Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

      Hallo Leute, nachdem der alte Fortsetzungsthread wegen eines Trolls geschlossen wurde, geht es hier nun in die weitere Fortsetzung.
      Ich erwarte wie immer neueste Infos und links zu Wölfen, Wildschweinen, ASP und weiteren Dingen drumherum.
      Sollte wieder ein Troll auftauchen, hoffe ich darauf das dann der Troll und nicht der Thread gesperrt wird.
      So leicht sollte niemand mehr einem Troll auf den Leim gehen, also bitte ich um Aufmerksamkeit.

      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Udo1865 ()

    • proplanta.de/Agrar-Nachrichten…et_article1517906634.html

      recht interessant ist die Karte mit den bisherigen Wolfssichtungen.



      Das hier würde ich unterschreiben.

      Reinhard Bingener schrieb:

      Selbst energische Fürsprecher geben zu, schon jetzt bestehe das Risiko, dass ein Wolf einen Menschen angreife und töte. Wenn das geschehen sollte, dürfte eine Diskussion über die Frage entbrennen, ob die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland ganz hätte verhindert werden müssen. Überstehen wird das Experiment Wolf eine solche Debatte nur, wenn die Politik weder im Namen der Naivlinge noch mit Schießparolen auf Stimmenfang geht.

      Nur dann lässt sich vermitteln, dass es nach wie vor wahrscheinlicher ist, Opfer eines bissigen Hundes zu werden als Opfer eines Raubtiers. Die Rückkehr einer heimischen Art wie des Wolfs ist schließlich, bei aller Abwägung und Abwehr der Gefahren, ein Gebot des Artenschutzes. Deutschland kann sich schlecht für Nashörner in Afrika einsetzen oder für bedrohte Arten im Amazonasgebiet, wenn es selbst nicht einmal mit einigen hundert Wölfen zu Rande kommt.
      faz.net/aktuell/politik/inland…olf-15445490.html?GEPC=s2
      Schlechtes Wetter ist wenn die Vögel zu Fuß gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Oldcrow ()

    • ja an der einen stelle im grabower forst bei gartow hab ich ja den wolf im dorf gesehern auf dem gehweg....das ist da bekannt da da ein rudel wohnt.

      der jogger hat sich selber am wolfszahn verletzt weil er seine hand weggerissen hat als ihn einer dran lecken wollte.

      der war am joggen und hatte ohrschnuller drin und nichts gehört und gesehen bis der wolf ihn angeleckt hat......

      ganz große kino...

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Eastwood schrieb:

      Und ich dachte schon, der Thread wäre geschlossen worden, weil das Ganze letztendlich nur ein end- und sinnloses Hin und Her war. Wie man sich irren kann.
      Das Thema ist und bleibt kontrovers. Da immer neue aktuelle Nachrichten aus den Regionen, der Politik, den Betroffenen und der Bürger hinzukommen, bleiben die Themen spannend.

      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V
    • Eastwood schrieb:

      Udo1865 schrieb:

      nachdem der alte Fortsetzungsthread wegen eine Trolls geschlossen wurde
      Und ich dachte schon, der Thread wäre geschlossen worden, weil das Ganze letztendlich nur ein end- und sinnloses Hin und Her war. Wie man sich irren kann. :)
      Sinnlos? Wieso denn? Über Dinge zu diskutieren ist doch der Sinn eines Forums. Und das hat doch lange super geklappt. Man stelle sich vor, eine Seite hätte sich geschlagen gegeben... ;)
      Dann gäbe es kein Futter memhr für diesen Fred.
      Morgen hol ich aber zur Sicherheit erst mal ein Trollspray im Baumarkt.
    • Eastwood schrieb:

      weil das Ganze letztendlich nur ein end- und sinnloses Hin und Her war.
      Subjektiv betrachtet mag das sein.
      Ich gebe Dir recht das, hätte man den Film auf den Schneidetisch gelegt,
      locker die Hälfte im Müll gelandet wäre.

      Objektiv betrachtet träfe Deine Bewertung allerdings auf so einige Threads hier zu, oder?

