Pinned BIST DU EIN PREPPER?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • die eu wäre im prinzip gut gewesen, wenn man in allen ländern die menschen gefragt hätte ob sie mitmachewn wollen....

      ansonsten hätte man es bei der ewg lassen können. wo man ja schon den handel versucht hat anzugleichen.. damals noch mit ner Equ währung , um zu vergleichen den equ gabs nur zum rechnen , nicht in echt..

      die eu wurde zu groß, weil man alle ostländer dazuhaben wollte , bevor die vorherige kern eu überhaupt geeinigt war.

      und wenn man sich nicht einig ist, dann bewirkt eine massive vergrößerung noch mehr uneinigkeit..
      alleine die vielgepriesene euro währung ist in der eu nur eine von 12 verschiedenen währungen... nicht mal das hat geklappt.
      jedes land versteht unter dem begriff europa etwas völlig andres.... england war von beginn an ablehnend der eu gegenüber -bis heute... und manch andres eu land will nur kohle ziehen aus der eu ,und ansonsten gern fast überall nationale eigenlösungen..
      der fehler , den begriff nicht genau zu definieren, dann in den ländern drum zu werben und dann mit den positiv gestimmten ländern anzufangen, wurde gleich zu anfang gemacht.

      vielleicht endet der versuch wieder wie zuvor mit einer ewg, einem reinen wirtschaftsraum, und der rest bleibt nationalaufgabe.. vielleicht erleb ich ja noch irgendeine lösung.

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Haben all die anderen Geschlechter eigentlich auch Bezeichnungen?

      So, wie nun mal Frau und Mann?

      Hätte mich schon mal interessiert...

      "Und? Was stellen Sie jetzt dar?"

      "Ich bin Schnebovtl. Ist ja wohl logisch."

      "Was frag' ich auch..."


      We have the Fossils - we win!
    • das dritte geschlecht ist ein es, er und sie sind schon benutzt.
      für m ich gibt es kein drittes geschlecht, sondern unentschiedene.
      menschen.
      ist ja auch nicht wichtig, mensch ist mensch

      gruß edwin

      ich entscheide nur zwei arten von mensch : angenehme und unangenehme...

      :D
      INVICTUS
    • Ich hab deas schon Mal dargelegt, aber einige Leute haben das missverstanden und in den falschen Hals gekriegt.

      Es gibt vier Geschlechter:

      - Weiblein
      - Männlein
      - Zwitter
      - Irre
      Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.
    • Mit Irre meine ich Geisteskranke!

      Zur Zeit haben wir in der CH so einen Fall der die Versicherungsgerichte beschäftigt.

      X, seines Zeichens Rechtsverdreher, noch keine 30 Jahre alt fühlt sich unwohl in seinem Körper und lässt sich zur Y - ine umbauen. Kosten übernimmt die Krankenkasse. Nach zwei Jahren als Y - ine fühlt sie sich unwohl in ihrem Körper und will wieder X werden, Kosten soll die Krankenkasse tragen. Vielleicht lässt sich X dann sich in naher Zukunft zum Schnebovtl * umbauen, wieder auf Kosten Steuerzahler.

      Mitr

      @ Magnum Opus

      Besten Dank für deinen *Fachbegriff
      Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.
    • meine f.resse , wenn du dich hier in deutschland umpolen lassen willst, dann hast du aber zig jahre in der rolle der frau zu leben, bis du umgebastelt wirst.......damit genau sowas nicht passiert...... und genau weiß was man will....

      das muß der typ meiner meinung selber bezahlen, wenn er so einen zeck macht und nicht weiß was er will oder ist..

      da hört meine toleranz aber auf... wir sind doch nicht bei : wünsch dir was ....

      gruß edwin
      INVICTUS