Umarex Legends Cowboy Lever Action CO2 Air Rifle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hoffe, dass du recht damit hast.

      Klar, billig verkauft sich auf die Masse besser, aber das kann halt schlecht widerspiegeln, was der Kunde will.
      Deshalb ist es auch so wichtig seine Meinung dazu zu sagen.
      Wer wars, der sagte, dass das aus der Wingun Schmiede kommen könnte?
      Wäre das so, würde Holz ganz flach fallen. :(
    • Wenn es einen gezogenen Lauf und eine Diabolo Version geben wird, der europäische Preis im- oder unter dem Bereich der WLA liegt und die Präzision mit der WLA vergleichbar ist, würden viele auch ohne Holzschäftung über einen Kauf positiver nachdenken. Da will ich mich selbst gar nicht ausschließen. Eine klare Kaufentscheidung wäre zu all dem Genannten natürlich die Echtholzschäftung, wo es dann auch ein wenig mehr kosten dürfte als die derzeitigen WLA Modelle.
      Dennoch sind es zumindest jetzt noch alles Zukunftsvisionen und Spekulationen.
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Wenn die CLA mehr kosten soll als die WLA, dann muß schon ein wenig mehr Leistung als 4 Joule drinn sein. Das ist nur Kurzwaffenleistung. Und ein BB Gewehr mit 4J ist kein gleichwertiges Konkurenzprodukt zur WLA. Für max. 200 € währe die CLA allerdings aktzeptabel, jedenfalls für Plastikjunkies.
      Kimme und Korn immer nach vorn.
    • Hallo,

      Leute macht doch nicht immer alles gleich schlecht.
      Vor allem was es noch gar nicht bei uns gibt...

      Also ich würde es mir kaufen.
      Ist ne schöne Ergänzung zu meinen 8 WLA, oder waren es 9? Weis nicht mehr jedenfalls habe ich viele davon. :rolleyes:


      Gruß Christian
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!
    • Ja wenn man nicht mehr weis wohin mit dem Geld, dann muß man sich ja alles kaufen. Sonst wird es ja langweilig.
      Aber wenn man gucken muß, daß man für sein Geld was gescheites bekommt, dann muß man schon genauer hin sehen.
      Kimme und Korn immer nach vorn.
    • Mich wunderts gerade, dass bisher kaum Infos von der Shot Show über Umarex / CLA durchsickern.

      Ausser die dicke Kaliber .50 Luftpuste Umarex Hammer wird wenig über Umarex berichtet.

      Hmmm...
      Lust auf ein Cowboy Action Shooting (Westernschießen) mit co2 oder Luftdruckwaffen ?

      Dein Umarex Colt SAA oder deine Walther Lever Action sind zu schade für die Vitrine! ;)
      Befrei sie! Hilf uns, ein sportliches Angebot für uns Hobby-Cowboys zu schaffen.
    • Was ich auch nicht verstehe...

      Warum steht auf der pyramidair und midwayusa Seite noch Hardwood stock??? So langsam müssten die Ihre Informationen mal ändern, wenn es wirklich Plastik sein sollte oder wollen die Ihre Käufer täuschen?
      Lust auf ein Cowboy Action Shooting (Westernschießen) mit co2 oder Luftdruckwaffen ?

      Dein Umarex Colt SAA oder deine Walther Lever Action sind zu schade für die Vitrine! ;)
      Befrei sie! Hilf uns, ein sportliches Angebot für uns Hobby-Cowboys zu schaffen.
    • Sunset Sam schrieb:

      Was ich auch nicht verstehe...

      Warum steht auf der pyramidair und midwayusa Seite noch Hardwood stock??? So langsam müssten die Ihre Informationen mal ändern, wenn es wirklich Plastik sein sollte oder wollen die Ihre Käufer täuschen?
      Solange sie nichts davon verkaufen, täuschen sie auch niemanden. Ich vermute, sie sind sowieso alle auf der Messe und nicht online. Wenn die Zeit kommt, werden sie auch die Angaben korrigieren.


