GSG Taurus PT 24/7 (Bax, Federdruck) hat geringere Magazinkapazität

    • GSG Taurus PT 24/7 (Bax, Federdruck) hat geringere Magazinkapazität

      Ich habe seit ein paar Tagen eine Taurus PT 24/7 auf Empfehlung meines Händlers. Den positiven Beurteilungen der Waffe kann ich mich anschließen. Auf fünf bis sechs Meter in der Garage ist das Trefferbild nicht viel schlechter als mit meiner Weihrauch HW40 Luftpistole. Da war ich schon überrascht. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Wenn etwas stört dann, dass der Schlitten nicht aus Metall ist. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Vernünftiges ABS ist zweifelsohne ein guter Werkstoff, und schließlich ist die HW40 auch aus "Plaste".
      Zur Frage: In die Magazine der Waffe passen laut technischen Daten 25 BBs. Ich bekomme aber in beide mitgelieferten Magazine nur jeweils 19 Stück der mitgelieferten. Was mache ich falsch?
      Verbote und Aktionismus sind das Eingeständnis, in den Bereichen Bldung und Aufklärung versagt zu haben.

      Walther P-22, Walther P-99, Röhm RG-3, 2x Röhm RG-300, Weihrauch HW-94, Stakkato 64 (SSW); Weihrauch HW-40 PCA (Luft)
    • Die 25 Schuss findet man überall als Angabe, nicht zuletzt auf der Verpackung.
      Verbote und Aktionismus sind das Eingeständnis, in den Bereichen Bldung und Aufklärung versagt zu haben.

      Walther P-22, Walther P-99, Röhm RG-3, 2x Röhm RG-300, Weihrauch HW-94, Stakkato 64 (SSW); Weihrauch HW-40 PCA (Luft)
    • Das hat sich erledigt. Mit viel Druck habe ich jetzt 24 Stück in jedes Magazin reingekriegt. Die eine BB weniger, das kann ich akzeptieren. Es gibt ja sicher auch Toleranzen im Durchmesser.
      Nachdem ich das Magazin mal etwas näher betrachtet habe, ist mir auch klar, warum das manchmal etwas hakt: Die Feder und die BBs werden im Magazin quasi in einem Bogen geführt.
      Verbote und Aktionismus sind das Eingeständnis, in den Bereichen Bldung und Aufklärung versagt zu haben.

      Walther P-22, Walther P-99, Röhm RG-3, 2x Röhm RG-300, Weihrauch HW-94, Stakkato 64 (SSW); Weihrauch HW-40 PCA (Luft)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HorstS ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher