Diana Oktoberfestgewehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Rifleman wrote:

      Lolan2000 wrote:

      Diana 30 hätte ich auch gerne, ist mir aber zu teuer (jedenfalls im Moment noch, wer weiß...)
      Billiger werden die D30 kaum werden, sondern eher teurer und schlechter. Die Gelegheiten ein Diana 30 in gutem Zustand zu bekommen gibt es, werden aber immer seltener. Wenn also der Wunsch danach besteht, ist es besser früher als später in den sauren Apfel zu beißen. Denn auch bei der Ersatzteilversorgung werden die Lücken immer größer.
      Um wieder auf das Kernthema Oktoberfestgewehr zu kommen, freue ich mich schon auf die Zeit, wenn nach und nach defekte Oktis angeboten werden, um an diverse Ersatzteile zu kommen. Denn vom Hersteller GSG gibt es bis dato keinerlei Anzeichen, Okti Ersatzteile direkt für den Endkunden zur Verfügung zu stellen.
      Hallo,

      Ich konnte eine fast neuwertige Diana 30 für 300 Euro kaufen.
      So eine Chance hat man nicht alle Tage.
      Ist natürlich zum Okti kein Vergleich.

      Grüße

      Thomas
    • New

      NC9210 wrote:

      Da war aber Weihnachten und Geburtstag zusammen!
      Glückwunsch.
      das stimmt. Kleinen Waffenladen im Urlaub in Bayern gefunden,
      Reinmarschiert, gefragt was es an freien Gebrauchten Luftgewehren gibt.
      Sagt der nette Herr er habe nur ein einziges, legt die Diana 30 auf den Tisch. Aus Auflösung privater Sammlung Original ca 3500 Schuss auf dem Zählwerk. Zustand wie neu. Den Preis gehört, sofort bezahlt ohne zu handeln, und zum Transport noch ein schönes Futteral sehr günstig bekommen.

      Grüße
      Thomas