Aceton für Carbonschäfte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • leider gibts im Westen keine 3D Parcoure für dei Armbrust und für den Compoundbogen ist es auch rar.

      Nein, man braucht keine grosse Übung für 3D....man muss nur schätzen können...das ist natürlich etwas Übungssache, aber auch da kann man insbes. im Gebirge mächtig schief liegen....das macht ja den Reiz aus...übrigens, dieser Thread ist über Aceton :)
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra -- Deanbow -- Matrix Bulldog 330 Black
      Pearson Advantage -- Hoyt Carbon RX-1 Ultra
    • aus Aceton?
      Um wieder zum Thema zu kommen:
      Ich entfette meine Schäfte vor dem bekleben und bemalen auch mit Aceton.
      Auch innen, bevor ich die Inserts klebe. Erst mit der Messingbürste anrauhen, dann mit der Wuschelbürste und Aceton reinigen.
      Klar, wenn man die Teil darin badet, geht das schief, aber wir reden hier von abwischen. Isopropanol ginge auch, Kaltentfetter habe ich auch schon benutzt, aber da weiß man auch nicht, was so drin ist...
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue
    • @OKF, was macht dich so sicher das es im Westen keine 3 D Parcours gibt ???? völliger Quatsch deine Aussage !!! Ich komme aus Nordhessen und habe 2 davon wo Armbrustschützen erlaubt und willkommen sind...


      so und nun wieder zum Thema Aceton

      sonnige grüsse aus Nordhessen
      mes que un club
    • Im Westen gibt es genügend 3D-Parcours, aber nicht für ABler. Selbst Compoundbogen ist
      sehr begrenzt.

      Und wenn AB-Schützen "erlaubt und willkommen" sind, dann nur, weil man sich der aktuellen
      Sicherheitsauflagen nicht bewußt ist.

      Der Tonfall ist hier übel, weil mache meinen, zu allem ihren Senf geben zu müssen, obwohl sie
      nicht mal wissen, worum es sich handelt.
    • Lieber Nordhesse, denkst du nicht ein Fragezeichen reicht aus?

      Übrigens....Nordhessen ist Mitteldeutschland, ich rede vom Westen = z.B. Rheinland/Münsterland. Wo in Mitteldeutschaönd, was mir aber zu weit ist, darf man 3D Armbrust schiessen?

      Hier gibt es nur 3D Parcour in Wuppertal für alle Bogenarten aber nicht AB und der ist leider nicht am Berg, sondern alles flach, was es nicht so spannend macht. Binzenbach war für mich das nächste für Compoundbogen, ne gute Stunde fahrt wenn der Verkehr okay war, Horst hat den aber leider geschlossen. Sonst ist essig hier.
      Tenpoint Stealth FX4 Xtra -- Deanbow -- Matrix Bulldog 330 Black
      Pearson Advantage -- Hoyt Carbon RX-1 Ultra