Der totale OT Offtopic Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mann . was ist bloß aus meinem deutschland geworden? kann man nicht diskutieren, ohne vorher schon eine feste meimnung zu haben, kann mann nicht miteinander chatten, ophne einem seine eigene meinung aufbügeln zu wollen als die einzig richtige?

      was ist denn mit den menschen los.....bei einer echten diskussion darf es passieren, das man mehrere wahrheiten und sichtweisen hat, die sich nicht zusmmenfügen lassen. kann man die dann nichgt einfach nebeneinander stehen lassen?

      dies seltsame abart des mobbing ist ein schlechter zug vor allem auch bei den jüngeren.....

      isat euch mal aufgefallen, das jeder mensch einen eigenen werdegang mit eigen wissensgebieten und eigener sozialisation hat , und folglich jeder mensch eine eigene vorstellung von wahrheit?

      von richtig und falsch?

      nur weil menschen, viele in ähnlichen sozialisationen groß werden, ist es möglich , das man überhaupt mal auf nen gemeinsamen nenner kommt ab und zu....


      verliert die gesellschaft das langsam?

      gruß edwin
      INVICTUS
    • ja das ist mobbing, und bedient die untersten instinktedes mobbers.......

      play ich hab mich mal vor jahrzehnten bei einer psychoklinik vorgestellt , um die druckerei da zu leiten ...

      da saß ich auf dem flur und ein geistig behinderter schlug einen noch geistig behinderteren.

      ich hab dann die fachkraft gefragt , warum 2 , denen es schlecht geht, noch so umgehen mizteinander.

      da wurde mir der erklärt, das der geistig behinderte , der schlug , bemerkt, das es dem andrem noch mieser geht als ihm. und deswegen hat der den gemobbt...

      ist das nicht schiete?

      so denk ich manchmal , dieser wesenzug ist doch echt weit verbreitet....

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Krass, jetzt haben wir schon einen eigenen Kindergarten-Battle-Thread.

      Brauchen wir das wirklich? Sind wir schon so weit? ?(

      Ich hatte mal einen Fall, da hat ein Typ ständig Schwachsinn geschrieben (nicht hier). Alles korrigieren und beschweren hat nichts gebracht, der Typ war glatt wie ein Aal und hat sich immer raus gewunden und obendrein noch mit irgendwelchen Lügen um sich geworfen die seine Jünger auch noch geglaubt haben.
      Irgendwann fiel mir auf dass mein Engagement den Typen zu überführen rein gar nichts gebracht hat, ich haufenweise Freizeit für den verschwendet hab und mich eigentlich nur geärgert habe. Also hab ich es sein lassen und gelernt den Typen zu ignorieren. Heute kann ich seinen Müll sogar lesen ohne den Kopf zu schütteln, man kann sowas auch als Comedy betrachten.
      Seitdem lebt es sich viel entspannter. ;)

      Es ist hier auch nicht anders, ich lese längst nicht mehr alle Beiträge. Schon allein die Zeit die das in Anspruch nehmen würde und manche Sachen sind für einen persönlich ja auch weniger interessant. Einfach mal nicht die Sachen lesen die euch ärgern, das hilft ungemein. ;)
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Irgendwann fing ich an Threads die manche User erstellt haben oder auch Threads in denen manche User zu sehr Posten einfach zu Ignorieren.

      Man Lebt ruhiger und entspannter wenn man sich das nicht antut.

      Wir haben ein paar sehr nervige Leute hier im Forum die quasi in jedem thread ihren Senf dazu geben müssen.

      In dem Masse wo das mehr wird ziehen sich andere halt zurück.





      Zu den bunten vögeln..............Nein ich brauche diese Leute nicht unbedingt in einem Forum wo es um ein Hobby geht.
      StGB §328, Absatz 2.3

      Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
    • PR90 schrieb:

      Es ist hier auch nicht anders, ich lese längst nicht mehr alle Beiträge. Schon allein die Zeit die das in Anspruch nehmen würde und manche Sachen sind für einen persönlich ja auch weniger interessant. Einfach mal nicht die Sachen lesen die euch ärgern, das hilft ungemein.
      Das ist sowieso ein Phänomen , Leute sehen gepostete Sachen und deren Ersteller,wissen genau das sie sich schwarz ärgern wenn sie es lesen, lesen es dennoch und springen auch noch über das Stöckchen das ihnen bewußt oder unbewußt hin gehalten wird.
      Fasziniert mich aber auch im richtigen Leben :) .
    • Nun möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben, der Auslöser war ja quasi der Chrony Thread.

