Großes Zielfernrohr gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Damit kann man die Punkte von Marichenkäfern in 1km Entfernung zählen. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Aber um mal aufs Thema zurück zu kommen...
      Würden die hier vertretenen üblichen Verdächtigen Hawke, Nikko etc. (Ja, mein Ritter bestimmt) eigentlich auf 'ner GK-Büchse halten???

      :W: eihrauch, Fein :W: erkbau, :W: alther und :W: ..... Diana

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • Unfallchirurg wrote:

      Aber um mal aufs Thema zurück zu kommen...
      Würden die hier vertretenen üblichen Verdächtigen Hawke, Nikko etc. (Ja, mein Ritter bestimmt) eigentlich auf 'ner GK-Büchse halten???
      Deshalb hatte ich mich zurückgehalten. Das kann nur ein GK-Schütze sagen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Unfallchirurg wrote:

      Würden die hier vertretenen üblichen Verdächtigen Hawke, Nikko etc. (Ja, mein Ritter bestimmt) eigentlich auf 'ner GK-Büchse halten???
      Bei Hawke heißt es immer "schussfest für alle Kaliber". Das ist natürlich eine Mutige Aussage. Ich sag nur .50 BMG :D

      Ich hab aber auch mal gehört Prellschlag soll schlimmer für ein ZF sein als Rückstoß.
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Unfallchirurg wrote:

      Würden die hier vertretenen üblichen Verdächtigen Hawke, Nikko etc. (Ja, mein Ritter bestimmt) eigentlich auf 'ner GK-Büchse halten???
      Naja Prellschlag ist etwas anderes als Rückschlag und für zweiteres sind sie gemacht.
      Beim Rückschlag bewegt sich die gesammte Waffe linear. Der Prellschlag kommt sehr gepulst nur auf dem System an und da liegt das Problem.
      Beim Prellschlag geht die komplette Waffe nach hinten gegen die Schullter, das war es.
      Beim Prellschlag knallt der Kolben vorne an die Waffe bewegt sich nach vorn, die Feder schwingt durch und es geht nach hinten. Das Problem ist hier die Schockwirkung nach vorn da sind viele Gläser nicht dafür gemacht.
      Mein Big Nikko dürfte spätestens nach 500 Schuß nur noch zur Babyrassel dienen. :D
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Kleine Korrektur.

      Nosferatu2008 wrote:

      Beim Rückstoß geht die komplette Waffe nach hinten gegen die Schullter, das war es.
      Beim Prellschlag knallt der Kolben vorne an die Waffe bewegt sich nach vorn, die Feder schwingt durch und es geht nach hinten. Das
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Vielleicht mal bei Bushnell schauen?
      Die Rüsten doch Army etc. aus, und bei den Long Range Ami's >1000 yards sind die auch häufig vertreten...
      :D
      Wobei das dann wieder eine andere Preisklasse ist!

      :W: eihrauch, Fein :W: erkbau, :W: alther und :W: ..... Diana

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • PR90 wrote:

      Bei Hawke heißt es immer "schussfest für alle Kaliber". Das ist natürlich eine Mutige Aussage. Ich sag nur .50 BMG
      Das BMG ist auch kein Problem Wenn die Ablagefläche gut geölt ist Rutscht die Waffe nach dem Schuss bestimmt 10m nach hinten, das tut sie mit dem Glas, ohne das es Probleme gibt.

      Wenn du dahinter bist geht das system gegen deine recht weiche Schulter, tut weder dem Glas noch der Waffe was. Deine Schulter schmerzt mehr. Deswegen hat die Barett ja den gedämpften Rücklauf, dient nur dem Schutz deiner schulter und der Stabilität beim Schuss.

      Problematisch du nutzt die gut geölte Ablage und Mauerst 20cm Hinter der Waffe ein Mäuerchen wo sie hart dran bremst. Das machst ein paar mal und dein Glas gibt wohl auf.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Nosferatu2008 wrote:

      Wenn du dahinter bist geht das system gegen deine recht weiche Schulter, tut weder dem Glas noch der Waffe was. Deine Schulter schmerzt mehr.
      Deswegen schieße meine beiden Barretts immer so:

      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Unfallchirurg wrote:

      @Musashi bei diesem Modell wird der Kopf auch nicht "geklickt" sondern auf dem Schafthals sozusagen "verklemmt"! :P

      Dieses hier tatsächlich "geklickt":

      ;)
      Was sollte man da bevorzugen?

      PR90 wrote:

      Bei Hawke heißt es immer "schussfest für alle Kaliber". Das ist natürlich eine Mutige Aussage. Ich sag nur .50 BMG :D
      Mit solchen Aussagen verkauft man genug, daß man auch mal eines ersetzen kann, wenn es doch mal nicht hält.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Ich stelle das nicht in Frage. Bestimmt ist das sehr gut, aber die Aussage ist gute Werbung. Ein Waschmittelkonzern wurde erst dann zum Marktführer, als er sagte, daß er Deutschlands meistverkauftes Waschmittel ist. War er vorher nicht.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • 2erlei wrote:

      Ein Waschmittelkonzern wurde erst dann zum Marktführer, als er sagte, daß er Deutschlands meistverkauftes Waschmittel ist. War er vorher nicht.
      Naja war er schon, ich weiß auf wen du anspielst aber aber die 4 größten Marken gehören alle zu einem Konzern, dieser ist Marktführer ;) . Und das ist er seit den 50ern.
      Tatsächlich ist mir nicht ein Fall bekannt wo ein Hawke nachweislich durch Prellschlag oder Rückstoß zerstört worden wäre.
      Die Dinger halten selbst auf einer FWB 300.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!