First Strike Eagle 2

    • Ja den original Look mag ich auch nach wie vor, hat halt was von Railgun. Aber ein wenig billig sieht das Plaste Teil leider schon aus. Esmuss ja auch nicht jeder dran basteln, aber das Teil hat zumindest Potential und ist einfach zerlegbar und auf alles mögliche optisch anpassbar :thumbsup:
      Life is good
    • So, eben noch mal ein wenig rum geschraubt. Der Zapfen der vom Repetierhebel mitgenommen wird war auch bei meiner ein wenig locker. Schadet sicher nicht wenn er fest ist, aber geschmeidig wirds trotzdem nicht, aber dennoch ausreichend.
      Den Transferport hab ich mir bei der Gelegenheit auch mal "angesehen" ... morgen dann Chrony Test.

      P.S. an den integrierten Schalldämpfer kommt man wohl nicht, das ganze Teil ist ein Spritzgussstück. Eventuell ist da was eingepresst worden von hinten. aber viel ist nicht drin.
      Life is good
    • Ach du lieber Himmel. Eine ordentliche Feder für
      12 Cent war wohl zu teuer :(
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Also bei meiner ist die Feder an beiden Enden angelegt und geschliffen. Der Transferport hat unter 1mm Durchmesser. Deswegen geht das Repetieren auch recht stramm. Ich hab bei meiner den Port jetzt mal ein wenig überarbeitet und die Feder hat fast keine Vorspannung mehr, geht schon deutlich besser :thumbsup: In Kombination mit einer leichteren Abzug Feder ist das ein ganz neues Gewehr. Und da ist noch viel Luft zum Optimieren.
      Life is good
    • So heute mal auf 31m bei fast perfekten Bedingungen direkt nach einem Gewitter. 9 Schuß Baracuda 4,51

      Ein mieser Ausreißer ... wie so oft :whistling: Das Scope ist nicht ideal mit nur 12x und nicht sonderlich feinem Absehen ... natürlich hat mich auch die Sonne geblendet :D Kann natürlich am ehesten am Schützen gelegen haben. Aber man sieht schon was machbar ist, finde ich sehr ordentlich.



      Life is good
    • Hab heute noch mal den Abzug ein wenig eingestellt. Für eine günstige China Plempe ist der wirklich sehr gut. Allein schon weil nicht super billige nicht entgratete Stanzteile drin sind. Alles sauber und gut einstellbar. Wer noch polieren will kann sicher noch das gewisse Extra fürs gute Gewissen raus holen, aber auch so lässt sich der Abzug mit sehr kleinem Vorzugsweg einstellen und danach keinerlei Creep mehr :thumbsup: Ich bin echt erstaunt.
      Allerdings konnte ich die Sicherung so nicht wieder montieren, das geht nur wenn der Weg elends lang eingestellt ist. Aber brauch ich eh nicht, also nicht schlimm ;)
      Life is good
    • Ist ein tolles Bastel Objekt. Allein schon weil man anders ran geht als an ein 1000,- Euro Gerät wo jeder Kratzer mehr ärgert. Am Ende ist es schön zu sehen was alles aus dem 400,- Euro Koffer raus zu holen ist.
      Life is good
    • So, kleines Update. Nun ist ein Huma Regulator verbaut. Auf ca. 80 bar eingestellt, in Kombi mit erweitertem Transferport und leichter Schlagfeder. Jetzt geht das Repetieren schon sehr leicht und geschmeidig und leise und effizient ist das Teil auch. Wenn auf 200 bar gefüllt bekomme ich ca. 180 Schuß raus.
      Dazu noch ein neues passendes China Glas, Discovery 5-25 FFP. Macht bisher einen guten Eindruck. Verarbeitung und Haptik ist top. Saubere Klicks an den Türmen und alles lässt sich leicht, aber nicht locker, verstellen. Von der Glasqualität kommts jetzt nicht an mein Sidewinder oder Aztec ran, kostet aber auch nur 270,- Euros :D dafür isses sehr ordentlich.

      Ansonsten jetzt mit 18mm Carbon Laufmantel und nem leicht gekürzten Weihrauch Schalli. China Bipod ist natürlich auch Pflicht.

      Insgesamt ein schönes "China" Setup, ich mags jedenfalls :thumbsup:

      Bastelt sonst keiner mehr an dem Teil rum?

      Life is good
    • nö find das schon sehr in Ordnung so. Davon abgesehen das ich jetzt nicht speziell auf Effizienz irgendwas abgestimmt hab. Der Regulator verkleinert das Volumen ja auch noch mal ein gutes Stück.

      P.S. wer in diese Richtung abstimmen möchte kann sicher noch was raus holen, nach mehrmaligem Auseinander und Zusammenbau war ich damit dann zufrieden ;) So lange man nicht nur ein paar Magazine raus bekommt spielt das für mich keine große Rolle
      Life is good