,02 kB, 960×703, 10 mal angesehen
      • 44431970_2200572943287599_1732778205946839040_n.jpg

        91,29 kB, 960×667, 8 mal angesehen
      Gruß André
    • Der aktuelle Umrex Klon des RG59 kostet neu z.Z. ca. 90Euro ist aber IMHO minderwertiger als die vorgestellte Orginale LePetit Version.
      Ich denke er ist eher mit dem HW37 vergleichbar welcher z.Z. neu fuer ca. 120EUR zu haben ist.
      Wenn Du Sammler bist und dieses Modell noch in Deiner Sammlung fehlt ist 120EUR wohl zumindest wohl mal eine Verhandlungsgrundlage (+/- 20%), mehr als 150EUR wuerde ich persoenlich aber nicht ausgeben.
      Viel Glueck!
    • Zuverlaessigkeit!
      Hatte 2x RG59 UMA Modelle, beide haben (Munitionsunabhaengig) nie zuverlaessig abgeschlagen, gab bei jeder Trommel 2-3 "Blindgaenger" im DA, bei SA war es etwas besser, trotzem nichts im Vergleich zur Roehm Version. Im Abwehrpatronentest von bfgguns war die R59N auch recht ernuechternd.
      Ich kann nur vermuten das UMA Probleme mit der Schlagbolzenlaenge hatte.
      Mit der "LePetit" gab es so etwas nicht.
    • Ich denke eher, dass 100 Euro zu erreichen schon schwierig wird.
      Den RG 59 gab es auch noch vernickelt und sogar mit Holzgriffschalen.
      Die neuere Version der PTB 527 mit Seriennummer ist auch nicht so beliebt.
      Selbst in der besten und ältesten Version schafft es der RG 59 kaum über 150 €.
      Bei Egun ist heute ein gleichwertiger (ein Jahr jünger) eingestellt worden. In 2 Wochen weißt du, was der gebracht hat. ;)
    • Du wirst sehen, das normalerweise ein kleiner "original Röhm Sammlerbonus" drin ist.
      Da das Modell aber durchaus nicht selten ist und es sich um die einfache Standardausführung handelt, die zudem noch erhältlich ist, sollte da keine allzu große Wertsteigerung drin sein.
      Bei nicht mehr hergestellten Modellen in gehobener Ausführung, wie einem RG99 Nickel oder gar einer RG100 / 800 in Gold oder Messing sieht die Welt schon etwas anders aus.
      Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
      Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bad.Boy ()

    • Die Röhm RG 59 sind leider nicht so gut im Kurs, obwohl sie eigentlich ganz gut sind ! Ich denke mit der alten PTB + Komplett OVP mit Zubehör,
      kann man dafür schon 70-90 Euro verlangen. In eGun ging grade einer weg mit neuer PTB für ca. 60 Euro inkl. Versand im Neuwertigen Zustand.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher