Was ist von der Walther PK380 (SSW) zu halten? Qualität? Störungen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Irgendwo gibts hier im Forum noch den kompletten Beitrag dazu aber wie immer sagen Bilder mehr als 1000 Worte :)
      Das sind 5 verschiedene waffen.
      Meine war die Nr. 1 und ist nach 250 Schuss Geco, Walther und Partizan in den Schrottcontainer von Umarex gewandert.
      Angeblich ein Jahr lang kein Ersatzteil und auch keine neue PK380 auf Lager.
      Kann man ja verstehen. Woher sollte der Hersteller selbst auch sowas haben ;)
      Alles Montagsmodelle. ^^
      Und es ist bei Allen genau die gleiche viel zu dünne Stelle.

      Die PK380 ist ein schöner ansatz in Sachen Stahlteile bei einer SSW.
      Leider sind die noch verbliebenen Zinkteile etwas sehr ungünstig dimensioniert.

      Der letzte Satz eines Kampfmittelräumers: Was n das fürn Draht?
      ???
    • Jo, diesen Thread hatte ich vor 'ner Weile mal gesucht!!! "Damals" als Gastleser aufmerksam verfolgt! Jetzt hab ich die 380 selbst und schau mir das mal genauer an...
      :W: eihrauch - Always on the Target!

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • Geht das nur mir so, oder habt ihr auch nen ungleichmäßigen Schlag? Treffer zufällig mal mittig und nur ne kleine Dellen

      Bis jetzt allerdings keine klemmer oder Störungen, funktioniert perfekt. Nur beim verdeckten führen habe ich so meine Probleme :D