Jagdliche Deko-/Salutumbauten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jagdliche Deko-/Salutumbauten

      Moin moin aus dem schönen Westerwald,

      ich möchte mal den Thread starten um alles mal ein wenig getrennt zu halten. Hier könnt ihr eure Jagdlichen Deko-/Salutumbauten zeigen und etwas darüber erzählen. Es gibt ja überwiegend Kriegswaffen oder Sportwaffen. Die Nische der Jagdwaffen ist ja leider klein :(

      Ich möchte mal meine Vorstellen, von oben nach unten:

      1. Carcano 1891 als Jagdumbau, Altdeko mit geschweißtem Patronenlager und gekürztem Schlagbolzen,
      Gebaut 1918 in Terni und später jagdlich umgebaut.

      2. Voere Salut Einzellader ehem. .22lfb in 6mm flobert platz. Luxusausführung, sehr schonend abgeändert
      macht einen heiden Spaß, kein Gefummel beim laden :D

      3. Zafer Bockflinte ehem. cal.12 jetzt Deko, Lauf zugeschweißt und gefräst, Mündung Scharf, verbolzt, Patronenböden eingeklebt damit man die Schweißnähte nicht sieht, Stoßböden gebohrt und verschweißt.

      Spannbar, Abschlagbar und voll Zerlegbar,



      wünsche allen ein schönes Wochenende
      Kalle
      Images
      • 20180511_114010.jpg

        347.05 kB, 1,200×675, viewed 27 times
    • Hier mal Ein paar Bilder meiner Zafer Bockflinte. Umgebaut von Frankonia. Auf die Schweißnähte im Patronenlager habe ich abgeschnittene Patronenböden geklebt, was jetzt viel besser aussieht. Die Mündung ist frei, und die Chokes sind wechselbar. Hab sie mit OVP und Zubehör ( Anleitung, Chokes und Schlüssel) bekommen.
      Images
      • 20190203_142450.jpg

        144.58 kB, 1,024×576, viewed 8 times
      • 20190203_142647.jpg

        98.73 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • 20190203_142704.jpg

        90.87 kB, 1,024×576, viewed 9 times
      • 20190203_142733.jpg

        120.29 kB, 576×1,024, viewed 8 times
      • 20190203_142757.jpg

        59.25 kB, 576×1,024, viewed 8 times
    • Hier ein paar Bilder meiner Belgischen Doppelflinte. Nicht der sauberste umbau, aber dafür mein Größtes Schnäppchen :)
      Auch hier habe ich Patronenböden eingeklebt, weil es einfach geil Aussieht. Umbau ist von BT- Militaria
      Images
      • 20190203_142829.jpg

        140.25 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • 20190203_142913.jpg

        77.35 kB, 1,024×576, viewed 6 times
      • 20190203_142931.jpg

        112.94 kB, 576×1,024, viewed 8 times
      • 20190203_142949.jpg

        94.81 kB, 1,024×576, viewed 7 times
    • Das ist mein Persönlicher Liebling. Ein Portugiesischer M1904 mit DWM System als Drückjagdumbau. Da steckt sehr viel Arbeit und liebe drin, weil die Systemhülse mal vergew… wurde.
      Images
      • 20190203_143108.jpg

        111.61 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • 20190203_143113.jpg

        108.16 kB, 1,024×576, viewed 6 times
      • 20190203_143127.jpg

        60.63 kB, 1,024×576, viewed 5 times
      • 20181128_185941.jpg

        126.88 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • IMG-20180801-WA0038.jpg

        84.05 kB, 576×1,024, viewed 5 times
      • 20181128_185958.jpg

        78.42 kB, 576×1,024, viewed 6 times
      • IMG-20180801-WA0029 - Kopie.jpg

        73.08 kB, 1,024×576, viewed 6 times
      • 20181120_093532.jpg

        167.08 kB, 576×1,024, viewed 14 times
      • 20181120_171225.jpg

        126.77 kB, 1,024×576, viewed 8 times
      • 20181128_190005.jpg

        71.17 kB, 576×1,024, viewed 6 times

      The post was edited 2 times, last by Kalle R1 ().

    • Hier Mein Letzter Umbau. Grundlage war ein von Frankonia Deaktivierter La Coruna, welchen ich zur Jagdbüchse umgebaut habe.
      Kammerstängel nach unten, und ZF auf Weaver Basis montiert. Die Bajonettaufnahme wurde leider schon abgeschnitten bevor ich das stück bekommen habe. Deshalb habe ich die Riemenöse vom Oberring angeschweißt, und den Laufhaltering angepasst, damit dieser darüber passt. Vielleicht bekommt der 98er einen Jagdlichen Schaft.
      Images
      • IMG-20190107-WA0007.jpg

        155.19 kB, 768×1,024, viewed 6 times
      • IMG-20190107-WA0008.jpg

        163.21 kB, 768×1,024, viewed 6 times
      • IMG-20190107-WA0010.jpg

        173.81 kB, 768×1,024, viewed 6 times
      • 20190203_143202.jpg

        135.78 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • 20190203_143210.jpg

        134.24 kB, 1,024×576, viewed 5 times
      • 20190203_143237.jpg

        77.92 kB, 1,024×576, viewed 5 times
      • 20190203_143248.jpg

        59.37 kB, 1,024×576, viewed 5 times
    • so. Nach kurzer Überlegung hab ich den 98er doch noch bearbeitet. Der Schaft ist gekürzt und der riemenbügel ist angelötet. Mir hat der lange Schaft nicht gefallen. Jetzt ist er perfekt
      Images
      • 20190209_105607.jpg

        146.92 kB, 1,024×576, viewed 5 times
      • 20190209_110328.jpg

        152.3 kB, 1,024×576, viewed 7 times
      • 20190209_105614.jpg

        105.04 kB, 1,024×576, viewed 3 times
      • 20190209_105631.jpg

        94.95 kB, 576×1,024, viewed 4 times