Steadify Zielstock

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • punktde schrieb:

      Da hat mich ein Bekannter mitgenommen zu Veranstaltungen in Dänemark, Bayern und NRW...das waren noch so die "wir wollen hier was etablieren - das kommt aus England" Veranstaltungen und hatten einen ganz besonderen Charme! Meistens damals auf Papierziele - nur selten Klappziele.
      Dann warst du also tatsächlich einer der ersten und warst mit den ganzen alten FT Hasen unterwegs? Volker, Martin, Willi, Ulrich, Gerald, usw.
      Du heißt nicht zufällig Arne mit Vornamen? 8)

      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V
    • Udo1865 schrieb:

      Dann warst du also tatsächlich einer der ersten und warst mit den ganzen alten FT Hasen unterwegs? Volker, Martin, Willi, Ulrich, Gerald, usw.Du heißt nicht zufällig Arne mit Vornamen? 8)

      Gruß Udo
      Hi,

      wenn man sich die Hitorie ansieht, muss ich wohl in der Pionierzeit unterwegs gewesen sein...schon doof, das aus der Zeit Vieles im Nebel des massiven "Hopfen-Missbrauchs" verschwimmt ;)

      Nein, Arne bin ich nicht...ich war zu der Zeit auch eher im Hintergrund...an einen Volker (Blüm?) kann ich mich erinnern, aber Namen sind noch nie so mein Ding gewesen :(
      AMAT VICTORIA CURAM
      ==========================
      Walther LG300XT alutec | Feinwerkbau 300S | Feinwerkbau 100 | HW 40 PCA | Hämmerli 208s (.22 lfb) | Walther P.38 (9x19mm)

    • Hi punktde

      Also, in Bayern gabs das erste FT in Ebern, Gründung des Vereins war 2002. Das erste FT auf deutschen Boden war 1999
      in Laipzig auf der dortigen Schießanlage wo später die Leipziger ihren Verein gegründet haben.

      Wo und Wann bitte soll in Bayern das FT Stattgefunden haben wo Du dabei warst. Volker Blüm sollte man auch kennen
      wenn man FT geschossen hat, vor allen in der Anfangszeit war Volker immer mit vor Ort



      Gruß
      Thomas
    • Hallo Thomas,

      das kann ich Dir leider nicht mehr sagen...es muss in der Nähe von Würzburg gewesen sein (Einsatzort) und von da sind wir bei einer Veranstaltung (Dorffest?) gewesen, wo das auf einer Wiese gezeigt wurde und kleine "Turniere" abgehalten wurden...war feuchtfröhlich auf jeden Fall...an viel mehr erinner ich mich nicht...ein vollständiges Turnier im heutigen Sinne war das sicherlich noch nicht.

      Es war auch eher ein Nebeneffekt weil wir an den Nachmittagen/Abenden nicht so viel sinnvolles zu tun hatten und nicht der Pionier-Enthusiasmus den die Leute vor Ort ausgestrahlt haben...erst in Dänemark war es ein geziehltes Anfahren, weil der Kollege Spaß dran gefunden hatte.
      AMAT VICTORIA CURAM
      ==========================
      Walther LG300XT alutec | Feinwerkbau 300S | Feinwerkbau 100 | HW 40 PCA | Hämmerli 208s (.22 lfb) | Walther P.38 (9x19mm)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von punktde ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher