HW88 - Zeigt her Eure Griffstücke!

    • FlashPyro wrote:

      Und wenn nicht wird man sie sicherlich bei eGun wieder gut los für die Leute mit scharfen S&W's.
      Ich denke mal, dass die Anzahl der Leute, die so kleine S&Ws in scharf besitzen, in Deutschland ziemlich niedrig sein wird. Für die meisten Sportschützen nicht zulässig, für die meisten Jäger zu wenig Bumms.
      Friendly fire - isn't
    • Kai78 wrote:

      Inspiriert durch deine Links habe ich mir gerade bei Ebay Griffschalen in Perlmutt-Optik bestellt. Bei noch einem anderen Anbieter- für nur 30 € inkl. Versand.
      Mal schauen, wann sie da sind und ob sie passen.
      Can't wait for it... :thumbsup:
      Die habe ich auch. Kommen tatsächlich aus Thailand. Die Schraube geht dabei unterhalb des Steges durch und greift dann in die Mutter der anderen Griffschalenhälfte gegenüber. Meine sind nicht 100% passgenau. Aber womöglich hast Du Glück!
      Problem ....... die werden im Zoll hängen bleiben und Du musst mit Sicherheit nochmals was drauflegen. Dann kommt dort womöglich noch die Frage: "Sind die aus Elfenbein?". Nein, sind sie nicht.... und in Thailand gibts Arbeitselefanten.
    • Knoedelfan wrote:

      Die habe ich auch. Kommen tatsächlich aus Thailand. Die Schraube geht dabei unterhalb des Steges durch und greift dann in die Mutter der anderen Griffschalenhälfte gegenüber. Meine sind nicht 100% passgenau. Aber womöglich hast Du Glück!Problem ....... die werden im Zoll hängen bleiben und Du musst mit Sicherheit nochmals was drauflegen. Dann kommt dort womöglich noch die Frage: "Sind die aus Elfenbein?". Nein, sind sie nicht.... und in Thailand gibts Arbeitselefanten.

      Stimmt daran habe ich noch gar nicht gedacht an den Zoll, aber 19% sollten verkraftbar sein, habe meinen Verkäufer dennoch gebeten es als Geschenk zu versenden, dann entfallen die Zoll Gebühren, ist bis 45 Euro Warenwert Zoll frei bei Geschenksendung aus einem nicht EU Staat.

      Kannst du mal ein Bild machen mit den Griffen am Revolver?
    • In irgendeinem Thema hier fahren noch Bilder von meinem 37er mit S&W-Griffen rum, J-Frame RB passt (normalerweise, ordentlich verarbeitete Griffe vorausgesetzt), allerdings nicht wie die originalen in den Rahmen geschraubt, sondern einseitig gegeneinander geschraubt. Da die Griffschalen den Rahmen umgreifen und (zumindest bei denen die ich drauf habe) auch nochmal untereinander verstiftet sind hält das einwandfrei!

      Was Bestellungen aus Fernost angeht hätte ich allerdings auch bedenken beim Zoll...
    • Knoedelfan wrote:

      Problem ....... die werden im Zoll hängen bleiben und Du musst mit Sicherheit nochmals was drauflegen. Dann kommt dort womöglich noch die Frage: "Sind die aus Elfenbein?".
      Elefanten mit Stoßzähnen aus Perlmutt gibt's aber wohl auch nur in den Träumen von Harald Glööckler... :rolleyes:
      Images
      • harald-gloockler.jpg

        25.14 kB, 290×290, viewed 6 times
    • Dieser "Harald" arbeitet wohl kaum beim Zoll........
      Die Frage wurde mir so tatsächlich gestellt.

      Sag einfach "Ja" und erzähl uns dann, wie die dort reagiert haben! Von lustigen Geschichten lebt das Forum ja auch!

      In die 19% rechnet der Zoll die Gesamtsumme ein. Also Materialwert + Transportkosten.
      Die Ebay-Rechnung muss man mitbringen..... sonst schätzen die das "Elfenbein" und
      das könnte noch ärgerlicher werden!

