Pinned Aktuelle TV-Sendungen zum Thema Waffen - BITTE HIER POSTEN!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schiesser wrote:




      Sämtliche solcher Dokus haben halt vornehmlich einen Unterhaltungswert, dienen weder zur Bildung, noch bilden sie sauberen Journalismus ab.

      Aber ein bisschen Hirnschmalz sollte man den Machern doch voraussetzen dürfen. Oder ist der Name des Senders PRO7 ein Synonym für das Zielpublikum? Für Siebenjährige? Dieser Beitrag lässt mich dies schwer vermuten.

      Ich befasse mich hauptsächlich mit Heissgasern, früher war ich auch ein begeisterter Modellbauer, Semi Scale Flugmodelle, daher habe ich eine kleine Ahnung von Verkleinerungen,

      Korrekt ist, dass sich S. Colt u. a. mit der Entwicklung von Unterwasserkabeln- und Minen beschäftigte. Nun schaue ich mir den Versuchsaufbau im Beitrag an. Ein Schiffsmodell im geschätzten Massstab 1 : 500. Will man dies auf das Original hochrechnen, muss alles mit dem Exponenten 3 gerechnet werden, also auch die Sprengladung. 2gr Schwarzpulver mal 500 hoch 3 ergibt die erkleckliche Menge von 250 Tonnen Pulver. Der Versuch fand jedoch in einem Aquarium mit rundum geschlossenen Wänden statt. Der Druck konnte sich demgemäss nicht wie auf offener See nach allen Seiten ausbreiten sondern wurde durch die Wände gesteuert. Logisch muss das dann im Bild beeindruckend aussehen.

      Ich nenne sowas einfach nur Scharlatanerie. Oder auf gut neudeutsch "Fake News". Ein Ergebnis mit 10% Fakten und dem Rest Phantasie.
      Schöne neue Medienwelt!

      Mitr
      Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.
    • Users Online 1

      1 Guest