Diana Oktoberfestgewehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Im Allgemeinen kann ich jetzt schon sagen, das Oktoberfestgewehr ist gelungen. Meinerseits gibt es ein paar kleine Kritikpunkte, die aber angesichts des Preises zu verkraften sind.

      + Lauf hat tiefe Züge
      + Abzug aufwendig gelöst, obwohl nicht einstellbar trotz Loch im Abzugsbügel.
      + liegt gut im Anschlag
      + Sichern in jedem Zustand möglich
      + Einfüllhilfe aus Alu im Lieferumfang
      + Echtholz Schaft

      - keine Auslösesperre !!! (Vorsicht auf die Finger)
      - Visierung und Sicherung aus Kunststoff
      - Magazinverschluß Pfropfen kann leicht verloren gehen, kein Sicherungsband
      - Mündungsteil und Abzugsbügel aus Kunststoff
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Bruchpilot75 wrote:

      Hört sich ja alles in allem schonmal für den Preis recht positiv an.
      Markus???
      Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti OktiOkti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti Okti :D :D :D
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Dieser Magazinverschluß vorne unter der Mündung ist eigentlich gar nicht schlecht. Ist verdrehsicher und verfügt über einen kleinen O-Ring, damit er auch gut im Magazinrohr hält. ABER der Teil kann leicht verloren gehen und dann kullern die Murmeln raus. Ich werde da eine kurze, dünne und reisfeste Angelschnur dranmachen. ;)
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Klingt ja alles ganz gut so weit. Wie sind die Materialstärken der Teile, @Rifleman? Erwecken sie Vertrauen auf längere Haltbarkeit?
      If W is the number of weapons you currently own and N the number of weapons you would need, then: N = W + 1
    • zyx wrote:

      Klingt ja alles ganz gut so weit. Wie sind die Materialstärken der Teile, @Rifleman? Erwecken sie Vertrauen auf längere Haltbarkeit?
      Ja durchaus, es ist viel Stahl verbaut. Einzig bei der Lagerung des Spannhebels, hätte ich Bedenken. Der Lagerstift dürfte wohl gehärtet sein, aber er kommt mir mit 4mm doch etwas dünn vor.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • OK, nicht schlecht. Könnte man notfalls die Lagerung des Spannhebels aufbohren und einen dickeren Lagerstift verwenden?
      If W is the number of weapons you currently own and N the number of weapons you would need, then: N = W + 1
    • Nosferatu2008 wrote:

      ob die Mündung von der D30 passt
      Könnte passen. Ich habe eine Mündung da und werde die morgen mal dranhalten und messen.
      Das Problem ist nur, die Kunststoff Mündung ist geklebt. :/
      Und dann noch der Preis für die D30 Mündung. Mit allen Teilen wie Korn, Kugelsperre, Bolzen etc., bekommt man fast ein zweites Okti. :|
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • zyx wrote:

      OK, nicht schlecht. Könnte man notfalls die Lagerung des Spannhebels aufbohren und einen dickeren Lagerstift verwenden?
      Müsste ich mir nochmal ansehen, aber für unseren Gebrauch wird das kaum nötig sein.
      Dennoch kann man dies unter die künftigen Verbesserungsvorschläge setzen. Ich denke es wird ohnehin bald ein Thread "Pimp my Okti" auftauchen.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Rifleman wrote:

      Ich denke es wird ohnehin bald ein Thread "Pimp my Okti" auftauchen.
      Darauf warte ich ja schon. Soll ich schon mal einen öffnen?
      Da kommen dann Abzug aus Stahl (einstellbar), Magazinrohrverschluss,
      Repetierhebellagerung, neues Visier, ......
      Ich hibbel dem Gewehr ja auch schon entgegen, aber so kurz nach der
      Markteinführung ist mir das noch zu heikel.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Rifleman wrote:

      Ich denke um diesen Preis, werden viele Bastler die Bühne betreten und es werden unzählige selbstgestrickte Versionen erscheinen.
      Ich bin in Sachen Holz eine Niete haue also auch keine rein.
      Bin aber schon dabei zu überlegen ob das Ding nicht in ein K98 Schaft passt.
      Lieber ein Diana K98 mit weit vorne liegendem Repertierhebel als ohne Hebel. :D
      Schau mal bei was macht ihr gerade 2 rein.
      Hab unseren Holzwurm schon geimpft. :D
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Ach ja, nur um es klarzustellen, alles was ich über das Oktoberfestgewehr geschrieben habe, sind meine persönlichen Eindrücke. Dem Einen oder Anderen wird Dies oder Das noch auffallen oder mißfallen. Für mein Empfinden ist es nicht so schlecht, wie es im Vorfeld gemacht wurde. Natürlich darf man sich nicht ein hochwertiges Matchgewehr erwarten. Es ist und bleibt ein Rummelgewehr welches in China unter ganz anderen Arbeitsbedingungen als in Deutschland hergestellt wurde. Dies widerspiegelt sich im Kaufpreis und in der Qualität.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Rifleman wrote:

      Für mein Empfinden ist es nicht so schlecht, wie es im Vorfeld gemacht wurde.
      Das waren ja nur ein paar wenige.
      Und ja wir haben im Vorfeld ja auch bemerkt das ein Diana 30 Luftgewehr zu letzt 1000 eur gekostet hat.
      Das Okti kostet 180eur da erwarte ich garnicht erst die selbe verarbeitung.
      Wenn sich das Ding Smooth spannen läst und auf 5m Tonröhrchen wahlweiße Plastikröhrchen Platzen läst und Sterne von der Wand holt bin ich Happy.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!