Gummipads Excalibur Air Brakes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab meine 400er mal hervorgeholt und musste feststellen, dass sich bei mir zwar nicht die Gummis der Airbrakes derart auflösen sondern dafur diese EX-Shox Sehnendämpfer, welche an der Wurfarm Innenseite angebracht werden, damit die Sehne dort nicht dranknallt.

      Und das, obwohl ich jetzt ne Weile nicht geschossen hatte, weil keine Zeit war. Als ich sie weggestellt hatte war definitiv noch alles ok. Stand weder neben der Heizung noch in der Sonne oder sonstwas. Minderwertiger Müll, den ich sicher nicht wieder als Zubehör kaufen würde. Bin gespannt, was passiert, wenn damit wieder geschossen wird. Bisher sind ein paar Risse in der Oberfläche. Tun der Funktion sicher keinen Abbruch aber toll sieht es nicht aus.


      Wie ist es eigentlich beim Armbrustschießen, in wie weit sollte man auf die Umgebungstemperaturen achten? Bisher hab ich immer nur bei schönem Wetter geschossen aber wenn das Gerät die Temperatur hat wie sie draussen auch ist oder meinetwegen in einem ungeheizten Gebäude, dürfte das doch kein Problem sein!? Nur vielleicht nicht aus der warmen Wohnung und dann im kalten schießen also wo ein schneller Temperaturwechsel stattfindet.
    • Das nennt man geschäftstüchtig. Die wollen zyklisch neue Gummipuffer verkaufen. Yup. Sind wirklich keine gute Qualität. Kann man aber durch etwas Basteln beheben. Z.B. aus Kork, Leder, ...

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Yup. Weg damit oder Material tauschen. Naturstoffe sind haltbarer.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).