      Christian schrieb:

      Hallo,

      Leute macht doch nicht immer alles gleich schlecht.
      Vor allem was es noch gar nicht bei uns gibt...
      Diese wiederholte Argumentation (nicht nur von dir) finde ich langsam ein bisschen dämlich. Mit meinem bescheidenen Alter habe ich schon ein paar materialien in den Händen gehabt. Ich muss nicht NOCH eine Stange kaufen um zu wissen, wie sich Wood-Look-Plastik anfüllt, wenn man es in die Hand nimmt. Oder wie es sich hohl anhört, wenn man darauf klopft, wie es knirtscht, wenn man es verbiegt, und wie es nachgibt, wenn man darauf drückt.
      Aber ich freue mich RIESIG, das DU es dir kaufst und warte gespannt auf deine Beurteilung. Ich kann dir sogar schon jetzt sagen, wie die Forumulierungen dann aussehen würden:
      "Naja, ein bisschen schade ist es, dass die Schäftung aus Plastik ist, aber die Waffe macht ja soooo viel Spaß, ich kann damit schon leben (das muss natürlich jeder für sich entscheiden...)... und der restliche Standard Blaablaa...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OLa ()

    • OLa schrieb:

      Diese wiederholte Argumentation (nicht nur von dir) finde ich langsam ein bisschen dämlich
      Oh ja, das geht mir auch immer mehr auf die Testikel. Dieser Trend scheint mir aber in vielen Foren immer mehr um sich zu greifen.
      Frage mich nur warum das so ist.


      OLa schrieb:

      "Naja, ein bisschen schade ist es, dass die Schäftung aus Plastik ist, aber die Waffe macht ja soooo viel Spaß, ich kann damit schon leben (das muss natürlich jeder für sich entscheiden...)... und der restliche Standard Blaablaa...
      Jedes positiv voreingenommene Review, immer. :D
      Man könnte jetzt natürlich sagen, dass ein negativ voreingenommenes Review, quasi dem umgedrehten Muster folgt.
      Allerdings WENN sich einer, mit einer negativen Voreinstellung, die Waffe doch kauft, hofft er, dass er im Unrecht war.
      Der positive Käufer versucht hingegen sehr oft seine Enttäuschung zu kaschieren, wobei dann solche Texte kommen.
    • XelltheFallenAngel schrieb:

      Der positive Käufer versucht hingegen sehr oft seine Enttäuschung zu kaschieren, wobei dann solche Texte kommen.
      Nee, dass ist eine Anspruchsfrage. Wenn es nicht unbedingt Holz sein muss und ich mit dem Plastikschaft leben kann und der Rest gut ist, dann kommen glaube ich solche Texte zustande.

      Warum sollte hier irgendwer seine Enttäuschung kaschieren? Wenn Sch*** dann Sch*** und dann wieder weg damit.
      Lust auf ein Cowboy Action Shooting (Westernschießen) mit co2 oder Luftdruckwaffen ?

      Dein Umarex Colt SAA oder deine Walther Lever Action sind zu schade für die Vitrine! ;)
      Befrei sie! Hilf uns, ein sportliches Angebot für uns Hobby-Cowboys zu schaffen.
    • Jungs,
      streitet euch doch nicht ;)

      Plastik ist nicht gleich Plastik.

      Wer mal den Schaft vom WE M14 oder KJW M700 in der Hand hatte, wird da seine Meinung ändern.

      Da knarzt nichts, klingt nichts hohl etc...

      Ich find es auch nicht toll bei ner Winchester, aber wenn das Dickwandig ist, sehe ich das nicht so schlimm.

      Viel reden Airsoft auch immer noch schlecht, Plastikbomber etc.. die haben nie was hochwertiges gesehen.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Gehe ich mal tiefer drauf ein.
      Wenn eine Waffe trotz anderer Erwartung schlecht ist, der Käufer immer davon geredet hat, wie toll sie doch werden muss usw.
      Steht er unter Druck.
      1. Er kann sagen, dass er im Unrecht war und die Waffe wirklich schlecht ist und sich ärgert Geld versenkt zu haben.
      2. Er sagt einfach nichts dazu.
      3. Er baut es so um, dass das Schlechte als nicht so schlecht dasteht und wenige gute Dinge wirklich gut sind.

      Überspitzt gesagt:
      "Die Waffe ist echt nicht schlecht, das Plastik stört etwas, auch trifft sie auf 10m nur mit jedem zweiten Schuss die Scheibe, aber es ist ja eine Spasswaffe.
      Sie hat einen schönen langen Lauf, ein gebogener Abzug ist auch dran und die Schachtel, in der sie verschickt wird, ist einfach klasse, da hat sich Umarex ins Zeug gelegt."

      Das ist jetzt allgemein für das Muster gesprochen, nicht für einen User hier oder gar das Forum.
      Selbst das ist ja nicht so schlimm, denn man erkennt diese Berichte sehr schnell.

