Zitate, Sprüche - Nachdenklich, witzig, geistreich ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Olja schrieb:

      Wer auf 25m an der Parallaxe schrauben muß, hat vom Schiesse keine Ahnung...
      KdK

      PR90 schrieb:

      Ein neuer Spruch von KdK:

      Sinngemäß: Wenn du beim FT spontane Hochschüsse hast, dann ist das nicht die Thermik. Dann ist das einfach mal $cheiße geschossen!.
      Zitat von mir: "So schwätzte einst der Plinkerkönig vom Chicken River."

      Gruß Udo

      PS: Was hat er mit Field Target zu tun?
      Field Target ist eine Sportart mit festen Regeln einer Sportordnung, Schiessen auf FT-Ziele nach eigenen Regeln ist Plinken. Nach fremden Regeln zu schiessen war leider zu schwer für ihn.
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V
    • Dat Kölsche Grundjesetz für wissenschaftliches Arbeiten

      Artikel 1
      Stelle immer zuerst die Relevanzfrage für Deine Lebensplanungen, für die Politik und für die Wissenschaft

      Wat sull dä Quatsch

      Artikel 2
      Suche neue Ansätze und sei offen für Neuerungen

      Et bliev nix wie et wor

      Aber bedenke auch

      Artikel 3
      Nutze den Traditionsbestand: Sei kritisch, wenn Neuerungen überhand nehmen

      Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet

      Artikel 4
      Arbeite empirisch und sieh den Tatsachen ins Auge - Die kölnische Variante des Positivismus

      Et es wie et es

      Artikel 5
      Verzage nicht, wenn theoretische Ansätze und empirischen Beobachtungen nicht passen

      Et hätt noch immer jot jejange

      Artikel 6
      Jammere nicht über Fehlinvestitionen (in nicht weiterführende Literatur und verschwundene Dateien)

      Wat fott es es fott

      Artikel 7
      Arbeite ergebnisoffen

      Et kütt wie et kütt

      Artikel 8
      Sei nicht erstaunt über unerwartete Ergebnisse (the law of unintended consequences)

      Wat wellste maache

      Artikel 9
      Arbeite intensiv, aber sparsam

      Maach et jot, ävver nit ze of

      Artikel 10
      Arbeite im Team: Bilde eine Epistemic Community

      Drinkste eine met

      Artikel 11
      Übe gesunde Selbstkritik

      Do laachs dich kapott

      Artikel 12
      Freue Dich über die Falsifizierung Deiner Thesen (Rheinische Variante des Popper-Kriteriums)

      Kum loss mer fiere, net lamentiere!

      Artikel 13
      Sei nicht frustriert, wenn andere überzeugender argumentieren

      De dommste Boore han de deckste Ädäppele.
      “Talk low, talk slow and don't say too much.“ (M. M. M.)
    • Neu

      “Geld nennt man heute Knete, weil man jeden damit weich bekommt.“
      (Gerhard Uhlenbruck)

      “Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.“
      (Oscar Wilde)
      “Talk low, talk slow and don't say too much.“ (M. M. M.)