      Natürlich gibt es mehrere Möglichkeiten mit Beiträgen umzugehen, welche nicht immer sachbezogen sind. Ignorieren ist dabei nicht die schlechteste Methode. Damit übernimmt man jedoch nur Verantwortung gegenüber dem eigenen Selenfrieden. Wie sieht es jedoch damit aus, wenn permanent fachliche Fehlurteile abgegeben werden? Woher sollte ein späterer Leser wissen (er kennt ja meist die aktuelle Gruppendynamik nicht) welcher Information er trauen kann? Ich gebe zu, mit machen User ist an dieser Stelle nicht mal eine sachliche und fachliche Diskussion möglich. Bei übergroßem Narzissmus des Diskussionspartners gibt es nur eine Möglichkeit damit umzugehen – sein eigenes Verhalten ändern!
    • Leider hat der Frieden im original Thread ja nicht gehalten.

      Den Thread hier haben viele geliked. Lieber wäre mir allerdings gewesen wenn man sich

      a) im Umgang miteinander daran hält und sich nicht gegenseitig Sachen an den Kopf knallt bei dem man das "miteinander" schon lange verlassen hat und es nur noch um gegeneinander geht und

      b) nicht erst Moderatoren dazu braucht um Beiträge wieder lesbar zu machen. Die machen den Job nämlich nicht weil ihnen im Leben sonst langweilig wäre.
    • Leute ,bitte haltet euch doch an die den fairen und höflichen Umgang miteinander .
      Bitte keine Anmache mehr und führt eine sachliche Aussprache.
      Ich bin erst kurz im Forum und habe das Gefühl das es Einige gibt die gerne viel reden und sich selbst darstellen möchten ,anstatt sachliche Beiträge einzustellen von denen alle profitieren können.
      Leute bitte besinnt Euch warum das Forum da ist ,und seid fair.
    • Hier kann ich nur Stammtische, Forentreffen und Plinkingtreffen empfehlen, nehmt euch die Zeit mal Real Life zu kommunizieren.
      Wenn man jemanden persönlich kennen lernt wird vieles aus der Welt geräumt, es erscheint einem machens klarer und man erkennt den Menschen der hinter dem Pseudonym steht. Die Querelen hier tauchen doch immer wieder auf und das auch immer mit dem gleichen Mitglied.
      Ich kann die Unmut verstehen, eine Omnipräsents wie in diesem Fall ist auch nicht mehr zu überlesen, aber versucht es einfach mal mit dem direkten unvoreingenommenen Kontakt.
      Und eine kleine Empfehlung an meinen Freund, schon früher wurde gesagt “ Willst Du gelten mach Dich selten“

      Gruß Stefan
    • Moin!
      Ist ja alles schön und gut mit dem Treffen, eine Person persönlich kennen zu lernen und einschätzen zu können.
      Aber was nützt der jährliche super nette Kontakt, wenn so eine Person in einem Forum ein zweites Gesicht hat und dort einfach nur durch seine ständigen Belehrungen, unterschwelligen Beleidigungen, durch herablassendes Gehabe und aalglattes Rauswinden aus Widersprüchen nervt?
      Richtig: NIX!
      Da hat man durch solch ein Auftreten im Forum schon gar keinen Bock mehr, jemanden persönlich kennen zu lernen.
      Und selbst wenn man so eine Person dann durch Zufall kennenlernt, ist man schon durch ihr Verhalten im Forum voreingenommen.
      Und diejenigen, die dieses Verhalten bemängeln, mehr oder weniger konstruktiv, um andere User vor falschen "Erkenntnissen" zu schützen sind jetzt auch noch die Bösen!!!!
    • Sry wenn ich frage aber es interessiert mich dann doch....
      Geht es jetzt hier um Roboter, Chrony´s oder Mobbing?

      Steig da grade irgendwie nicht ganz durch ^^

      Weiterhin etwas zu der Sache mit Leuten die sich "aufspielen" oder abstruse Storys in die Welt setzten (ohne jetzt jemanden ansprechen zu wollen oder sonst was)....ich finde dieses Forum echt cool, die Leute, die Unterhaltungen, die ganze Szene.

      In meiner bisherigen "Hobby-Laufbahn" hatte ich mir, so zu sagen als Zündfunke, bereits mehrfach Hilfe bzw. eine Community in Foren erhofft und wurde arg enttäuscht.
      Entweder wollten die Leute dort unter sich bleiben oder waren genervt von meinem Anfänger Gerede....amateurhaftes Auftreten war natürlich auch unerwünscht.
      Das war hier nicht so!
      Obwohl ich mir mit der ein oder anderen Frage schon selber auf die Nerven gegangen bin, wurden diese von den Usern hier immer sehr ausführlich und freundlich beantwortet.
      Auch Treffen in der realen Welt haben bereits statt gefunden und das obwohl ich eher ein scheuer Mensch bin, der lieber in seinem gewohnten Rahmen bleibt....ich habe es nicht bereut...ganz im Gegenteil!

