Airmagnum 850 Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Airmagnum 850 Probleme

      Moin moin

      Hatte Heute mal meine Airmagnum ausgepackt und wollte ein paar Scheiben lochen.
      Wollte? nix ging, das Teil lässt sich nicht spannen, also aufgemacht und siehe da, da liegt eine Kleine Feder im System. ???
      Siehe Bild Links.
      Kann mir wer sagen,wo das Teil fehlt, habe alle Zeichnungen die ich finden konnte durchgesehen, aber nichts zu finden.
      Gruß
      Holger
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Danke
      Aber nach den Bildern sin alle Federn an der Richtigen Stelle, also muss die Feder verdeckt sein.
      Gruß
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Danke
      Laut Bild 5 sind alle Federn an der Richtigen stelle, geht trotzdem nicht.
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Schrotty wrote:

      Den Zubringer hast du aber nicht ganz herausgezogen ?
      Das wäre dann der Wahnsinn mit der Feder und der kleinen Kugel . . . 8)

      PS: Vor dem Mitnehmer und der Trommelachse liegt auch noch eine Feder die passen könnte . . .
      Nein, den habe ich nicht zerlegt.
      Zu dem Zweiten Punkt, finde ich auf keinem Bild.
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Die Feder vom Schlagstück ist die Große, ja die ist da.
      Das Schlagstück rastet nicht ein und am Abzug ist nichts verstellt.
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Kannst du das Schlagstück händich einrasten lassen, wenn du den Abzugzüngel demontiert hast ?
      Die Stahlkugel, die am Magazin einrastet, ist gefedert ?
      Es müsst auch noch eine Feder an dem Kunststoffteil sein, welches sich vom Magazin runterdrückt, siehe Foto.


      Und wenn du schon dabei bist, macht die weiße Pampe raus. Fett hat gar nichts in solche einer Mechanik zu suchen.
      Du kannst die Teile Ölen und abwischen - fertig.
      Images
      • 11111.jpg

        323.56 kB, 1,024×682, viewed 40 times

      The post was edited 1 time, last by Thiel ().

    • Hallo

      So, das Teil noch mal zerlegt und geschaut ob alle Teile sich leicht bewegen, dann wieder zusammen gebaut.
      Die Abzugsschrauben auf Null gesetzt, danach gespannt (ohneCO2) und Abzugsschrauben neu eingestellt, jetzt passt alles wieder.
      Wo die Feder her kommt, kann ich nicht sagen, war mir auch zu Sauber, alle andern Federn sind voll weißem Fett.
      Habe jetzt 2 Trommel verschossen und keine Probleme gehabt.
      Danke Euch allen für die Schnellen Antworten und wünsche ein Schönes WE.
      Gruß
      Holger
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Thiel wrote:

      Kannst du das Schlagstück händich einrasten lassen, wenn du den Abzugzüngel demontiert hast ?
      Die Stahlkugel, die am Magazin einrastet, ist gefedert ?
      Es müsst auch noch eine Feder an dem Kunststoffteil sein, welches sich vom Magazin runterdrückt, siehe Foto.


      Und wenn du schon dabei bist, macht die weiße Pampe raus. Fett hat gar nichts in solche einer Mechanik zu suchen.
      Du kannst die Teile Ölen und abwischen - fertig.
      Sorry, aber das Weiße Fett ist nicht von mir, hatte das Teil Gebraucht gekauft, werde ich halt noch mal zerlegen und das Zeug abwaschen.
      Habe auf der Zeichnung 6 Federn gezählt (sichtbare) sind alle vorhanden.
      Gruß
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)
    • Habe mir noch mal einige Bilder angeschaut, dabei sind mir im System der 850 Unterschiede aufgefallen.
      Bei der Trommel Aufnahme ist bei meiner noch eine Federbelastete Kugel zu sehen (Im Rahmen) , habe ich auf den Bildern nicht gefunden.
      Gruß
      Holger
      Gruß
      Holger


      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter&ZF - WLA


      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)