      The post was edited 1 time, last by Knoedelfan ().

    • FlashPyro wrote:

      bis 45 Euro Warenwert Zoll frei bei Geschenksendung aus einem nicht EU Staat.
      Deine Angaben sind Leider Falsch, ab 22 -150 Euro sind die Sendungen zwar Zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.

      Inzwischen verlangt DHL für Ein Angefangenes Paket 28,50 Euro zusätzlich für die weiterleitung deiner Sendung und ich wäre sehr vorsichtig mit möglichen Plagiaten Einzuführen, soetwas kann sehr schnell zu sehr vielen Problemen führen, den ich Bezweifel mal das die Markenlogos dort mit Erlaubniss der Hersteller wie S&W Geprägt wurden?

      Ansonsten sind es echt sehr schöne Schalen, vielleicht werde ich mir dort mal ein Modell ohne Markenlogo´s bestellen, die mit den Totenköpfen in Perlmutt gefallen mir sehr gut.

      lg
    • Ein Bild des "Elfenbeins" das ein "Perlmutt-Imitat" ist.


      Die Schraube geht unterhalb des Steges durch. Achtung..... nicht all zu fest anziehen. Das Plastik ist recht dünn in den Löchern!
      Problem ist, das die Schraube wie eine kleine Drehachse wirkt. Die Schalen werden nie wirklich fest, da das Plastik rutschig ist.
      Ich hab oben (bei der "Stufe" zum Rahmen) einen kleinen Flecken doppelseitiges Klebeband unter jede Schalenhälfte gepappt.
      Jetzt hält das Ganze bombenfest ohne Wackeltendenz.

      Zu meinen Goldaplikationen passen die Perlmutt ganz gut. Die S&W-Logos werde ich irgendwann mal Goldfarben lackieren.

      Aber nach wie vor bin ich der Meinung, daß der HW88 in Original-Ausführung mit den Original-Holzschalen am besten wirkt!!

      The post was edited 2 times, last by Knoedelfan ().

    • Knoedelfan wrote:

      Ein Bild des "Elfenbeins" das ein "Perlmutt-Imitat" ist.


      Die Schraube geht unterhalb des Steges durch. Achtung..... nicht all zu fest anziehen. Das Plastik ist recht dünn in den Löchern!
      Problem ist, das die Schraube wie eine kleine Drehachse wirkt. Die Schalen werden nie wirklich fest, da das Plastik rutschig ist.
      Ich hab oben (bei der "Stufe" zum Rahmen) einen kleinen Flecken doppelseitiges Klebeband unter jede Schalenhälfte gepappt.
      Jetzt hält das Ganze bombenfest ohne Wackeltendenz.

      Zu meinen Goldaplikationen passen die Perlmutt ganz gut. Die S&W-Logos werde ich irgendwann mal Goldfarben lackieren.

      Aber nach wie vor bin ich der Meinung, daß der HW88 in Original-Ausführung mit den Original-Holzschalen am besten wirkt!!
      Die Passen doch ganz gut von der Passform her :thumbup:


      John-ADA wrote:

      FlashPyro wrote:

      bis 45 Euro Warenwert Zoll frei bei Geschenksendung aus einem nicht EU Staat.
      Deine Angaben sind Leider Falsch, ab 22 -150 Euro sind die Sendungen zwar Zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.
      Inzwischen verlangt DHL für Ein Angefangenes Paket 28,50 Euro zusätzlich für die weiterleitung deiner Sendung und ich wäre sehr vorsichtig mit möglichen Plagiaten Einzuführen, soetwas kann sehr schnell zu sehr vielen Problemen führen, den ich Bezweifel mal das die Markenlogos dort mit Erlaubniss der Hersteller wie S&W Geprägt wurden?