      Von daher....die Community die wir hier haben ist doch was feines. Klar, nicht alle sind immer einer Meinung und auch mich haben User schon genervt, so wie ich sicher auch schon manchen genervt habe.

      Das Stichwort lautet "IGNORIEREN"
      Frei nach dem Motto "Dont feed the Troll" hab ich nie was auf sowas gegeben und deshalb sind diese Dinge auch meist recht schnell im Sande verlaufen....

      Wenn hier jemand das Gefühl hat, dass einzelne User hier anscheinend schon den Geruch ihrer eigenen Fürze für Parfum und eine Bereicherung der Allgemeinheit halten, dann ist das eben so.
      Mein Gott, es gibt doch wahrlich schlimmeres.
      Und wenn jemand hier sehr ausführlich und an jeder Ecke über seine Errungenschaften redet, dann könnte das doch vlt. dran liegen, dass er stolz ist auf das was er geschaffen hat und es deshalb gerne mit anderen teilt.
      Jeder Mensch ist da anders.
      Manche haben sich sicher auch schon über meine unzähligen Beiträge zu sehr amateurhaftem Equipment geärgert aber ich war einfach stolz auf meine ersten Leistungen in Sachen Holz-Bearbeitung und Ähnlichem.

      Leben und Leben lassen.
      Und immer locker bleiben =)
      Perfecta 32 --- Hämmerli Mod.4 HS 03 --- Haenel 310 -- WMN B5 .22
    • EgonM schrieb:

      Und wenn jemand hier sehr ausführlich und an jeder Ecke über seine Errungenschaften redet, dann könnte das doch vlt. dran liegen, dass er stolz ist auf das was er geschaffen hat und es deshalb gerne mit anderen teilt.
      Jeder Mensch ist da anders.
      Manche haben sich sicher auch schon über meine unzähligen Beiträge zu sehr amateurhaftem Equipment geärgert aber ich war einfach stolz auf meine ersten Leistungen in Sachen Holz-Bearbeitung und Ähnlichem.
      Da bin ich aber sowas von bei Dir!
      Jeder hat das Recht stolz auf seine Leistungen zu sein. Egal wie gering sie für Außenstehende aussehen mögen!
      Aber Du wirst wohl nicht der Typ sein (ich auch nicht), der bei JEDER passenden und unpassenden Gelegenheit seine stolze Leistung jedem auf die Nase bindet und es für die allumfassende Wahrheit erklärt. Und nebenbei jeden gutgemeinten Rat als Unsinn abtut!
    • Eigentlich wollte ich in diesem Forum gar nichts mehr schreiben.Diese Sache die im Moment hier abläuft ,ist aber Grund genug noch einmal was los zu werden. Es ist hier, wie im richtigen Leben. Warum sollte es auch anders sein . Es gibt Leute mit vernünftigen Ansichten ,es gibt Spinner und es gibt Besserwisser.Playstation schätze ich als vernünftig ,klugen Menschen ein, der von den anderen aus Gehässigkeit fertig gemacht wird. Diese Tendenzen habe ich in der relativ kurzen Zeit, die ich hier mitmache, öfters feststellen müssen.Da mir meine Zeit zu schade ist, solchen Müll zu lesen oder mich von Flitzpiepen belehren zu lassen,werde ich das Forum zwar nicht verlassen aber mir das Lesen einzelner Äußerungen sparen. Zu Fachfragen die sich stellen, kann man ja alte Beiträge heranziehen.
    • Zuerst einmal. Ich habe diesen Thread nicht erstellt.

      Aber das man hier für Hobbys und Beiträge gemobbt wird, in einer recht feigen Art und Weise (Motto: Alle gegen Einen) ,ist meiner Meinung nach wesentlich übler als das, was man vorwirft.

      Manche, die mir hier etwas vorwerfen, sind nicht nur nicht besser sondern in ihrem Verhalten mies und aalglatt und destruktiver als alle, die hier etwas zum Forum beitragen.

      Es ist leicht, immer nur zu kritisieren und Nichts beizutragen. Denn wer nichts konstruktives tut, ist auch nicht angreifbar. Man muß sich nur einmal die Beiträge der Dauerkritisierer anschauen, die weder etwas zu LGs beitragen, noch jemals ein Schußbild gepostet haben noch sonst irgendein Hobby hier gezeigt haben, und dann über andere urteilen, Sie runtermachen, ...

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Sollte sich halt nicht hochschaukeln.
      Wie gesagt, die Community hier ist was besonderes und das sollten wir nicht kaputt gehen lassen.

