welcher chrony???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schrotty schrieb:

      Hast du eine Referenz oder stellst du sie auch nur hintereinander auf (so wie ich).
      Ich habe mal einen ausführlichen Test durchgeführt:

      co2air.de/thema/92405-diabolo-…1061161956#post1061161956

      Zwei Chronys hintereinander und im zweiten Durchgang die Position gegeneinander ausgetauscht, sodass man einen Kreuzvergleich bekam.

      Sieht man eigentlich auf dem Foto recht gut, dass das zweite Display im Hintergrund den Wert des hinteren Gerätes anzeigt. Anhand der Ballistiktabelle von Chairgun oder Strelok kann man den jeweiligen Wert vergleichen.
      Somit bekommt man schon einen recht aussagekräftigen Wert der Genauigkeit der Geräte.

      Darüber hinaus wurden weitere interessante Messungen mit den Chronys auf Long-Range durchgeführt, die leider aus Zeitmangel noch nicht fürs Forum aufbereitet wurden. Vielleicht später einmal, wenn Zeit und Muße vorhanden ist.
      Können...vieles ; Müssen...gar nichts!
    • Hennsie schrieb:

      Ich habe den

      amazon.de/ACETECH-AC5000-Airso…05&sr=8-5&keywords=chrony

      und bin zufrieden damit. In der Preisklasse werden die Unterschiede nicht groß sein was die enthaltene Technik betrifft.

      Hennsie schrieb:

      Ich habe den

      amazon.de/ACETECH-AC5000-Airso…05&sr=8-5&keywords=chrony

      und bin zufrieden damit. In der Preisklasse werden die Unterschiede nicht groß sein was die enthaltene Technik betrifft.
      Auf den Bildern und in der Beschreibung kann ich nicht feststellen, ob der ein Stativgewinde am Boden hat. Hat er?
      Sonst gibt es ja noch AC 6000 mit ein paar mehr Funktionen für nen 10er mehr - sollte das gleiche Innenleben haben ... Hat den auch jemand?

      Hab noch was gefunden:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schraubaer ()

    • Würde den Stabileren nehmen, falls Stahlrohr oder Alurohr. Arbeiten alle ähnlich. Habe aber beide nicht. Dafür die UFC (recht ähnlich).

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).