      Ansonsten sind es echt sehr schöne Schalen, vielleicht werde ich mir dort mal ein Modell ohne Markenlogo´s bestellen, die mit den Totenköpfen in Perlmutt gefallen mir sehr gut.

      lg

      Stimmt da hast du recht, aber mit den paar Euros an Einfuhrumsatzsteuer könnte ich leben, aber bis jetzt hatte ich mit Bestellungen aus dem Asiatischen Raum immer glück,
      habe damals des öfteren mal bei diversen Seiten wie z.B AliExp.... bestellt und es kam ohne weitere Probleme an immer mit dem grünen Sticker " Vom Zoll befreit " obwohl der
      Warenwert öfters auch mal über 22 Euro lag.

      Ein Freund hatte da aber schon mal Pech gehabt hat sich irgendwelche Billig Sneaker gekauft, dort wurde der Wert aber richtig deklariert und am ende landeten die
      Schuhe in einer Schredder Maschine da sie " einem Design vom Original sehr ähnlich waren " :D .

      Ich hoffe mal es wird alles Glatt über die Bühne gehen, grade mit dem S&W Logo macht mir etwas Sorgen!
      Aber positiv denken :whistling: .
    • FlashPyro wrote:

      Die Passen doch ganz gut von der Passform her
      Unten stehen sie etwas vor. An der Rundung ebenfalls. 2/10tel Millimeter wohl. Nicht schlimm aber sichtbar.
      Da die Innenkanten der Griffschalen aber ebenfalls sanft abgerundet sind, hat man wenigstens keine scharfen Kanten in der Hand.

      Ob die Dinger in Thailand von Hand nachgearbeitet werden und somit pro Paar die Passform variiert kann man nur vermuten.

      Die runden S&W-Logo sind mit Zapfen in den Schalen fixiert. Kann man rausdrücken. Denke aber, der Zoll wird diese Logos nicht im Fokus haben. Wenn doch....... im Zollladen rausdrücken und entsorgen lassen. Muss man halt selbst was eigenes später einpassen.

      The post was edited 2 times, last by Knoedelfan ().

    • Hallo,

      kurz einwerfen bevor jemand mehr graue Haare als nötig bekommt:
      Sendungen aus dem asiatischen Raum werden Stichprobenartig überprüft
      und gehen zu 99% ohne weitere Behandlung durch bis zum Briefkasten, solange
      keine verdächtigen Formen auf dem Monitor erscheinen wie z.B. Arzneimittel, etc.
      Sendungen aus dem Süd- und Amerikanischen Raum gehen zu 99% durch eine
      weitere Behandlung und sogut wie immer ist ein vorstellig werden bei hiesigem
      Zollamt fällig.

      Netter Gruß
    • So, jetzt sind sie da, die beiden Griffschalen. Ist mal richtig geil geworden. Zumindest
      für meinen Geschmack. In der Hand liegt er jetzt auch besser. Leider ist der Preis der Schalen
      jenseits von gut und böse... VZGrips Tactical Diamond Black Grey G10
      Images
      • 3057C498-5766-4F7E-B43E-8B171D0229C9.jpeg

        397.53 kB, 1,186×1,444, viewed 56 times
    • Auch einwandfrei und nicht zu groß. Bei den Gummigriffen hab ich aber immer Angst, dass die
      „speckig“ werden... wie wird der hogue befestigt? Schraube ist da ja ned dran?

      Der VZGrip hat auch eine durchgehende Schraube. Die verläuft aber oberhalb der Stegs
      und passt somit einwandfrei. Auch die Passgenauigkeit ist ok. Ein klein wenig musste ich
      nacharbeiten, um eine Schale auf den unteren Stift zu bekommen. Das waren aber nur
      0,1mm. Der Griff ist jetzt hinten und unten immer noch offen. Also das Original Alu ist noch
      da. Vorne ist der Griff jetzt deutlich dicker und somit griffiger geworden, als bei den originalen
      Holzschalen.

      The post was edited 1 time, last by Chris_SSW ().