      Was OLa und mich halt stört, ist diese Art, dass man aus Infos keine Meinung bilden kann.
      Sorry, dass man aus diesen Infos keine schlechte Meinung bilden darf. Aus irgendeinem Grund gilt das nicht für positive Meinungen.
      Genau da liegt der Hase im Pfeffer begraben.^^

      Edit für Elias:

      Wir streiten doch nicht. Wir unterhalten uns mit verschiedenen Ansichten. ;)
      Bei dieser Waffe kann es das beste Plastik auf diesem Planeten sein, es bleibt Plastik, was nicht zur Waffe passt.
      Viele Waffen von mir sind auch aus Plastik, wo auch Plastik hingehört, da stört es mich nicht, selbst wenn es nicht das beste ist.
      Wir erwarten ja auch nicht das beste Holz.
    • Das gehört zwar in ein anderes Thema, aber genau aus dem Grund schaue ich mir auch die "Reviews" von Airg(Andi) nicht mehr. Weil abgesehen von die Daten aus dem Katalog vorgeslesen zu haben, finde ich dort keine reflektierte, weiterführende Information. Und zu sehen, wie Dias durch Pappe stechen, dafür ist mit die Zeit zu knapp.
      Allerdings ist Andi keine Besonderheit in dieser Hinsicht, es betrifft praktisch alle etablierte YT-Kanäle, ob in Englisch oder Deutsch gleichermassen. Es sind in der Regel gerade die anonymen User, die tiefer in der Ergebnisliste auftauchen, die es sich wagen wertvolle Eindrucke zu widergeben.
    • OLa schrieb:

      Diese wiederholte Argumentation (nicht nur von dir) finde ich langsam ein bisschen dämlich.
      Dämlich finde ich es etwas schlecht zu machen was man noch nie gesehen und selbst in den Händen hatte.

      Selbst das WLA was ja immer hoch gelobt wird hat einige Schwächen.
      Im Grunde dürftet ihr nur echte Premium Produkte kaufen. Steyr LG110 usw. und selbst da hättet ihr noch zu meckern meist das diese dann viel zu teuer sind.
      Qualität kostete halt Geld.
      Diese neue Gewehr ist halt nicht als Premium Waffe ausgelegt, sonder als Spielzeug für den US Markt.

      Und ja ich werde es mir wohl kaufen wenn es hier überhaupt verkauft wird.
      Ich habe auch ein paar der Pistolen aus der Umarex Legends Serie (P08, C96 z.B.) schiessen grottig, auf 10m auf einer Scheibe zu bleiben ist schwer.
      Die Dinger haben Plaste Griffe... (ich bin übrigens auch kein Fan davon) aber letztlich machen sie Spaß weil die Funktion mit Verschluss usw. nahe am Original liegt.
      Eben Spielzeug, mehr nicht.
      Das es letztlich bei uns ne Waffe ist liegt nur am Gesetz.
      Das sollte sich auch jeder mal klar werden, das wir im Bereich Freie Waffen im Grunde doch ein Spagat zwischen Waffe (wobei ich es lieber Sportgerät nenne) und Spielzeug machen.
      Will sagen was man bekommt ist abhänig davon wo man sucht, in Richtung mehr zum Sportgerät werden die Freien Waffen hochwertiger, in Richtung zum Spielzeug halt umgekehrt.
      Heute ist die Auswahl ja auch da, wer halt was hochwertigeres will kauft das WLA, wehr mehr den Spaß am laden mit Hülsen usw. möchte wird dann das Teil hier kaufen.
      Ich stamme ja noch aus der Zeit wo es in DE genau 3 Co2 Gewehre gab. Das Crosman 1077, das Gamo 1200 und dann ganz neu das WLA. Ich denke mal deswegen bin ich eher glücklich über die Vielfalt die es heute gibt.


      Gruß Christian
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!
    • Christian schrieb:

      Heute ist die Auswahl ja auch da, wer halt was hochwertigeres will kauft das WLA, wehr mehr den Spaß am laden mit Hülsen usw. möchte wird dann das Teil hier kaufen.

      Was macht der, der ein Hülsensystem in einer guten Waffe, ähnlich der WLA, will?
      Der hat einfach pech und darf die Hülsenversion nicht schlecht finden?
      Mit gehts so, ich will die Hülsen, aber ich will etwas mit Qualität. Was mache ich denn jetzt?

      Christian schrieb:

      Im Grunde dürftet ihr nur echte Premium Produkte kaufen.
      Wer schreibt uns das vor?
      Sind die WLA, der SAA und andere Waffen premium Produkte? Ich glaube eher nicht.

      Wer sich mit "Spielzeug" bei schlechter Qualität begnügt darf das doch gerne tun, sollte aber nicht gegen die vorgehen, die einen anderen Anspruch haben.

      Christian schrieb:

      Dämlich finde ich es etwas schlecht zu machen was man noch nie gesehen und selbst in den Händen hatte.
      Ich habe es glaube schon vier Mal gesagt.
      Wir urteilen anhand von Informationen, die nach und nach rauskommen. Ändern sich die Infos, ändert sich das Urteil.