      Manche Menschen haben eben ein gesteigertes Mitteilungsbedürfnis (zähle mich auch dazu) und andere eben weniger.

      Ich persönlich fand Playstations Beiträge auch immer gut (inhaltlich wie fachlich)

      Mir fällt halt auf, dass hier einige Nutzer sehr gereizt auf andere Meinungen reagieren.
      Manche Dinge die nur als Anmerkung gemeint waren werden als Kritik aufgefast usw.
      Klar, in Schriftform sind manche Dinge nicht ganz so leicht rüber zu bringen wie persönlich aber trotzdem

      Die Sache halt einfach mal ein bisschen lockerer betrachten.

      Wir sind doch schließlich alle erwachsen =)
      Perfecta 32 --- Hämmerli Mod.4 HS 03 --- Haenel 310 -- WMN B5 .22
    • Matchkugel schrieb:

      Da mir meine Zeit zu schade ist, solchen Müll zu lesen oder mich von Flitzpiepen belehren zu lassen,
      Entschuldige bitte, aber wo habe ich Dich belehrt? Ich habe lediglich meine Meinung und meine Sichtweise kundgetan!

      @Play:
      Es gibt hier User, die schon SEHR viel für andere User getan haben! Auch sehr konstruktiv und nachhaltig!
      Aber nicht immer für jeden sichtbar und kontrollierbar.
      ABER, sie binden es nicht jedem auf die Nase. Das ist das was Stefan oben mit: "Willst Du gelten mach Dich selten" meinte!
      Diese ganzen Kritiken an Dir sind ja nicht aus Lust und Laune, oder wie woanders angedeutet aus Gehässigkeit ins Leben gerufen worden!
      Sondern allein aus der Tatsache heraus das du immer behauptest das beste, das tollste und das genialste zu besitzen!
      Es aber in den seltensten Fällen belegst!
      Das ist hier von meiner Seite aus kein Mobbing, sondern einfach der X-te Versuch Dir zu sagen:

      GIB ANDEREN AUCH RAUM STOLZ ZU SEIN AUF IHRE LEISTUNGEN.

      Denn immer wenn Du schreibst das Du das tollste besitzt, reduzierst Du unbewusst die Leistung anderer!

      Denk mal drüber nach! Hier will Dir keiner was böses! Aber die anderen wollen AUCH mal Stolz sein!
    • Ich zumindest freue mich über jedes Projekt, was ich mal gemacht habe, undc was mich weitergebracht hat. Auch wenn es mich danach nicht mehr interessiert. Die Sachen sind spaßig (wie z.B. meine kleine Robotersammlung, die Stand-Alone-Siri-Microcointroller-Platine oder der FPGA-Computer in dem 1:1 div andere, alte Systeme nicht emuliert sindern hardwaremässig nachgebaut werden. D.h. 100% kompatibel sind (im Gegensatz zu Emulatoren).

      Ich habe daran Spaß wie andere vieleicht am Briefmarken sammeln.

      Bunter Vogel stimmt sicherlich, wenn es um die Vielfalt der Hobbys geht. Alles, was mit Technik zu tun hat, begeistert mich. Und das sammel ich. Und auch nachweislich und verifizierbar.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Bunter Vogel passt zu Dir! :D :thumbsup:
      Und das Du dich mit vielen Dingen intensiv beschäftigst...... Kenne ich selbst!
      Habe selber schon unendlich viel gebastelt und rumexperimentiert.
      Aber ich gehe damit nicht "hausieren", da ich so erzogen wurde, das zu viel erzählen einfach irgendwann "Angabe" bedeutet!
      Das steckt in mir drin und da kann ich selten gegen an!

      Versuche doch einmal Dich in die Lage andere zu versetzen, wenn Du schreibst was du alles so hast und kannst!
      Da fühlt sich der "normale" User, eben noch stolz wie Oskar, plötzlich ganz klein und unbedeutend!

      Wenn Du dies in Deinen künftigen Beiträgen im Hinterkopf behältst, wird bestimmt vieles einfacher und leichter für ALLE im Forum!
    • Viele vergessen, daß das auch einen Preis hat. Nicht nur vom Geld her. Ich leiste mir nur einen kleinen Roller, spare an Klamotten, ... um mit diese "Flitze" leisten zu können. Von Zeit will ich gar nicht sprechen. Man zahlt dafür. Andere kaufen sich ein Haus, haben Familie, ... Das sind auch Kostbarkeiten.

      Anderen geht das sicher genau so. Ob z.B. das Hobby FT-Schiessen mit Reisen (wie bei Spa68), ... oder das Bauen wie bei Edwin und Brecht. Auch Sie müssen mit ihrer Zeit, ... haushalten und verzichten zugunsten ihrer Hobbys.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()