Waffen recht in Österreich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Waffen recht in Österreich

      Hallo, ich bin vor 2 Monaten, nach Österreich gezogen, alles hat super geklappt und ich lebe mich gut ein,aber eine sache frage ich mich noch ,ich lebe jetzt hier, darf ich Dan auch ,eine Flinte kaufen also kadekori d c Waffen, ein meldezettel und meinen deutschen Ausweis habe ich, ich würde die Waffe von privat kaufen ist billiger, was muss ich dabei beachten, danke schon mal :thumbsup:
    • Frederik2018 wrote:

      Hallo, ich bin vor 2 Monaten, nach Österreich gezogen, alles hat super geklappt und ich lebe mich gut ein,aber eine sache frage ich mich noch ,ich lebe jetzt hier, darf ich Dan auch ,eine Flinte kaufen also kadekori d c Waffen, ein meldezettel und meinen deutschen Ausweis habe ich, ich würde die Waffe von privat kaufen ist billiger, was muss ich dabei beachten, danke schon mal :thumbsup:
      Also, Deine Rechtschreibung will ich jetzt nicht Beanstanden.
      Ein Meldezettel ALLEINE nützt Dir nichts. Du müsstest schon österreichischer Staatsbürger sein. Um z.B. in einem Waffengeschäft eine z.B. Flinte zu kaufen.
      Da sind dann noch diese 3 Tage "Abkühlphase" in der Du überprüft wirst.
      Wenn Du von privat kaufst, mußt Du innerhalb von 6 Wochen den Übertrag der Waffe auf Deinen Namen veranlassen.
      Wenn Dir der private Vekäufer die Waffe SO überlässt, is OK. Aber sicher nicht wenn Du sie im ZWR registrieren willst.
    • Hans Lody wrote:

      Frederik2018 wrote:

      Hallo, ich bin vor 2 Monaten, nach Österreich gezogen, alles hat super geklappt und ich lebe mich gut ein,aber eine sache frage ich mich noch ,ich lebe jetzt hier, darf ich Dan auch ,eine Flinte kaufen also kadekori d c Waffen, ein meldezettel und meinen deutschen Ausweis habe ich, ich würde die Waffe von privat kaufen ist billiger, was muss ich dabei beachten, danke schon mal :thumbsup:
      Also, Deine Rechtschreibung will ich jetzt nicht Beanstanden.Ein Meldezettel ALLEINE nützt Dir nichts. Du müsstest schon österreichischer Staatsbürger sein. Um z.B. in einem Waffengeschäft eine z.B. Flinte zu kaufen.
      Da sind dann noch diese 3 Tage "Abkühlphase" in der Du überprüft wirst.
      Wenn Du von privat kaufst, mußt Du innerhalb von 6 Wochen den Übertrag der Waffe auf Deinen Namen veranlassen.
      Wenn Dir der private Vekäufer die Waffe SO überlässt, is OK. Aber sicher nicht wenn Du sie im ZWR registrieren willst.
      Danke, endlich eine gescheite antwort
    • Frederik2018 wrote:

      Hallo, ich bin vor 2 Monaten, nach Österreich gezogen, alles hat super geklappt und ich lebe mich gut ein,aber eine sache frage ich mich noch ,ich lebe jetzt hier, darf ich Dan auch ,eine Flinte kaufen also kadekori d c Waffen, ein meldezettel und meinen deutschen Ausweis habe ich, ich würde die Waffe von privat kaufen ist billiger, was muss ich dabei beachten, danke schon mal
      Bitte bemühe dich um lesbares Schriftdeutsch, das ist nicht OK hier im Forum. Siehe auch die Forenregeln.