      Vielleicht wäre das Thema auch besser in "Outdoor" angelegt gewesen?
      Denn für Leute die gerne in Wald und Flur unterwegs sind, ist die Thematik
      nicht ganz uninteressant.
      Schlechtes Wetter ist wenn die Vögel zu Fuß gehen.
    • Löwenherzchen schrieb:

      Ich hoffe du hälst mit der Büchse schön schnell drauf
      Ach hör' auf,
      als ich noch überlegte das Ding zu posten, war der Thread schon zu. :|

      P.S.
      Lass' uns lieber Dose statt "Büchse" sagen, sonst bekommt er gleich wieder Todesangst.
      Schlechtes Wetter ist wenn die Vögel zu Fuß gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldcrow ()

    • Erstmal habe ich den Thread geschlossen weil am Ende nur gestritten wurde...

      Und dann noch weil ich es persönlich für total unnötig halte zu melden wo Wölfe oder Wildschweine gesichtet wurden, das geht mir am Popo vorbei.

      Diese ganze Wolfsdisskussion kotzt mich an.

      Die Schließung beruht aber nur auf Punkt 1...
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sgt_Elias ()

    • david fahr mal nach schneverdingen rein zu den fellhändlern.....wer weiß ob danicht schon ein wolfsfell liegt....

      ich war 1980 mit nem kumpel in aarhus dänemark , wo es alle häute und felle der welt gibt zum basteln...

      die haben meinem kumpel einen cojoten als wolf verkauft, immerhin hat er sich fast 10 jahre freuenm können, bis ihm das einer sagte.........

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Sgt_Elias schrieb:

      Und dann noch weil ich es persönlich für total unnötig halte zu melden wo Wölfe oder Wildschweine gesichtet wurden, das geht mir am Popo vorbei.

      Diese ganze Wolfsdisskussion kotzt mich an.
      Dennoch sollte man, gerade als Moderator, seine persönliche Ansicht nicht zwingend in den Vordergrund stellen.
      Bitte nicht falsch verstehen, ich habe den Job auch einige Zeit gemacht und weiß nur zu genau das man es
      keinesfalls jedem recht machen kann, es durchaus viel Arbeit macht, Nerven kosten und niemals wirklich gedankt
      oder anerkannt wird.
      Ganz ehrlich?
      Wenn einen ein Thema nicht interessiert sondern sogar ankotzt, dann sollte man es nicht moderieren.
      Was ich persönlich nicht mag kann ich auch keinesfalls gut begleiten.
      Schlechtes Wetter ist wenn die Vögel zu Fuß gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldcrow ()

    • Sgt_Elias schrieb:

      weil ich es persönlich für total unnötig halte zu melden wo Wölfe oder Wildschweine gesichtet wurden, das geht mir am Popo vorbei.

      Diese ganze Wolfsdisskussion kotzt mich an.
      Es ist dein gutes Recht diese freie Meinung zu vertreten.

      Mir gehen andere Themen, etwa wie der ganze SRS-Krempel, am .... vorbei.
      So ist das Leben. Unendliche Vielfalt in unendlicher Variation. :thumbup:
      Leben und Leben lassen.
      ....vom Wolf mal abgesehen... :whistling:

      Was ich persönlich weniger mag, sind Diskussionen über Moderationsentscheidungen.
      Die führen regelmäßig zu nix, aber das mit unglaublich vielen Worten und oft mit unnötigem Getöse.

      Es ist doch alles gut und es läuft.

      Siehe hier:
      agrarheute.com/wochenblatt/fel…/wolf-schweinepest-542682


      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Udo1865 ()

    • Hallo,
      zu dem Thema Wolf in Großstadt Essen gesehen.

      Die Tiere sehen immer, ob sie ihre Reviere vergrößern können. Das würden wir bestimmt auch machen, wenn wir Wölfe wären.


      Gruß Viper1497

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Viper1497 () aus folgendem Grund: Sinn angepasst, nachdem Mod Vorredner gekehrt hatte.

    • Jungs,
      bitte mal etwas mit Urheberschutz befassen...

      Man darf nicht einfach was aus einer Zeitung abfotografieren und Posten, da kann man schnell mal eine Abmahnung erhalten mitsamt Schadensersatzansprüche, wenn das noch eine kostenpflichtige Zeitung war.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Edwin, ich weiss. Aber der Husky war mir gerade mal zuerst eingefallen.
      Ist außerdem wohl die häufigst vertretene Hunderasse, wo es Laien passieren könnte. Bei Dackeln, Golden Retrievern und Dalmatinern sind die äußerlichen Unterschiede doch sehr offensichtlich.
      Und tschechoslowakische Wolfhunde sind doch eher selten, denke ich.